28. Februar 2015 Landesvorstand

Der Landesvorstand der LINKEN. Bayern solidarisiert sich mit Griechenland

Der Landesvorstand der LINKEN. Bayern hat sich auf seiner heutigen Sitzung gegen die Hetzte der BILD-Zeitung gegenüber Griechenland ausgesprochen. DIE LINKE. Bayern erklärt sich solidarisch mit Syriza und der griechischen Bevölkerung. Mehr...

 
27. Februar 2015 Aus Bayern/Bundestag/MDB-HW/Wohnen

Harald Weinberg: Soziale Wohnungsbauförderung neu beleben

Harald Weinberg

Wohnungsbau in Mittelfranken rückläufig - Öffentliche Hand baut nicht Erlangen und Fürth besonders betroffen: Einbrüche um 31 und 39 Prozent Entgegen dem bayerischen Trend ist das Entstehen von neuem Wohnraum in Mittelfranken 2014 spürbar zurückgegangen. Dies vermeldet aktuell das statistische Landesamt... Mehr...

 
27. Februar 2015 Bezirkstag Schwaben/Pressemeldungen

LINKE empört über Volker Ulrich

In der gestrigen Bundestagsdebatte über die Gleichstellung von gleichgeschlechtlichen Paaren zeigte sich der Augsburger MdB Volker Ulrich als konservativer Hardliner der CDU/CSU Fraktion. Dazu erklärt der Schwäbische Bezirksrat Frederik Hintermayr (DIE LINKE): „Herr Ulrich argumentiert, dass eine emotionale Bindung zwischen Adoptiv-Kind und... Mehr...

 
26. Februar 2015 MDB-EBS/Pressemeldungen/TH-Energiewende/TH-Energiewende/TH-Umwelt/TH-Umwelt/Wohnen

Eva Bulling-Schröter: Abrissbirne für die Energiewende

„Eine tragende Säule der Energiewende dieser Bundesregierung ist eingekracht. Die gescheiterte Finanzierung der Energieeffizienz im Gebäudebereich ist ein Versagen auf ganzer Linie. Wie schon 2012 ist es nicht gelungen, die Länder mit ins Boot zu holen. Dies ist ein trauriges Signal für die Klimaziele, die hochgradig gefährdet sind, wenn die... Mehr...

 
25. Februar 2015 MDB-HW/Pressemeldungen/TH-Gesundheit

MdB Weinberg: „Konsequenzen aus dem Schottdorf-Skandal ziehen“

Änderung der Gebührenordnung könnte Abrechnungsbetrug verhindern Mehr...

 
25. Februar 2015 MDB-NG/Pressemeldungen/TH-Bildung/TH-Bildungspolitik

Nicole Gohlke: Hochschulpakt muss infrastrukturelle Komponente enthalten

"Auch wenn die Zahl der Studienberechtigten aufgrund des Wegfalls doppelter Abiturjahrgänge etwas gesunken ist, bleibt es dabei: Immer mehr Menschen studieren, ausreichend ausfinanzierte Studienplätze fehlen jedoch und müssen sofort geschaffen werden", so Nicole Gohlke mit Blick auf die heute vom Statistischen Bundesamt bekanntgegebenen... Mehr...

 
24. Februar 2015 MDB-KE/Pressemeldungen/TH-Arbeitsmarktpolitik/TH-Mindestlohn

Klaus Ernst: Bürokratie-Debatte ist Sabotage am Mindestlohn

"Dass es für Arbeitgeber ein untragbarer Aufwand ist, die Arbeitszeiten ihrer Beschäftigten zu erfassen, ist Unfug. Seit über zwei Jahrzehnten schreibt das Arbeitszeitgesetz die Erfassung von Überstunden vor. Die ist aber nur möglich, wenn auch die reguläre Arbeitszeit dokumentiert wird. Das ganze Gejammer über zu viel Bürokratie ist eine... Mehr...

 

Treffer 1 bis 7 von 20