An dieser Stelle werden Links zu ausgewählten Beiträgen aus der Presse veröffentlicht, die sich mit der Partei DIE LINKE befassen. Diese Texte waren zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung frei und kostenlos im Internet verfügbar. DIE LINKE. Bayern kann keine Gewähr übernehmen und überprüft auch nicht, ob diese Texte immer noch über die hier veröffentlichten Links abrufbar sind.

Übersicht

30. Januar 2017 Deutschlandfunk Aus dem Bundestag/Das muss drin sein/MDB-KE/Parlamente/Presse/TH-Arbeitsmarktpolitik/TH-Niedriglohnsektor

Minijobber systematisch unterbezahlt?

Klaus Ernst von den Linken nahm die Studie zum Anlass für eine generelle Kritik an den Minijobs. Sie würden allein dazu dienen, reguläre sozialversicherungspflichtige Beschäftigung zu umgehen und Menschen zu Dumpinglöhnen zu beschäftigten. Mit keinem anderen Beschäftigungsmodell werde derart Schindluder getrieben. Sie sollten deshalb abgeschafft... Mehr...

 
27. Januar 2017 Süddeutsche Zeitung Frieden/Landesvorstand/Presse/Süddeutsche Zeitung/TH-Friedenspolitik/TH-Rüstung/TH-Rüstungsexporte

Gegen die "Machteliten" - 80 Organisationen rufen zu Protest gegen die Siko auf

Unterstützt wird der Protest unter anderem von der Partei Die Linke. Deren Landessprecher Ates Gürpinar erklärte, die Nato gehöre "auf den Müllhaufen der Geschichte". Es sei "extrem dumm, dass das Sicherheitsbündnis Russland, das größte Land der Welt, nicht einbezieht". Zugleich würden in Bayern US-Truppenübungsplätze ausgebaut "und so zu einem... Mehr...

 
27. Januar 2017 StadtZeitung Augsburg Aus Bayern/Pressemeldungen

Verhandlung am Dienstag: Kündigung wegen Toilettenbons absurd und vorgeschoben

Für Susanne Ferschl, Mitglied im Landesvorstand der bayerischen LINKEN, ist der Kündigungsgrund vorgeschoben. Sie erklärt: "Die Geschäftsführung will die Mitarbeiterin loswerden, weil sie eine der Altbeschäftigten ist, die noch nach besseren Tarifverträgen bezahlt werden. Es ist beschämend, wie Tank und Rast mit derart abstrusen Vorwürfen... Mehr...

 
27. Januar 2017 aerzteblatt.de Aus dem Bundestag/MDB-HW/Parlamente/Presse/TH-Gesundheit

Bundestag billigt Selbstverwaltungs­gesetz

„Das Grundproblem der Selbstverwaltung in einem sich immer stärker in Richtung Wettbewerb bewegenden Gesundheitssystem“ könne nicht durch neue Ge­setze verändert werden, so Harald Weinberg von der Fraktion Die Linke. „Es bedarf in einem wettbewerblich ausgerichteten System aus unserer Sicht zumindest einer Stär­kung der Patientenvertretung als... Mehr...

 
25. Januar 2017 junge Welt Aus dem Bundestag/junge Welt/MDB-KE/Parlamente/Presse/TH-Wirtschaftspolitik/TTIP stoppen!

Trump lässt Gegner jubeln

Der stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Linkspartei im Bundestag, Klaus Ernst, wies Vorschläge zurück, CETA, das Freihandelsabkommen zwischen der EU und Kanada, als Mittel gegen Trumps Protektionismus zu verstehen. Diesem müsse »echter fairer Handel entgegengesetzt werden und nicht ein Abkommen, das eine Paralleljustiz für Konzerne vorsieht,... Mehr...

 
20. Januar 2017 Süddeutsche Kreisverband/Presse/Süddeutsche Zeitung

Linke setzen auf Eva Schreiber

Partei nominiert Kreisvorsitzende als Kandidatin Mehr...

 
20. Januar 2017 focus.de Aus dem Bundestag/Focus/MDB-NG/Parlamente/Presse/TH-Medienpolitik

Wichtiges Stück der Münchner Kultur in Gefahr: M94.5 muss bleiben!

Was haben der Grimme-Preisträger Philipp Walulis, der zukünftige ARD-Korrespondent in Washington, Torsten Teichmann, und der Satiriker Claus von Wagner gemeinsam? Jahre bevor sie in ARD und ZDF anfingen, uns zu unterhalten, zu informieren und zum Lachen zu bringen, arbeiteten sie beim Münchner Radiosender M94.5. Mehr...

 
16. Januar 2017 Süddeutsche Zeitung Aus dem Bundestag/Das muss drin sein/MDB-KE/Parlamente/Presse/Süddeutsche Zeitung/TH-Armutsbekämpfung

Acht Milliardäre, 3,6 Milliarden Arme

Klaus Ernst, stellvertretender Fraktionschef der Linkspartei im Bundestag, spricht von einem "abartigen Ausmaß an Ungleichheit."  Mehr...

 
16. Januar 2017 mainpost

Klaus Ernst tritt für die Linken an

Die Partei Die Linke hat am Samstag im DGB-Gewerkschaftszentrum Schweinfurt ihren Direktkandidaten für die Bundestagswahl bestimmt: MdB Klaus Ernst. Mehr...

 
14. Januar 2017 nordbayern Aus dem Bundestag/Frieden/MDB-HW/nordbayern.de/Parlamente/Presse/TH-Friedenspolitik/TH-Rüstung

US-Armee in Ansbach rüstet auf: 73 neue Hubschrauber

Ralf Brauksiepe, Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesverteidigungsministerium, beantwortete dem Linken-Bundestagsabgeordneten Harald Weinberg aus Ansbach schriftlich einige Fragen zu der Aufrüstung: Nach Angaben der US-Regierung werden von März bis November 2017 2000 zusätzliche Soldaten sowie 73 neue Hubschrauber an die Standorte in... Mehr...

 

Treffer 1 bis 10 von 20