Zum Hauptinhalt springen

Links Bewegt

Unser neues Online-Magazin

Egal ob im Alltag oder im Urlaub, im Park oder in der U-Bahn: unser neues Online-Magazin LINKS BEWEGT ist immer mit dabei. 

Wir stellen Menschen vor, die vor Ort für bezahlbare Mieten,  gute Löhne und bessere Pflege kämpfen. Wir berichten über aktuelle Themen und Aktionen, und geben Tipps und Argumentationshilfen: Wie bietet man rechten Parolen Paroli? Wie machen wir linke Kommunalpolitik stark? Dazu eine Portion linker Popkultur, mit Buch- und Filmkritiken, Events und einem Online-Quiz. Links bewegt - jetzt online!

WEITER


Kathrin Flach Gomez, Landessprecherin

Niedriglohntatort Bayern - LINKE fordert umfassende Offensive für gute Arbeit

Niedriglohntatort Bayern - LINKE fordert umfassende Offensive für gute Arbeit Der DGB Bayern hat in Kooperation mit dem Institut Arbeit und Qualifikation einen Report über den Niedriglohnsektor in Bayern veröffentlicht. Die zentrale Erkenntnis: Knapp eine Million Beschäftigte in Bayern arbeiten im Niedriglohnsektor. Kathrin Flach Gomez,... Weiterlesen


Simone Barrientos, MdB

Rekommunalisierung von privaten Krankenhäusern

Olaf Krostitz

Nach Gesprächen mit Personalvertretungen und mit Geschäftsführungen in medizinischen Einrichtungen im Landkreis Würzburg stellt Simone Barrientos, Bundestagsabgeordnete der Fraktion DIE LINKE, zur Privatisierung bzw. Schließung vieler Krankenhäuser in den letzten Jahrzehnten fest: „Der Skandal dabei ist, dass private Kliniken an der Pflege sparen, weil sie Rendite erwirtschaften müssen.“ Weiterlesen


Ates Gürpinar, Landessprecher

Staatsregierung versagt bei der Förderung gleichwertiger Lebensverhältnisse und Arbeitsbedingungen in ganz Bayern

Staatsregierung versagt bei der Förderung gleichwertiger Lebensverhältnisse und Arbeitsbedingungen in ganz Bayern Wie das Bayerische Landesamt für Statistik bekannt gab, fiel die Einkommenseinwicklung zwischen 2008 und 2018 in Bayern je nach Region höchst unterschiedlich aus. Ates Gürpinar, Landessprecher: „Während die Einkommen in der Stadt... Weiterlesen


Kathrin Flach Gomez, Landessprecherin

Regierung versagt - kleinere Klassen und flächendeckend Luftfilter sind das Gebot der Stunde

Regierung versagt - kleinere Klassen und flächendeckend Luftfilter sind das Gebot der Stunde Immer mehr Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte werden mit dem Corona-Virus infiziert oder müssen in Quarantäne. Gewerkschaften, verschiedene Interessenverbände und die Landes- sowie Staatsregierung streiten über den richtigen Umgang. Kathrin Flach... Weiterlesen

Pressespiegel


Neues Deutschland

Wem die doppelten Standards nutzen

In der EU verboten, werden Pestizide kräftig in den Globalen Süden exportiert, kritisiert die Linke-Politikerin Eva Schreiber Weiterlesen


Donaupost

Gewerkschafter fordern mehr Mitbestimmung in Betrieben

Flexibilisierung, Rationalisierung, Digitalisierung. Nicht erst seit Corona sind viele Branchen von einer tiefgreifenden Transformation erfasst. Die Bundestagsabgeordnete Eva-Maria Schreiber (Linke) ging am Dienstag der Frage nach, wie dieser Wandel hin zur Industrie 4.0 nachhaltig und sozialverträglich gelingen kann und wie Arbeitsplätze gesichert werden können. Sie sprach mit der stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden der Linken im Bundestag, Susanne Ferschl, dem Betriebsratsvorsitzenden von Continental, Herbert Brücklmeier und Rico Irmischer, Geschäftsführer der IG-Metall Regensburg. Weiterlesen


Kabinett beschließt stufenweise Anhebung des Mindestlohns

Die Lohnuntergrenze soll in vier Schritten auf 10,45 Euro im Jahr 2022 steigen. Die stellvertretende Vorsitzende der Linksfraktion, Susanne Ferschl, erklärte, die Regierung müsse den Mindestlohn in einem einmaligen Schritt auf mindestens 12 Euro anheben, damit Arbeitnehmer über die Runden kämen und im Alter nicht aufs Amt müssten. Sie dürfe sich nicht länger hinter der Mindestlohnkommission verstecken. Weiterlesen

Wichtige Termine


  1. Aktionstag gegen Gewalt an Frauen

    mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. Kreisverband Mitgliederversammlung Videokonferenz
    13:00 - 17:00 Uhr
    Videokonferenz DIE LINKE. Region Ingolstadt

    Region Ingolstadt: Kreismitgliederversammlung

    In meinen Kalender eintragen
  1. Landesverband Konferenz
    11:00 - 17:00 Uhr
    Landesverband

    Kreisvorsitzendenkonferenz

    In meinen Kalender eintragen

Die Pflege braucht uns

DIE LINKE. Bayern unterstützt #diepflegebrauchtuns. Auszubildende in der Pflege sind der Corona-Krise Vollzeit während der Schulschließungen fünf Wochen in Münchner Kliniken als Vollzeitkräfte ohne ausreichende Anleitung eingesprungen, haben dafür aber auch fünf Wochen theoretischer Unterricht versäumt, der nicht nachgeholt wird. In einem offenem Brief fordern sie daher, das Examen durch einen Durchschnittsabschluss/die individuellen Vornoten zu ersetzen und den Auszubildenden die Möglichkeit zu bieten, das Examen freiwillig zur Notenverbesserung abzulegen. Wir sollten sie in ihrem Anliegen unterstützen. In die Unterstützerliste könnt ihr euch online eintragen.

Corona: Was jetzt wichtig ist

Auf unserer Themenseite haben wir ein paar nützliche Links zusammengestellt, die Informationen für Angestellte, Geflüchtete, Betriebsrät*innen etc beinhalten.

Bleibt's Gesund!

Spenden

für eine unabhängige, solidarische, linke Politik

  • Deine Spende ist wichtig, damit wir stark sein können für eine gerechte und friedliche Politik.
  • DIE LINKE nimmt keine Spenden von Konzernen und Lobbyisten an – als einzige im Bundestag vertretene Partei.
  • Bis zu 50 Prozent Deiner Spende bekommst Du über die Steuererklärung wieder.