GUE/NGL NEWS

The EU’s Chief Observer for next month’s elections in Honduras will be GUE/NGL MEP Marisa Matias. Appointed by EU foreign policy chief, Federica Mogherini, Matias is the third...
On the murder of investigative journalist Daphne Caruana Galizia
 

Thomas Händel

Thomas Händel, Mitglied des Europaparlamentes

 Mitglied des europäischen Parlaments

Lebenslauf
  • Realschulabschluss
  • Elektromechaniker-Ausbildung bei Grundig
  • Techniker und Marketingsachbearbeiter
  • Jugendvertreter und Betriebsrat bei Grundig
  • Studium an der Akademie der Arbeit in Frankfurt, Assistent von Prof. Wolfgang Abendroth
  • Bis 1987 IGM-Vorstands-Verwaltung und Sprecherkreis der Friedensbewegung, Bonn
  • seit 1987 1. Bevollmächtigter der IG Metall Fürth
  • Geschäftsführer der Bildungsinstitution BiKo GmbH
  • Richter am Landesarbeitsgericht Nürnberg v. 1995-2006
  • Mitglied des Präsidiums des Beirats der IG Metall
  • Ausbildung zum Prozessberater(1997-1999)
  • Mitinitiator der WASG und geschäftsführendes Vorstandsmitglied
  • Vorstand der Wolfgang-Abendroth-Stiftungs-Gesellschaft
  • Stv. Vorstands-Vorsitzender der Rosa-Luxemburg-Stiftung, zuständig für europäische & internationale Politik
Funktionen im Europäischen Parlament

Fraktion:  Mitglied der Konföderalen Fraktion der Vereinten Europäischen Linken/Nordische Grüne

Ausschüsse: Mitglied im Ausschuss für Beschäftigung und soziale Angelegenheiten, Stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Wirtschaft und Währung

Delegationen: Mitglied in der Delegation in der Paritätischen Parlamentarischen Versammlung AKP-EU

Links

www.thomas-haendel.de

www.dielinke-europa.eu/topic/798.thomas-haendel.html 


13. September 2017 Europaparlament/MDEP-TH/Parlamente/TH-Eurokrise/TH-Europapolitik/Top

Zur Lage der Europäischen Union

Abgeordnete der Delegation DIE LINKE. im Europäischen Parlament kommentieren die Rede von Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker zur ‚Lage der Union‘: Cornelia Ernst, Sprecherin der Delegation und Mitglied im Innenausschuss (LIBE):  „Jean-Claude Juncker bekräftigte das Streben nach einer EUropäischen Verteidigungsunion und einer... Mehr...