31. März 2011 Bezirkstag Mittelfranken

Für eine zivile Zukunft Mittelfrankens

Albert Einstein

Auf der Sitzung des Mittelfränkischen Bezirkstags am 31.03.2011, beantragte die Fraktion der Freien Wähler in einem Eilantrag die Unterzeichnung einer Resolution zum Erhalt des Bundeswehrstandortes in Roth. Mit folgender Kurzintervention lehnte unser Bezirksrat Uwe Schildbach die Unterzeichnung dieser Resolution ab (es gilt das gesprochene Wort): Mehr...

 
30. März 2011 Bezirkstag Mittelfranken

Mobilität Behinderter wird beschnitten

Uwe Schildbach

Grüne spielen Mehrheitsbeschaffer für soziale Kürzungen + Behindertenbeauftragte soll ihr Mandat an den Nagel hängen Mehr...

 
24. März 2011 Aus Bayern

Aufruf zur Teilnahme an der Anti- Atomdemo in München

Klaus Ernst

Klaus Ernst, MdB DIE LINKE, dankt den Atomkraftgegnern in Schweinfurt und ruft zur Teilnahme an der Anti- Atomdemo am 26.März 2011 in München auf: Mehr...

 
22. März 2011 Bundestag

Das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) muss dem Frieden verpflichtet sein

Nicole Gohlke

"Ich appelliere an den Senat des Karlsruher Instituts für Technologie, dem Wunsch der Studierenden zu folgen und heute eine Zivilklausel zu beschließen", erklärt Nicole Gohlke, hochschulpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. Heute entscheidet der Senat über die Satzung des 2009 gegründeten KIT. In einer Abstimmung hatten sich über sechzig... Mehr...

 
22. März 2011 AG/IGs und Plattformen

Fukushima mahnt: Alle AKWs abschalten!

Die schrecklichen Ereignisse in Japan machen uns fassungslos und betroffen. Die Reaktorkatastrophe in Fukushima führt uns auf erschütternde Weise vor Augen: Es gibt keinen Schutz vor dem nuklearen Restrisiko – die Natur hält sich nicht an vorherige Berechnungen, Technik oder Menschen können auch in hochentwickelten Ländern versagen. Unter dem... Mehr...

 
20. März 2011 Bezirkstag Mittelfranken

Zur Lage von Flüchtlingen im Regierungsbezirk Mittelfranken

Die Unantastbarkeit der Würde gilt auch für Flüchtlinge / Asylbewerberleistungsgesetz abschaffen Mehr...

 
18. März 2011 Bundestag

Rösler treibt Kassen in die Zusatzbeiträge

"Die Gesundheitsversorgung muss solidarisch gestaltet und nicht wettbewerblich organisiert werden.", erklärt Harald Weinberg, Obmann der Fraktion DIE LINKE im Gesundheitsausschuss, zu den roten Zahlen vieler Krankenversicherungen und der Forderung der Kassen nach einem neuen Finanzausgleich. Mehr...

 

Treffer 1 bis 7 von 20