Meldungen zum Thema Frieden

13. April 2018 Bundestag/Frieden/MDB-AW/Parlamente/Pressemeldungen/TH-Friedenspolitik/Top

Wagner: Militärschläge werden in Syrien zusätzliches Leid verursachen

Geretsried/Berlin - Angesichts der Zuspitzung des Syrien-Konflikts, hat sich der Geretsrieder Bundestagsabgeordnete Andreas Wagner in einem Schreiben an Bundeskanzlerin Angela Merkel dafür ausgesprochen alle menschenmöglichen Maßnahmen zu ergreifen, um den Konflikt zu deeskalieren und eine Ausweitung des Syrien-Krieges zu verhindern. "Ich... Mehr...

 
13. April 2018 Süddeutsche Zeitung Frieden/Presse/Süddeutsche Zeitung/TH-Friedenspolitik

Wagner schreibt an die Kanzlerin

Angesichts der Zuspitzung des Syrien-Konflikts, hat sich der Geretsrieder Bundestagsabgeordnete Andreas Wagner (Die Linke) in einem Schreiben an Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) dafür ausgesprochen alle "menschenmöglichen Maßnahmen" zu ergreifen, um den Konflikt zu deeskalieren und eine Ausweitung des Syrien-Krieges zu verhindern. Mehr...

 
23. März 2018 Frieden/MDB-HW-neu/Pressemeldungen/TH-Friedenspolitik/Themen

Nürnberger Abgeordnete verraten die Prinzipien ihrer eigenen Stadt

Der Bundestag verlängert die deutsche Beteiligung am Krieg gegen Syrien. Damit verstößt Deutschland gegen Völkerrecht und Grundgesetz. Der mittelfränkische MdB Harald Weinberg (DIE LINKE) ist schockiert über das Abstimmungsverhalten der Nürnberger Abgeordneten. „Dieser Krieg erfolgt ohne UN Mandat und verstößt damit gegen das Völkerrecht. Sowohl... Mehr...

 
5. März 2018 Frieden/Landesvorstand/Pressemeldungen/TH-Friedenspolitik/TH-Rüstung/Top

Bayern ist größter Profiteur bei Rüstungsexporten

Ates Gürpinar, Landessprecher der LINKEN. Bayern erklärt zu einer Anfrage der LINKEN im Bundestag zum Thema Rüstung: „Vor allem bayerische Waffenschmieden profitieren von deutschen Rüstungsdeals. Von 2014 bis 2017 sind an die Bundesländer Einzelgenehmigungen von insgesamt 8,5 Milliarden Euro für den Export von Kriegswaffen erteilt worden. 3,3... Mehr...

 
17. Februar 2018 Bundestag/Frieden/Landesvorstand/MDB-ES/MDB-NG-neu/Parlamente/Pressemeldungen/TH-Friedenspolitik/Top

Erfolgreiche Proteste gegen Münchner „Sicherheitskonferenz“

Über 4000 Menschen demonstrierten heute lautstark gegen die diesjährige Sicherheitskonferenz in München. Mittels Demonstration und Protestkette wurde das Tagungszentrum im Bayerischen Hof erfolgreich umzingelt. Dazu erklärt Ates Gürpinar, Landessprecher der LINKEN. Bayern und Kreissprecher in München: „Auch die bayerische LINKEN beteiligte sich an... Mehr...

 
11. Oktober 2017 Mittelbayerische Frieden/Landesvorstand/Mittelbayerische Zeitung/Presse/TH-Friedenspolitik/TH-Rüstung

Lärmbelästigung und Gefahren beklagt

Viel Kritik am derzeit laufenden NATO-Großmanöver in der Region Amberg-Sulzbach übt Heidi Kaschner (Die Linke) .  Mehr...

 
19. September 2017 Bundestag/Frieden/Parlamente/Pressemeldungen/TH-Friedenspolitik/TH-Umwelt/TH-Umwelt/Top/Umwelt

Feinstaubbelastung durch US-Kampfhubschrauber in Ansbach: MdB Harald Weinberg kündigt Initiative im Bundestag für Überflugverbot von Wohngebieten an

Messungen von Bürgern im Ansbacher Stadtteil Obereichenbach ergaben eine bis zu zehnfach höhere Feinstaubbelastung bei Überflügen von US-Kampfhubschraubern als bei Tagen ohne Flugbetrieb. Dazu erklärt der Bundestagsabgeordnete Harald Weinberg (DIE LINKE) aus Ansbach: „Die ersten Messergebnisse sind in der Tat alarmierend. Sicherlich müssen jetzt... Mehr...

 

Treffer 1 bis 7 von 104