31. März 2014 EV-Tarifverhandlungen

Solidarität mit den Beschäftigten im öffentlichen Dienst

DIE LINKE. Bayern bekräftigte nochmals ihre Unterstützung der Forderungen von ver.di, GEW und GdP in der laufenden Tarifrunde. Der Landesvorstand Bayern erwartet in den Verhandlungen von den Arbeitgebern nun ein abschlussfähiges Angebot. Die Forderungen der Beschäftigten im öffentlichen Dienst, 100,-- € Sockelbetrag und 3,5... Mehr...

 
26. März 2014 Bundestag/Pressemeldungen

[Bundestag] BAföG ausweiten, Reform zügig umsetzen

"In der heutigen Pressekonferenz des Deutschen Studentenwerks wurden in Bezug auf die längst ausstehende BAföG-Novelle viele richtige Forderungen untermauert", erklärt Nicole Gohlke, hochschul- und wissenschaftspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. Mehr...

 
21. März 2014 Aus Bayern/TH-Atompolitik

Angstattacken sind unbegründet: Grafenrheinfeld kann vom Netz!

Eva Bulling-Schröter

Eva Bulling-Schröter, MdB, Sprecherin für Energie und Klima der Bundestagsfraktion DIE LINKE und Landessprecherin DIE LINKE Bayern, erklärt zu den heutigen Äußerungen von Ministerpräsident Seehofer und Bundeswirtschaftsminister Gabriel in der Süddeutschen Zeitung hinsichtlich einer vorzeitigen Abschaltung des AKW Grafenrheinfeld: „Ich begrüße... Mehr...

 
19. März 2014 Bundestag/TH-Atompolitik/TH-Energiewende

Kein Zurück zur Atomkraft!

Symbol: Rückkehr zur Atomkraft

„Die schleichende Rückkehr zur Atomkraft darf es nicht geben“, sagt Eva Bulling-Schröter (MdB), Landessprecherin der LINKEN. Bayern und energiepolitische Sprecherin der Bundestagsfraktion, die heute in der Aktuellen Stunde zu dem Thema sprechen wird. Bulling-Schröter weiter: „Seit längerer Zeit gibt es den Versuch eines Rollbacks in der... Mehr...

 
19. März 2014 Aus Bayern/Pressemeldungen

Grußwort zu den heutigen Streikaktionen des öffentlichen Dienstes

DIE LINKE. Bayern wünscht den Kolleginnen und Kollegen viel Erfolg bei den Tarifauseinandersetzungen Liebe Kolleginnen und Kollegen, für eure Auseinandersetzungen habt ihr unsere volle Solidarität. Ihr kämpft für eine höhere Entlohnung und das ist vollkommen berechtigt. Wer gute Arbeit macht, der soll auch dementsprechend bezahlt werden, wer... Mehr...

 
18. März 2014 Europaparlament/Europawahlen 2014

Schönfärberei statt Lösungen - keine Verbesserungen für entsandte Arbeitnehmer

Thomas Händel

Der Beschäftigungsausschuss des Europäischen Parlaments segnete heute das Verhandlungsergebnis zwischen Rat, Parlament und Kommission zur Durchsetzungs-Richtlinie der Entsende-Richtlinie ab. Hierzu Thomas Händel, Berichterstatter der Europäischen Linksfraktion (GUE/ NGL): "Diese Durchsetzungsrichtlinie sollte Verbesserungen für über 1 Mio.... Mehr...

 
18. März 2014 Europawahlen 2014

Gute Löhne für einen guten Öffentlichen Dienst

Jennifer Michelle Rath

Zur aktuellen Lohnrunde erklärt die Gersthoferin Jennifer Michelle Rath, Kandidatin für die Europawahl der Partei DIE LINKE: "DIE LINKE unterstützt die Beschäftigten und ihre Gewerkschaften in den Tarifverhandlungen für den Öffentlichen Dienst. Erzieherinnen und Erzieher, Müllfahrerinnen und Müllfahrer und die vielen anderen Menschen, die in... Mehr...

 

Treffer 1 bis 7 von 13