27. August 2012 Aus Bayern/Landesvorstand/Pressemeldungen

Natürlich kann Bayern autark werden!

Eva Bulling-Schröter

Für „überholt“ hält Landeswirtschaftsminister Zeil die Vorstellung, dass Bayern nach der Energiewende ohne Kernkraft autark sein kann. Dazu erklärt die Landessprecherin der LINKEN. Bayern, Eva Bulling-Schröter (Mitglied des Bundestages): „Warum gerade jetzt der bayrische Wirtschaftsminister Zeil in Sachen Energiepolitik und Autarkie ein Fass... Mehr...

 
23. August 2012 Aus Bayern/Landesvorstand/Pressemeldungen

Ude muss sich von Koalitionsträumen mit Freien Wählern verabschieden

Xaver Merk, Landessprecher der LINKEN. Bayern, kritisiert den ‚gutgemeinten Rat‘ von Christian Ude an die Freien Wähler und fordert eine klare Absage an eine mögliche Koalition: „Die europafeindlichen Vorstellungen von Aiwanger und die laufende Beteiligung von Rechten an Veranstaltungen der Freien Wähler müssen für eine sozialdemokratische Partei... Mehr...

 
22. August 2012 Bezirkstag Mittelfranken

Linke fordert die sofortige Umsetzung des Bundesverfassungsgerichtsurteils

Uwe Schildbach

Im Zusammenhang mit den andauernden Protestaktionen der in Nürnberg streikenden Flüchtlingen und dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts vom 18. Juli 2012, in dem das Asylbewerberleistungsgesetz als verfassungswidrig erklärt wurde, stellte Bezirksrat Uwe Schildbach (DIE LINKE), eine diesbezüglich Anfrage an die Regierung von... Mehr...

 
22. August 2012 Landesvorstand/Pressemeldungen

Mit ‚Mädchen-Überraschungs-Ei‘ Geschlechterdebatte neu entfachen

Laura Schimmel, Mitglied des Landesvorstands DIE LINKE. Bayern und Sprecherin des Studierendenverbandes DIE LINKE.SDS Bayern, äußert sich zur Debatte um das neue Überraschungs-Ei ‚für Mädchen‘: „Anhand der neuesten Diskussion um das ‚Überraschungs-Ei für Mädchen‘ zeigt sich, wie Werbung weiterhin das typische Rollenklischee bedient. Ferrero... Mehr...

 
17. August 2012 Aus Bayern/Landesvorstand/Pressemeldungen

DIE LINKE befragt Spaenle zum Lehrkräftemangel

Zwar versprach Staatsminister Dr. Ludwig Spaenle Nachbesserungen, um den Unterricht hier in Bayern in den Grund- und Mittelschulen zu garantieren. Nachdem jedoch Schulleitungen und Eltern insbesondere in der Oberpfalz darin keine Verbesserungen sehen, wendet sich Eva Bulling-Schröter (MdB), Landessprecherin der LINKEN. Bayern, mit einem Brief... Mehr...

 
17. August 2012 Aus Bayern/Landesvorstand/Pressemeldungen

DIE LINKE befragt Spaenle zum Lehrkräftemangel

Zwar versprach Staatsminister Dr. Ludwig Spaenle Nachbesserungen, um den Unterricht hier in Bayern in den Grund- und Mittelschulen zu garantieren. Nachdem jedoch Schulleitungen und Eltern insbesondere in der Oberpfalz darin keine Verbesserungen sehen, wendet sich Eva Bulling-Schröter (MdB), Landessprecherin der LINKEN. Bayern, mit einem Brief... Mehr...

 
15. August 2012 Bundestag/Pressemeldungen

Drückt sich Schavan vor der Bologna-Debatte?

Nicole Gohlke

"Wie es scheint, möchte Annette Schavan unangenehme Debatten vermeiden. Nach heftiger öffentlicher Kritik an den neuen Studiengängen soll die lange geplante Bologna-Konferenz plötzlich ausfallen. Das ist nicht hinnehmbar", erklärt Nicole Gohlke, hochschulpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, nachdem heute bekannt wurde, dass... Mehr...

 

Treffer 1 bis 7 von 14