Zur Zeit wird gefiltert nach: TH-Rechtsextremismus

29. Juni 2017

Eskalation bei Fahrscheinkontrolle in München schnellstens aufklären

Am Dienstag eskalierte eine Fahrscheinkontrolle in der Münchener S-Bahn. Dazu erklärt Ates Gürpinar, Landessprecher der bayerischen LINKEN und Kreissprecher der LINKEN. München: „Die in einem Video festgehaltenen Szenen machen fassungslos. Mit offensichtlicher Gewalt begegnen zwei Mitarbeiter der Bahn einem Fahrgast, der keinen Fahrschein vorzeigen konnte. Ich hoffe auf eine schnelle und lückenlose Aufklärung. Dringend zu prüfen ist, ob sich der Verdacht einer rassistischen Motivation erhärtet. So etwas darf nicht folgenlos bleiben."