Terminsuche

 

Termine

[Würzburg] Die Russische Revolution und ihre Wahrnehmung in Bayern, Deutschland und der Welt

10. Juli 2017 – 11. Juli 2017

Veranstalter: Die Tagung wird von der RLS im Rahmen der Projektförderung sowie vom KEV unterstützt.
Ort: City Partner Hotel Strauss, Juliuspromenade 5, 97070 Würzburg

Die Russischen Revolutionen von 1917 gelten gleichzeitig als Zäsur und Determinanten der Geschichte des sogenannten kurzen 20. Jahrhunderts. Verbunden mit den Umwälzungen in Russland waren Hoffnungen und Utopien sowie Ängste vor einer Verbreitung der kommunistischen Weltrevolution gleichermaßen.

Die Rezeption dieses Jahrhundertereignisses soll im Mittelpunkt einer zweitägigen Tagung in Würzburg stehen. Es geht dabei in erster Linie nicht um die Geschichte der Russischen Revolutionen per se, sondern vielmehr darum zu ergründen, wie die russischen Ereignisse in Bayern, Deutschland, aber auch der Welt wahrgenommen wurden. Darüber hinaus soll geklärt werden, wie sich diese Wahrnehmung im Zuge des revolutionären Prozesses und des anschließenden Bürgerkrieges gewandelt hat.