Zur Zeit wird gefiltert nach: Landesvorstand

15. September 2017

10 Jahre DIE LINKE – 10 Jahre Einsatz für mehr soziale Gerechtigkeit

Ates Gürpinar, Landessprecher der LINKEN. Bayern, erklärt zum heutigen Tag: „Wir haben Grund zum Feiern, auch wenn es bis zum Wahlabend noch etwas dauert. Heute vor genau zehn Jahren wurde DIE LINKE gegründet. Zehn Jahre DIE LINKE bedeuten zehn Jahre Kampf gegen Armut und für mehr soziale Gerechtigkeit. Dieser Einsatz ist auch in einem reichen Land wie Bayern notwendig, denn die Einkommen sind extrem ungleich verteilt. Die Wohnkosten steigen in den Ballungsräumen ungebremst, sodass selbst Menschen mit durchschnittlichem Einkommen und Rentnerinnen und Rentner dort nicht mehr wohnen können.“

 

Uschi Maxim, Landessprecherin der LINKEN. Bayern, ergänzt: „DIE LINKE ist die einzige soziale Alternative, die sich für Geflüchtete und gegen rechte Hetze einsetzt. Dies erkennen immer mehr Menschen, auch in Bayern. Im Jahr 2017 sind 550 neue, vor allem junge Menschen, zu uns gekommen. Dadurch haben wir uns in der Fläche verankert. Umfragen sehen DIE LINKE bei 5 % in Bayern für die Bundestagswahl. Das wäre ein großer Erfolg. Unsere Mitglieder und Kandidat/innen sind seit Wochen unermüdlich unterwegs und kämpfen für ein gutes Ergebnis bei der Bundestagswahl. Dafür erhalten wir auch viel Zuspruch von den Bürgerinnen und Bürgern per Post, E-Mail, in den sozialen Netzwerken oder in direkten Gesprächen an den Infoständen.“