Zur Zeit wird gefiltert nach: Parlamente

28. August 2017

Höhere Besteuerung großer Einkommen und Vermögen dringend benötigt

Klaus Ernst, stellvertretender Fraktionsvorsitzender der LINKEN. im Bundestag und bayerischer Spitzenkandidat zur Bundestagswahl, erklärt zu den jetzt vorliegenden Ergebnissen der Lohn- und Einkommensteuerstatistik: "Die Zahl der Einkommensmillionäre in Bayern ist in drei Jahren um 17,7% gestiegen - während bundesweit die unteren 40 Prozent reale Einkommensverluste hinnehmen mussten. Wir brauchen dringend eine Abhebung des Mindestlohns auf 12 Euro, gleichen Lohn für gleiche Arbeit ab der ersten Stunde plus zehn Prozent Flexibilitätszuschlag bei Leiharbeit wie in Frankreich, ein Verbot von sachgrundlosen Befristungen sowie eine höhere Besteuerung großer Einkommen und Vermögen, um den sozialen Zusammenhalt nicht weiter zu gefährden. Mit der CSU allerdings wird es das nicht geben."