Zum Hauptinhalt springen

Ates Gürpinar, Landessprecher DIE LINKE. Bayern

Weniger Unternehmenssteuer, weniger Arbeitnehmer*innenrechte: Bayern, das Paradies der Wirtschaftslobby

Ates Gürpinar
Ates Gürpinar

Die Ergebnisse der heutigen Kabinettssitzung bestätigen abermals, dass Bayern alles tut, um der Liebling der Wirtschaftslobby zu bleiben. Angesichts der sowieso schon viel zu niedrigen Unternehmenssteuern in Bayern ist es an Dreistigkeit kaum zu überbieten, dass Bayern nun Druck auf die Bundesregierung ausüben will, um noch niedrigere Steuersätze zu erwirken. Aber auch im Bereich Arbeitnehmer*innenrechte ist ihnen nichts mehr heilig. Weiterlesen


Eva Bulling-Schröter, Landessprecherin DIE LINKE. Bayern

LINKE. Bayern fordert klaren Kurswechsel in der Klimapolitik - nicht kleckern, sondern klotzen!

Eva Bulling-Schröter
Eva Bulling-Schröter

„Nachdem die CSU aktuell alles daran setzt sich als die Oberökos zu gerieren, spielen die Freien Wähler die "Bürgernahen", vor allem für die ländliche Region. Dass beide nun krampfhaft versuchen Wähler*innen zu gewinnen, indem sie Klimapolitik zur Chefsache machen, ist offensichtlich und erst einmal lobenswert. Es bleibt ihnen auch nichts anderes übrig, nachdem das Thema zu wichtig geworden ist, um es vom Tisch zu wischen. Doch wer die Klimakatastrophe und Bewegungen wie Fridays for Future ernst nehmen will, der muss sich mit den Konzernen anlegen - die Zeit ist da!“ Weiterlesen


Susanne Ferschl, MdB

Steigende Unsicherheit durch immer mehr Kurzzeit-Befristungen

„Befristete Arbeitsverhältnisse sind nichts anderes als die Verlagerung von Marktrisiken auf die Beschäftigten und eine Verlängerung der Probezeit. Es ist inakzeptabel, dass sich die Unternehmen aus ihrer sozialen Verantwortung stehlen“, erklärt Susanne Ferschl, stellvertretende Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE im Bundestag, zur heute... Weiterlesen


Grüner Knopf - gesetzliche Regelungen statt Freiwilligkeit

DBT/Inga Haar
Eva Schreiber

„Um Armutslöhne, Unterdrückung und gesundheitliche Risiken in der Textilproduktion zu beenden, benötigen wir statt freiwilligem Siegel dringend ein Lieferkettengesetz“, erklärt Eva-Maria Schreiber, für die Fraktion DIE LINKE Obfrau im Ausschuss für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, anlässlich des Starts des staatlichen Textilsiegels... Weiterlesen

Pressespiegel


Donaukurier

Ein bunter Marsch durch die Innenstadt

Die Lokalpolitiker Eva Bulling-Schröter (Die Linke) und Bernd Sandner (Die Partei) sind offiziell als Veranstalter gemeldet - allerdings sind sie nur Teil einer bunten Truppe, zu der auch etliche Schüler gehören, die unbedingt mithelfen wollten, einen CSD nach Ingolstadt zu bringen. Zwischen 25 und 30 Leuten ist der harte Kern der Organisatoren groß. Weiterlesen


Neues Deutschland

Fragwürdige Reformchampions

Die schwarz-rote Entwicklungspolitik macht den Weg für Konzerne in afrikanische Märkte frei, findet Eva-Maria Schreiber Weiterlesen


Neues Deutschland

Müller drückt den grünen Knopf

Kritisiert wurde zudem, dass Mindestlöhne nicht unbedingt existenzsichernde Löhne bedeuteten. »Um Armutslöhne, Unterdrückung und gesundheitliche Risiken in der Textilproduktion zu beenden, benötigen wir dringend ein Lieferkettengesetz«, erklärte Eva-Maria Schreiber, Obfrau im Ausschuss für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung für die Linksfraktion. Weiterlesen

Wichtige Termine

  1. Bundestag Veranstaltung
    10:00 - 17:00 Uhr

    [Nürnberg] Vernetzungstreffen der gewerkschaftlich organisierten und aktiven Linken

    Datum: 28.09.2019 Zeit: Beginn 10.30 Uhr, Ende gegen 17.30 Uhr Ort: Nürnberg Gostenhof mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. Kommunalparlament Mitgliederversammlung
    15:00 - 18:00 Uhr
    Nürnberg BAG Kommunalpolitik

    [Nürnberg] LINKER Kommunalkongress 2019

    Liebe Genossinnen und Genossen, wie jedes Jahr veranstaltet die BAG Kommunalpolitik eine Konferenz mit einem Schwerpunktthema – diesmal in Nürnberg zum Thema Mobilität. Die Konferenz ist kombiniert mit einer offenen Beratung der Kommunalpolitischen Sprecherinnen Und Sprecher der Bundes- und Landtagsfraktionen und der Mitgliederversammlung der BAG. ... mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. Landesvorstand Bundestag Löhne
    10:30 - 17:30 Uhr
    DGB-Haus München Linksfraktion im Bundestag

    Betriebsrätekonferenz der Bundestagsfraktion

    Arbeitszeit ist Lebenszeit. Doch der Arbeitsdruck steigt, die Entgrenzung der Arbeit nimmt zu und psychische Belastungen machen öfter krank. Die Arbeitgeberseite fordert mehr Flexibilität bei den Arbeitszeiten und eine Überarbeitung des Arbeitszeitgesetzes. Gleichzeitig setzten Gewerkschaften jüngst in einem Tarifvertrag eine Wahlmöglichkeit... mehr

    In meinen Kalender eintragen

Spendenkonto Solidarität mit Griechenland

Wir sammeln Geld für Medikamente und soziale Projekte!

Wir bitten um Spenden auf das Soli-Konto bei der

Raiffeisen-Volksbank Fürth
Stichwort: "Griechenland-Solidarität"
IBAN: DE62762604510001156004
BIC: GENODEF1FUE

Das Konto wird treuhänderisch verwaltet von Thomas Händel, Anny Heike und Harald Weinberg.