30. Mai 2008 Pressemeldungen

Unglaubwürdige Hahnenkämpfe

Als "unglaubwürdige Hahnenkämpfe" bewertet Fritz Schmalzbauer die Auseinandersetzungen innerhalb der Union um weitere Steuer- und Abgabensenkungen. Der oberbayrische Spitzenkandidat der LINKEN für die Landtagswahl erklärt: Mehr...

 
29. Mai 2008 Pressemeldungen

Arbeitslosenzahl stimmt hinten und vorne nicht

"Auch wenn der Chef des Arbeitsmarktforschungsinstitutes der Bundesagentur Joachim Möller meint, die deutsche Arbeitslosenstatistik sei vergleichsweise ehrlich, weil in anderen Ländern noch mehr geschummelt wird: Die offiziellen Arbeitslosenzahlen für Mai stimmen hinten und vorne nicht", sagt Kornelia Möller. Mehr...

 
29. Mai 2008 Pressemeldungen

„Zocker unter sich“

Mit Skepsis beobachtet der Spitzenkandidat der oberbayrischen LINKEN für die Landtagswahlen, Fritz Schmalzbauer die Ermittlungen des Untersuchungsausschusses zur BayernLB-Affäre. Schmalzbauer fordert „eine tabulose und umfassende Aufklärung“ der Frage, wer zu welchem Zeitpunkt das wahre Ausmaß der Risiken kannte. Schmalzbauer will, dass in diesem... Mehr...

 
29. Mai 2008 Pressemeldungen

Wer über Klimaschutz redet, muss soziale Gerechtigkeit mit denken!

Im bayerischen Landesverband DIE LINKE hat sich eine Arbeitsgemeinschaft Umwelt gegründet. Dazu eingeladen hatte die umweltpolitische Sprecherin der Linksfraktion im Bundestag, Eva Bulling Schröter, aus Ingolstadt. Mehr...

 
27. Mai 2008 Pressemeldungen

Milchstreik ist Bankrotterklärung für Agrarpolitik

Als "berechtigte Gegenwehr gegen Preisdumping und eine verfehlte Agrarpolitik" bewertet Fritz Schmalzbauer, Landtags-Spitzenkandidat der LINKEN in Oberbayern, den Lieferstreik der Milcherzeuger Mehr...

 
26. Mai 2008 Pressemeldungen

Links wirkt weiter!

Zur Absicht der CSU, ein kostenloses Kindergartenjahr in Bayern einzuführen, erklärt die Landessprecherin der Linken.Bayern, Eva Bulling-Schröter: Mehr...

 
23. Mai 2008 Pressemeldungen

Für Ramsauer und die CSU kommt das Wohl des Landes erst an dritter Stelle

"Der Chef der CSU-Abgeordneten im Bundestag offenbart, welche Prioritäten er bei seiner Arbeit im Bundestag setzt. Seit 2006 heben die Berliner CSU-Abgeordneten brav die Hand für alle unsozialen Beschlüsse der Großen Koalition“, kommentiert Klaus Ernst die jüngsten Äußerungen des CSU-Landesgruppenchefs Ramsauer, der wegen der gescheiterten... Mehr...

 

Treffer 1 bis 7 von 19