• 2013
  • Aug
  • 2012
  • Dez Nov Sep Aug Jul Jun Mai Apr Mär Feb Jan
  • 2011
  • Dez Sep Jul Mai Apr Mär Feb Jan
  • 2010
  • Dez Nov Okt Sep Aug Jul Jun Mai Mär
  • 2009
  • Dez Okt Sep Aug Jul Jun Mai Mär Feb
  • 2008
  • Dez Nov
     
 
14. September 2010 Bezirkstag Mittelfranken

Dezentralisierung psychiatrischer Versorgungsangebote JA!

Jedoch „ambulant vor stationär“ - und nicht auf den Rücken der Beschäftigten! Mehr...

 
24. August 2010 Bezirkstag Schwaben

Schwaben: Pachtflächen des Bezirk Schwaben bleiben von Gentechnik frei .

Am 22.3.2009 stellte ich beim Bezirk Schwaben den Antrag, man möge die Verwertung von regionalen Produkten, sowie von Biolebensmitteln und Fleisch von Tieren, die in artgerechter Haltung leben,  forcieren. So weit es regionale Waren und Biolandwirtschaft betrifft, wurde diesem Antrag zugestimmt, und er wurde in der Verwaltung formal gefasst.... Mehr...

 
12. August 2010 Bezirkstag Mittelfranken

DIE LINKE. fordert die Zulassung von Drogenkonsumräumen

Aufgrund der dramatisch gestiegenen Zahl von Drogentoten in Bayern, allein in den letzten 4 Jahren stieg die Zahl der Drogenopfer im Freistaat um 27% und den jüngsten Drogentoten in der Stadt Nürnberg, fordert der Mittelfränkische Bezirksrat der Linken, Uwe Schildbach, die schnellstmögliche Zulassung von Drogenkonsumräumen(DKR) in Bayern. Mehr...

 
2. August 2010 Bezirkstag Schwaben

Schwaben: Kürzung des Zuschusses zur Ausbildung von Altenpfleger/innen in den bayerischen Berufsfachschulen für Altenpflege.

Bereits im Juni 2010 war es Thema im Landtag, die Situation ist bis jetztnoch ungeklärt. Der Zuschuss für die Berufsfachschulen für Altenpflege wird zum neuen Schuljahr vom Kultusministerium um 50% halbiert. Das bedeutet  eine Senkung von 200 Euro auf 100 pro Schüler und Monat. Bei Klassenstärken um  25 Schüler kommen im  Monat... Mehr...

 
19. Juli 2010 Bezirkstag Mittelfranken

Mittelfranken: Verteilung der Mittel für die politischen Jugendverbände in Mittelfranken ist undemokratisch und bedarf einer Neubewertung

Als undemokratisch, ungerecht und nicht länger hinnehmbar bezeichnet der Bezirksrat der Linken, Uwe Schildbach, die Praxis der finanziellen Unterstützung politischer Jugendverbände in Mittelfranken. Der "Ring politischer Jugend", der die Verteilung staatlicher Fördermittel koordiniert, werde durch die Jugendorganisation der CDU/CSU... Mehr...

 
17. Juni 2010

Mittelfranken: Ausbluten der Kommunalen Finanzen stoppen!

Angesichts der sich verschärfenden kommunalen Finanzkrise erklärte der Bezirksrat Uwe Schildbach für die Linke im Mittelfränkischen Bezirkstag: „Laut Informationen des Bayerischen Städtetages sind die Einnahmen der Kommunen im Freistaat 2009 in Höhe von 1,4 Mrd. Euro gesunken. Die Gewerbesteuer ist um 19% eingebrochen, 2010 wird ein erneuter... Mehr...

 
11. Mai 2010

Schwaben: Aktion Rollentausch am 30.4.2010 in der Lebenshilfe e.V. in Dillingen/Donau

Als ich Anfang April die Einladung zum Rollentausch von der Lebenshilfe erhielt, sagte ich spontan für die Werkstatt in Dillingen zu.Am Freitag früh bin ich dann um 8h zur Lebenshilfe gefahren. Nach einer kurzen Einführung besuchte ich bis 10 Uhr eine Fördergruppe mit 7 Schwerstbehinderten. Hier werden die Person von 8-16h betreut. Sie erhalten... Mehr...

 

Treffer 36 bis 42 von 68