Zum Hauptinhalt springen

Ates Gürpinar, Landessprecher DIE LINKE. Bayern

Bayerisches Integrationsgesetz in Gänze abschaffen!

Ates Gürpinar
Ates Gürpinar

„Die Richter*innen des bayerischen Verfassungsgerichts haben durch ihre Entscheidung dargelegt, wie autoritär und antidemokratisch dieses zutiefst diskriminierende Gesetz ist. Die bayerische Regierung will hier diktieren, welche Meinung als die richtige propagiert werden soll. Diese Denke lässt an dunkle Zeiten erinnern. Menschen dadurch zu unterscheiden, ob sie zu „uns“ gehören oder nicht, ist schlichtweg rassistisch." Weiterlesen


Ates Gürpinar, Landessprecher DIE LINKE. Bayern

Uni Erlangen-Nürnberg verrät wissenschaftliche Ideale!

Ates Gürpinar
Ates Gürpinar

„Eine absurdere Begründung kann ich mir gar nicht vorstellen: Mit der Argumentation könnten ganze Fachbereiche geschlossen werden. Während die FAU sich nicht zu schade ist, Wirtschaftsunternehmen an die Uni zu lassen, trennt sie kenntnisfrei zwischen Politik und Wissenschaft. Sie vereitelt Aufklärung und macht selbst Politik, das, was sie vorgibt, nicht zu wollen." Weiterlesen


Eva Bulling-Schröter, Landessprecherin DIE LINKE. Bayern

Solidarität mit den Streikenden von Amazon am Standort Graben!

Eva Bulling-Schröter
Eva Bulling-Schröter

„Es ist jedes Jahr dasselbe Spiel. Amazon verlangt, dass alle zu ihrem "Cyber-Monday" und dem Weihnachtsgeschäft wie Roboter funktionieren. Das bedeutet Megaprofite für den Konzern, aber auch gesundheitsgefährdenden Dauerstress für die Beschäftigten. Gleichzeitig weigert sich Amazon aber in Tarifverhandlung mit den Beschäftigten und ihrer Gewerkschaft zu gehen. Stattdessen setzen sie auf prekäre Arbeitsverträge mit Befristung, das ist an Dreistigkeit kaum zu überbieten." Weiterlesen


Streik bei Amazon - Gute Arbeit gibt es nur mit Tarifvertrag!

In der Nacht von gestern auf heute, haben die Beschäftigten des Amazon-Konzerns an vielen deutschen Standorten die Arbeit niedergelegt. Auch in Graben in Bayern streiken die Kolleg*innen. Sie fordern, dass Amazon endlich den Tarifvertrag für Einzel- und Versandhandel übernimmt. Gerade zum Jahresende zieht die Belastung für die Beschäftigten nochmal massiv an. Unter dem Motto "Der Druck muss raus" bezogen sie deshalb heute Morgen ihren Streikposten. Weiterlesen

Pressespiegel


Donaukurier

Was tun gegen steigende Mieten?

"Steigende Mieten sind nicht nur für einkommensschwache Bevölkerungsschichten ein Problem", teilt Eva Bulling-Schröter von der Partei Die Linke mit. Weiterlesen


idowa

Linke nehmen Stadtrat und Kreistag ins Visier

"Es macht mich als Landesspreche stolz, was im Landkreis Cham in den vergangenen Jahren passiert ist", zollte Ates Gürpinar seinen Genossen schon vor dem Beginn des Wahlkampfes Respekt. Er verwies auf steigende Mitgliederzahlen vor Ort, aber auch in ganz Bayern. Weiterlesen


Donaukurier

Lösel muss in die Stichwahl

... In den Gesprächen nach dem Hearing fällt immer wieder ein Name: Pauling. ... Wer hat den überzeugendsten Auftritt hingelegt? Da sind sich die drei einig: "Pauling! " Weiterlesen


Spendenkonto Solidarität mit Griechenland

Wir sammeln Geld für Medikamente und soziale Projekte!

Wir bitten um Spenden auf das Soli-Konto bei der

Raiffeisen-Volksbank Fürth
Stichwort: "Griechenland-Solidarität"
IBAN: DE62762604510001156004
BIC: GENODEF1FUE

Das Konto wird treuhänderisch verwaltet von Thomas Händel, Anny Heike und Harald Weinberg.

Spenden

für eine unabhängige, solidarische, linke Politik

  • Deine Spende ist wichtig, damit wir stark sein können für eine gerechte und friedliche Politik.
  • DIE LINKE nimmt keine Spenden von Konzernen und Lobbyisten an – als einzige im Bundestag vertretene Partei.
  • Bis zu 50 Prozent Deiner Spende bekommst Du über die Steuererklärung wieder.