Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

LAG Betrieb & Gewerkschaft

Drei erfahrene Gewerkschafter*innen zukünftig an der Spitze der Landesarbeitsgemeinschaft Betrieb & Gewerkschaft

Susanne Ferschl, Frederik Hintermayr und Anton Salzbrunn als Sprecher*innen gewählt Die Landesarbeitsgemeinschaft Betrieb & Gewerkschaft der bayerischen LINKEN hat am Samstag (15.01.2022) einen neuen Sprecher*innenrat gewählt, dem zukünftig die Allgäuer Bundestagsabgeordnete Susanne Ferschl, langjähriges Landes- und Bundesvorstandsmitglied der... Weiterlesen


Susanne Ferschl, Mitglied des geschäftsführenden Vorstands

Ferschl fordert Ausweitung von kostenfreien PCR-Tests

PCR Tests bleiben auch bei Omikron weiterhin der Goldstandard in Sachen Sicherheit, da Antigenschnelltests bei dieser Variante mit einer größeren Unsicherheit verbunden sind. Wer allerdings freiwillig einen PCR Test durchführen möchte, um beispielsweise seine Verwandten zu schützen, muss in Bayern mit der Lupe suchen: „Bayerns Teststrategie muss... Weiterlesen


Kathrin Flach Gomez, Landessprecherin

Isar 2 – deine Zeit ist vorbei!

Bayerns letztes Atomkraftwerk Isar 2 bei Landshut musste von Sonntagmorgen bis vergangene Nacht wegen einer technischen Störung heruntergefahren werden. Kathrin Flach Gomez, Landessprecherin der LINKEN. Bayern, erklärt dazu: „Trotz Winter und heruntergefahrenem Kraftwerk konnte Deutschland in dieser Zeit immer noch Strom exportieren. Das zeigt,... Weiterlesen


Susanne Ferschl, MdB

Ausweitung von Minijobs ist arbeitsmarkt- und gleichstellungspolitischer Irrsinn

„Wer noch einen weiteren wissenschaftlichen Beleg für die Tatsache brauchte, dass die geplante Ausweitung und Flexibilisierung der Minijobs arbeitsmarkt- und gleichstellungspolitischer Unsinn ist, hat ihn heute bekommen“, kommentiert Susanne Ferschl, stellvertretende Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE im Bundestag, die heute veröffentlichte Studie... Weiterlesen


Kathrin Flach Gomez

Impfstoffpatente endlich freigeben!

Zentral für die weltweite Bekämpfung von Corona ist die sichere Impfstoffversorgung. Umgehend muss die Bundesregierung die Impfstoffpatente freigeben. Sie dürfen nicht Teil einer geopolitischen Strategie sein. Außerdem müssen weitere, im Ausland bereits erfolgreich angewandte Corona-Impfstoffe in Deutschland zugelassen werden. Mit diesen... Weiterlesen


Susanne Ferschl, MdB

Die Pandemiebekämpfung erfordert nicht nur medizinischen Sachverstand

„Es ist gut, dass die Ampelkoalition die Bekämpfung der Corona-Politik auf eine fachlich fundierte Basis stellen will. Aber die Pandemie ist eben nicht nur eine medizinische Herausforderung, sondern auch eine gesamtgesellschaftliche Notlage. Im Expertenrat fehlt Sachverstand für gesellschaftlich relevante Bereiche wie Pädagogik, Pflege- und... Weiterlesen


Kathrin Flach Gomez

Karlsruhe muss bayerischen Überwachungswahn stoppen!

Morgen wird in Karlsruhe die im Juli 2017 eingereichte Verfassungsbeschwerde zum Bayerischen Verfassungsschutzgesetz behandelt. Dazu erklärt Kathrin Flach Gomez, Landessprecherin der LINKEN. Bayern: „Wir begrüßen die Verfassungsbeschwerde unter Koordination der Gesellschaft für Freiheitsrechte, denn die im August 2016 in Kraft getretene Novelle hat... Weiterlesen


Ates Gürpinar, MdB

Weniger Stress und mehr Lohn für die Altenpflege

„Wir steuern vom Pflegenotstand in die absolute Pflegekatastrophe. Die Arbeitsbedingungen in der Altenpflege müssen endlich verbessert werden“, erklärt Ates Gürpinar, Abgeordneter der Fraktion DIE LINKE im Deutschen Bundestag, zu den jüngsten Angaben des Statistischen Bundesamts zu Beschäftigungszahlen in der Altenpflege. Gürpinar weiter: „Die... Weiterlesen


Susanne Ferschl, MdB

Susanne Ferschl kommentiert Gesundheitsbericht der BKK und kritisiert bayerische Corona Politik

Laut aktuellem Gesundheitsbericht der Betriebskrankenkassen (BKK), war Bayern 2020 überdurchschnittlich von Covid-19 Erkrankungen betroffen. In Bayern gab es 8 Prozent mehr Fehltage auf Grund von Corona-Erkrankungen als bundesweit. Überraschend findet das die stellvertretende Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE und Allgäuer Bundestagsabgeordnete... Weiterlesen


Susanne Ferschl, MdB

Mit der vierten Corona-Welle droht ein Rückschlag am Arbeitsmarkt

„Die konjunkturelle Erholung droht durch die vierte Corona-Welle erneut ins Stocken zu geraten – mit negativen Folgen für den Arbeitsmarkt“, erklärt Susanne Ferschl, stellvertretende Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE, zu den heute von der Bundesagentur für Arbeit veröffentlichten Arbeitslosenzahlen für den Monat November. Ferschl weiter: „Schon... Weiterlesen


Sie können die Meldungen dieser Seite auch mittels eines RSS-Feeds abonieren.

www.die-linke-bayern.de/nc/aktuell/presse/feed.rss

Aus der Bundespartei

Wissler: Grundsicherung umgehend anheben

Der Paritätische Wohlfahrtsverband fordert eine deutliche Anhebung der Regelsätze in der Grundsicherung. Dazu erklärt Janine Wissler, Vorsitzende der LINKEN:

Hennig-Wellsow und Wissler zum 80. Jahrestag der Wannseekonferenz

Vor 80 Jahren, am 20. Januar 1942, vollendeten Vertreter des NS-Regimes die Planungen zur vollständigen Vernichtung der Jüdinnen und Juden in Europa. Dazu sagen Janine Wissler und Susanne Hennig-Wellsow, Vorsitzende der LINKEN:

Scholz in Sachen Klimaschutz unglaubwürdig und ratlos

Anlässlich der heutigen Rede bei der digitalen Davos-Konferenz und dem Vorschlag von Bundeskanzler Olaf Scholz, einen internationalen »Klimaclub« zu gründen, erklären Lorenz Gösta Beutin und Maximilian Becker, beide Klimapolitiker im Parteivorstand der LINKEN:

Wissler und Hennig-Wellsow zum politischen Jahresauftakt der LINKEN

Bei dem am Samstag den 15.01.22 stattfindenden politischen Jahresauftakt der LINKEN steht der sozial-ökologische Umbau von Wirtschaft und Gesellschaft im Mittelpunkt.