Zur Zeit wird gefiltert nach: MDB-SF

3. April 2018 Aus Bayern/Das muss drin sein/Gutes Leben/MDB-SF/TH-Gesundheit/Top

Pflegenotstand endlich angehen statt weiter zu analysieren

Der Pflegenotstand in Deutschland spitzt sich zu. Auch die Region Schwaben spürt die Ausmaße: Viele Betreiber kleinerer Pflegeheime und Pflegedienste befürchten mit dem Ausbau des Augsburger Klinikums zur Uniklinik eine zusätzliche Belastung des bereits angespannten Fachkräftemarktes. Susanne Ferschl, stellvertretende Vorsitzende der... Mehr...

 
23. März 2018 Aus Bayern/MDB-SF/TH-Arbeitsmarktpolitik/Top

Leiharbeit bleibt ein gefährlicher Trend - in Bayern und deutschlandweit

Die Zahl der Leiharbeitsstellen ist in Deutschland im Jahr 2017 weiter gestiegen: Die Agentur für Arbeit registrierte deutschlandweit über 1 Mio. Leiharbeiterinnen und -arbeiter, die 2,8 Prozent aller Beschäftigten in Deutschland ausmachen. Allein in Bayern sind es über 160.000 Beschäftigte, die vergangenes Jahr in Leiharbeit eingestellt waren.... Mehr...

 
19. März 2018 MDB-SF/Top

Gesundheit der Beschäftigten schützen – Schichtarbeit besser organisieren

„Wenn schon Schichtarbeit, dann aber auch so gesundheitsverträglich wie möglich“, kommentiert Susanne Ferschl, stellvertretende Fraktionsvorsitzende und Sprecherin für Gute Arbeit der Fraktion DIE LINKE im Bundestag, eine Studie der Hans-Böckler-Stiftung, die erneut die gesundheitlichen Risiken in Zusammenhang mit Schichtarbeit aufzeigt. Ferschl... Mehr...

 
18. März 2018 MDB-SF/TH-Armutsbekämpfung/TH-Gleichberechtigung/TH-Grundrechte/TH-Sonstiges/Top

Equal Pay Day

Wir haben das Jahr 2018 und noch immer gibt es in Deutschland große Gehaltsunterschiede zwischen Frauen und Männern. Die sogenannte Gender Pay Gap, also die Verdienstlücke, liegt unverändert bei etwa 21%. Auch im europäischen Vergleich ist Deutschland damit ganz weit vorne was Lohnungleichheit betrifft. Die Gründe dafür sind vielschichtig. Frauen... Mehr...

 
14. März 2018 KV Augsburg/Landesvorstand/MDB-SF/TH-Sozialpolitik/Top

Liberalismus à la FDP macht krank

„Die FDP muss lernen, dass das Arbeitszeitgesetz ein Schutzgesetz ist. Wenn bei jeder zweiten Kontrolle ein Verstoß festgestellt wird, müssen Kontrollen gestärkt und nicht etwa Gesetze aufgeweicht werden. Die Politik muss sich entscheiden: Entweder beglückt sie die Arbeitgeber oder sie sorgt für die Einhaltung der Spielregeln und den Schutz der... Mehr...

 
28. Februar 2018 Aus Bayern/Gute Arbeit/Landesvorstand/MDB-SF/Top

Schwäbische Bundestagsabgeordnete Susanne Ferschl zur stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden gewählt

Die Bundestagsabgeordnete Susanne Ferschl wurde am Dienstag von ihren Kolleginnen und Kollegen zur  Leiterin des Arbeitskreises „Gesundheit, Arbeit und Soziales“ und stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden der LINKEN im Bundestag gewählt. Dazu erklärt Ferschl, die im September erstmals in den Bundestag eingezogen war: „Soziale... Mehr...

 
15. Februar 2018 Aus Bayern/Gute Arbeit/MDB-SF/Top

Krank zur Arbeit – Regierung muss für besseren Gesundheitsschutz sorgen

„Wenn sich so viele Beschäftigte trotz Krankheit zur Arbeit schleppen, muss die Bundesregierung schleunigst reagieren“, kommentiert Susanne Ferschl, Sprecherin der Fraktion DIE LINKE für Gute Arbeit, eine Umfrage des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB), der zufolge zwei Drittel der Beschäftigten mindestens einmal im vergangenen Jahr krank zur... Mehr...

 

Treffer 1 bis 7 von 17