Zur Zeit wird gefiltert nach: Parlamente

An dieser Stelle werden Links zu ausgewählten Beiträgen aus der Presse veröffentlicht, die sich mit der Partei DIE LINKE befassen. Diese Texte waren zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung frei und kostenlos im Internet verfügbar. DIE LINKE. Bayern kann keine Gewähr übernehmen und überprüft auch nicht, ob diese Texte immer noch über die hier veröffentlichten Links abrufbar sind.

Übersicht

20. November 2017 Bayerischer Rundfunk Bayerischer Rundfunk/Bundestag/MDB-KE/MDB-KE-neu/Presse

Unterfränkische Bundestagsabgeordnete zum Jamaika-Aus

Klaus Ernst von den Linken aus dem Wahlkreis Schweinfurt sieht Neuwahlen allerdings als Chance. Die jetzt sensibilisierten Wähler würden sicher anders abstimmen beim erneuten Urnen-Gang. Eine Minderheiten-Regierung sieht Ernst nicht, aber durchaus eine Neuauflage der GroKo. "Der Drang zum Regieren ist bei manchen in der SPD doch sehr groß," so... Mehr...

 
18. November 2017 taz Bundestag/MDB-NG/MDB-NG-neu/Parlamente/Presse/taz/TH-Arbeitsmarktpolitik/TH-Bildungspolitik

Prekäres Kanonenfutter

„Die unsicheren Arbeitsverhältnisse, in denen Jahresverträge zum Standard geworden sind, stellen eine enorme Belastung für die Beschäftigten dar.“, sagt auch Nicole Gohlke, wissenschaftspolitische Sprecherin der Linksfraktion im Bundestag. Was noch an Widerstandswillen übrig ist, wird von der Angst erstickt, in Ungnade zu fallen; was sich in einem... Mehr...

 
8. November 2017 Bayerischer Rundfunk Bayerischer Rundfunk/Bundestag/MDB-KE/MDB-KE-neu/Parlamente/Presse/TH-Arbeitsmarktpolitik

Neue Arbeitswelt macht Angst und Zuversicht

"Die Arbeitgeber wollen immer mehr Flexibilität der Arbeitnehmer, angepasst an die Produktion. Die Politik muss deshalb Gesetze zu entwickeln, die die Arbeitnehmer vor negativen Einflüssen schützen. Stattdessen sollte man die höhere Produktivität in weniger Zeit zum Beispiel für flexiblere Arbeitszeiten und Weiterbildung nutzen." Klaus Ernst,... Mehr...

 
8. November 2017 Zeit online Bundestag/Das muss drin sein/MDB-HW/MDB-HW-neu/Parlamente/Presse/TH-Gesundheit

Ver.di fordert Mindestbesetzung für Pflegepersonal

Der Linken-Gesundheitsexperte Harald Weinberg sieht den Grund in der Arbeitsweise der Kliniken: "Die Ursache des Pflegenotstands liegt in der Kommerzialisierung der Krankenhäuser, die seit fast 30 Jahren von allen Bundesregierungen vorangetrieben wird." Um Kosten zu senken, werde bei Pflegekräften und den Servicebereichen von Krankenhäusern brutal... Mehr...

 
5. November 2017 Donaukurier Donaukurier/Landesvorstand/MDB-ES/Presse/TH-Rechts/TH-Rechtsextremismus

Breiter Protest gegen ZFI-Tagung

Auch die früheren örtlichen Bundestagsabgeordneten der Linken und der Grünen, Eva Bulling-Schröter und Agnes Krumwiede, verlangten eine deutliche Distanzierung der Stadt und der regierenden CSU von der Forschungsstelle und ihren Tagungsinhalten. Mehr...

 
4. November 2017 WAZ Bundestag/MDB-KE/MDB-KE-neu/Parlamente/Presse/TH-Arbeitsmarktpolitik/TH-Mindestlohn

Scholz fordert zwölf Euro Mindestlohn

Die Linke setzt sich seit Längerem für eine Steigerung auf zwölf Euro ein. „Augenfällig ist, dass sie SPD immer nur in der Opposition die richtigen Forderungen stellt“, sagte der stellvertretende Fraktionschef der Linken, Klaus Ernst.  Mehr...

 
30. Oktober 2017 junge Welt Bundestag/Das muss drin sein/junge Welt/MDB-HW/MDB-HW-neu/Parlamente/Presse/TH-Gesundheit

»Oder die Klinik geht ganz vom Netz«

In Bayern schreiben viele Krankenhäuser rote Zahlen. Das hat dramatische Folgen für Betriebe und Patienten. Gespräch mit Harald Weinberg Mehr...

 
27. Oktober 2017 Main Post Bundestag/Main Post/MDB-SB/Parlamente/Presse

Mit einem Schlag im Bundestag

Simone Barrientos sitzt am Dienstag in der dritten Reihe von hinten. Ganz links, passend zu ihrer politischen Einstellung. Zur konstituierenden Sitzung trägt sie ein selbst geschneidertes rotes Kostüm mit einem schwingenden Rock. Als sie Platz nimmt, winkt ihr jemand von der Zuschauertribüne zu. Der Mann kommt ihr bekannt vor. In einer Pause geht... Mehr...

 
26. Oktober 2017 Süddeutsche Zeitung Bundestag/Das muss drin sein/MDB-HW/MDB-HW-neu/Parlamente/Presse/Süddeutsche Zeitung/TH-Gesundheit

Politiker versprechen Unterstützung

Harald Weinberg, der Sprecher für Krankenhauspolitik und Gesundheitsökonomie der Linken ist, lobte die Entschlossenheit der Streikenden vom "Pflegenotstand zum Pflegeaufstand". Er sieht die Problematik im kompletten Finanzierungssystem des Klinikums: Geld sollte in einem Krankenhaus theoretisch nur die Rahmenbedingung darstellen, doch bei Helios... Mehr...

 
25. Oktober 2017 heute.de Bundestag/heute.de/MDB-KE-neu/Parlamente/Presse/TH-Arbeitsmarktpolitik

Ryanair: Freibeuter der Lüfte

Der Linken-Politiker Klaus Ernst fordert, in Zukunft Start- und Landeerlaubnisse für Fluggesellschaften an soziale Bedingungen zu knüpfen. "Es gibt Ausbeutungsverträge, dann gibt es schlimmere Ausbeutungsverträge und dann kommen die Verträge von Ryanair", so Ernst. Mehr...

 

Treffer 1 bis 10 von 29