Zur Zeit wird gefiltert nach: MDB-AW

An dieser Stelle werden Links zu ausgewählten Beiträgen aus der Presse veröffentlicht, die sich mit der Partei DIE LINKE befassen. Diese Texte waren zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung frei und kostenlos im Internet verfügbar. DIE LINKE. Bayern kann keine Gewähr übernehmen und überprüft auch nicht, ob diese Texte immer noch über die hier veröffentlichten Links abrufbar sind.

Übersicht

23. April 2018 Merkur.de Bundestag/MDB-AW/merkur-online.de/Parlamente/Presse/TH-Verkehr

Strafe „völlig unverhältnismäßig“: Bundestag diskutiert über S-Bahn-Vorfall

Wer irrtümlich ein falsches Ticket löse oder falsch stemple, dürfe „nicht als Straftäter behandelt werden“. Wagner fordert „freie Fahrt für Kinder und Jugendliche im öffentlichen Personennahverkehr“. Dies sei der „erste Schritt zu einem Nulltarif im öffentlichen Nahverkehr“. Mehr...

 
28. März 2018 Süddeutsche Zeitung Aus Bayern/Bezirkstag Oberbayern/MDB-AW/Presse

Schwarz-roter Treffpunkt

Es ist ein roter Fleck im schwarzen Landkreis: Das Wahlkreisbüro des Linken-Bundestagsabgeordneten Andreas Wagner ist seit Kurzem geöffnet. Zur Einweihungsfeier kamen viele Menschen, die sich in Geretsried schon einmal eingemischt oder etwas zu sagen haben, darunter einige Stadträte und Bürgermeister Michael Müller (CSU). Der hielt in der neuen... Mehr...

 
26. März 2018 Süddeutsche Bundestag/MDB-AW/Presse/Süddeutsche Zeitung

Schwarz-roter Treffpunkt

Zur Eröffnung des Geretsrieder Büros von Andreas Wagner spricht Bürgermeister Müller Mehr...

 
4. März 2018 tz Bundestag/MDB-AW/Parlamente/Presse/TH-Verkehr

S-Bahn-Chaos bei S7 wird Thema im Bundestag

Andreas Wagner, Bundestagsabgeordneter aus Geretsried, trat das erste Mal im Bundestag ans Rednerpult. Der Linken-Politiker sprach über das „S-Bahn-Chaos“ auf der S 7-Strecke. Mehr...

 
2. März 2018 Mittelbayerische Bundestag/MDB-AW/Mittelbayerische Zeitung/Parlamente/Presse/TH-Umwelt/TH-Umwelt/Umwelt

Wachsender Druck für Automobilkonzerne

Andreas Wagner (Linke) nannte es ein „Armutszeugnis für die Bundesregierung“, dass Gerichtsurteile zum Gesundheitsschutz der Bevölkerung notwendig seien. Wenn Autobauer betroffene Fahrzeuge nicht nachrüsteten, müssten sie eben dazu verpflichtet werden.  Mehr...

 
28. Februar 2018 Neues Deutschland Bundestag/MDB-AW/Neues Deutschland/Parlamente/Presse/TH-Verkehr

ÖPNV-Tickets, finanziert durch die Autoindustrie

Andreas Wagner im Gespräch über Diesel-Fahrverbote, kostenlosen öffentlichen Nahverkehr und neue Jobs im Mobilitätssektor Mehr...