Zum Hauptinhalt springen

Im März 2020 finden in ganz Bayern Kommunalwahlen statt und Du entscheidest, wie es weitergehen soll. Wir laden Dich als Wähler*in der LINKEN ein, selbst für den Gemeinderat, für den Stadtrat oder für den Kreistag zu kandidieren. Hilf mit, DIE LINKE vor Ort aufzubauen.
Umgehungsstraße oder Bushaltestelle? Fahrradwege oder Parkplätze? Unbezahlbare Mieten oder mehr Sozialwohnungen? Sozialticket oder Luxuskonsum? Jugendzentrum oder Einkaufszentrum? Blumenwiese oder Autohaus? DIE LINKE möchte, dass das solidarische und soziale Bayern künftig mitentscheidet, wie vor Ort politische Weichen gestellt werden. Die offenen Listen für DIE LINKE sind ein Angebot an all diejenigen, die eine solidarischen und soziale Alternative zum derzeitigen Politikbetrieb in Bayern gemeinsam mit uns aufbauen wollen.

DIE LINKE bietet Dir als Kandidat*in

  • Du bist zusammen mit anderen sozial und solidarisch eingestellten Menschen gleichberechtigter Teil eines Netzwerks aus Kandidatinnen und Kandidaten vor Ort und in ganz Bayern, die gemeinsam die Kommunalpolitik verändern wollen.
  • Du bekommst Unterstützung bei der Erledigung des Papierkrams für Deine Kandidatur.
  • Du bekommst Unterstützung bei der Erstellung von Flugblättern und Wahlkampfmaterial.
  • Du kannst an den Fortbildungen der LINKEN für Kandidat*innen teilnehmen.
  • Jede*r Kandidat*in hat unabhängig vom Listenplatz die Chance, am 15. März 2020 offiziell von den Bürgerinnen und Bürgern zu einem stimmberechtigten Mitglied im Gemeinderat, Stadtrat oder Kreisrat gewählt zu werden.

DIE LINKE bietet Dir als Mitglied

  • Du darfst darüber abstimmen, wer DIE LINKE bei Wahlen vertritt. Du darfst Anträge in der Partei stellen und mitentscheiden. Du wählst Vorstände und Delegierte und kannst selbst dafür kandidieren.
  • Wir unterstützen Dich bei der Durchführung einer Nominierungsversammlung.
  • Du bist als Mitglied gleichberechtigter Teil eines Netzwerks von sozialen und solidarischen Menschen, die in Deutschland und Europa gemeinsam die Politik verändern wollen.
  • Wir unterstützen Dich dabei, vor Ort eine Ortsgruppe der LINKEN zu gründen und/oder aufzubauen.

Jetzt  online eintreten.

Ich biete der LINKEN


Das Wichtigste Im Überblick

Termin: Die Kommunalwahl 2020 in Bayern findet am 15. März statt.

Was wird gewählt: In den 71 Landkreisen werden die Kreistage und die Gemeinderäte gewählt. In den 25 kreisfreien Städten die Stadträte.

Wer darf wählen: Wählen (das aktive Wahlrecht ausüben) dürfen alle Staatsbürger der Europäischen Union, die das 18. Lebensjahr vollendet haben und seit mindestens zwei Monaten "den Schwerpunkt ihrer Lebensbeziehungen" in der jeweiligen Gemeinde / kreisfreien Stadt bzw. Landkreis haben.

Wer darf kandidieren: Kandidieren (das passive Wahlrecht ausüben) dürfen alle Unionsbürger, die am Wahltag das 18. Lebensjahr vollendet haben und seit mindestens drei Monaten einen Wohnsitz im Wahlgebiet haben. Dieser kann auch ein Nebenwohnsitz sein.