Termine

[München] Eine „Obergrenze“ ist rechtswidrig! Ja zum Flüchtlingsschutz

15. Oktober 2017 15:00 – 17:00 Uhr

Veranstalter: Jugendvertretung von Amnesty International Deutschland
Ort: Zug vom Karlsplatz (Stachus) zur Staatskanzlei in München

Demonstration
Eine „Obergrenze“ ist rechtswidrig! Ja zum Flüchtlingsschutz
am 15.10.17 in München
um 15 Uhr
Zug vom Karlsplatz (Stachus) zur Staatskanzlei

Schon während des Wahlkampfes haben verschiedene Parteien Bedingungen für eine Regierungsbeteiligung formuliert. In dieser Debatte kam auch die Forderung nach einer Obergrenze für Flüchtlinge wieder auf. Diese ist jedoch menschenrechts- und völkerrechtswidrig. Amnesty International lehnt die Obergrenze strikt ab und fordert eine menschenwürdige und menschenrechtskonforme Asylpolitik. Dazu gehört auch die Ermöglichung des Familiennachzugs für subsidiär Schutzbedürftige. Nun werden die Koalitionsverhandlungen beginnen und jetzt ist die Zeit um die Regierungsarbeit der nächsten Jahre zu beeinflussen.


Sie finden die Demonstration auch als Veranstaltung bei Facebook: https://www.facebook.com/events/358113927973453/?acontext=%7B%22action_history%22%3A[%7B%22mechanism%22%3A%22bookmarks%22%2C%22surface%22%3A%22bookmarks_menu%22%2C%22extra_data%22%3A%22[]%22%7D%2C%7B%22surface%22%3A%22dashboard%22%2C%22mechanism%22%3A%22calendar_tab_event%22%2C%22extra_data%22%3A%22[]%22%7D]%2C%22ref%22%3A46%2C%22source%22%3A2%7D

Quelle: http://www.die-linke-bayern.de/nc/termine/ereignis/einzel/termin/muenchen-eine-obergrenze-ist-rechtswidrig-ja-zum-fluechtlingsschutz/