Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Andreas Wagner, MdB

Brief an Ministerpräsident Söder: "Die Gesundheitsversorgung aller, auch von Unfallopfern, krebs- und herzkranken Menschen ist gefährdet!"

Berlin/Geretsried- Das Robert-Koch-Institut hat heute Morgen 29.426 Neuinfektionen an einem Tag gemeldet. Selbst wenn jetzt sofort zusätzliche Infektionsschutzmaßnahmen zur Pandemiebekämpfung eingeleitet würden, wären Ende April bereits jetzt 50.000 bis 60.000 Neuinfektionen pro Tag zu befürchten. Der Geretsrieder Bundestagsabgeordnete Andreas... Weiterlesen


DIE LINKE will Deutschland und damit auch Regensburg bis 2035 weitgehend klimaneutral machen

Die Bundestagsabgeordnete der LINKEN, Eva Maria Schreiber, hat gegenüber der bundesweiten Klimaschutz Initiative German Zero das Klimaversprechen abgegeben, sich für das 1,5 Grad Ziel von Paris einzusetzen. „Ich will eine lebenswerte Zukunft für unsere Kinder und alle künftigen Generationen. Deshalb verspreche ich, mich mit all meinen Möglichkeiten... Weiterlesen


Ates Gürpinar, Landessprecher

Mietendeckel abgelehnt - im Bund Handlungsbedarf

Das Bundesverfassungsgericht sieht auf Länderebene keine Regulierungsmöglichkeiten für die Mieterinnen und Mieter. Ates Gürpinar, Landessprecher DIE LINKE. Bayern, dazu: „Mit der Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts gegen den Berliner Mietendeckel ist die Hoffnung auf bezahlbares Wohnen in Bayern nur vermeintlich in weitere Ferne gerückt.... Weiterlesen


Eva-Maria Schreiber, MdB

Globale Solidarität statt Impf-Nationalismus

"Wir sollten aus den Fehlern beim Kampf gegen Aids lernen und jetzt dafür sorgen, dass alle Menschen weltweit, besonders die Gefährdetsten und Schwächsten, Zugang zu Impfstoffen, Medikamenten und Diagnostika gegen COVID-19 bekommen", erklärt Eva-Maria Schreiber, Obfrau für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung für die Linksfraktion im... Weiterlesen


Andreas Wagner, MdB

„Das Infektionsgeschehen ist derzeit außer Kontrolle" - MdB Wagner hält harten Lockdown für notwendig

Der Geretsrieder Bundestagsabgeordnete Andreas Wagner (DIE LINKE) hält einen harten Lockdown für notwendig, um eine weitere Ausbreitung der ansteckenderen und gefährlicheren Coronavirus-Variante B117 zu verhindern und die Pandemie unter Kontrolle zu bringen. Wagner: „Das Infektionsgeschehen ist derzeit außer Kontrolle und es sind zehntausende... Weiterlesen


Susanne Ferschl, Mitglied des geschäftsführenden Landesvorstands

Bayerischer Arbeitsmarkt ist nicht robust

In Bayern stieg die Zahl der Arbeitslosen im März im Vergleich zum Vorjahr um knapp 30 Prozent. Dies geht aus den neuen bayerischen Arbeitsmarktzahlen hervor. Susanne Ferschl, bayrische Bundestagsabgeordnete und stellvertretende Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE im Bundestag kommentiert: "Der bayrische Arbeitsmarkt ist nicht robust, die Krise... Weiterlesen


Susanne Ferschl, MdB

Staatshilfen dürfen nicht in die Taschen von Aktionären wandern

„Für Millionen abhängig Beschäftigte ist die andauernde Pandemie ein extremer Stresstest, auch ökonomisch. Viele sind durch hohe Lohneinbußen von bis zu 40 Prozent bei Kurzarbeit oder durch Arbeitsplatzverlust existenziell bedroht. Die Ankündigung von Daimler, die Gewinnausschüttung an die Aktionäre im Krisenjahr sogar noch zu erhöhen, ist ignorant... Weiterlesen


Kathrin Flach Gomez, Landessprecherin

DIE LINKE zieht mit einer 26-köpfigen Landesliste in den Wahlkampf

Am Samstag hat DIE LINKE. Bayern in den Mainfrankensälen in Veitshöchheim bei Würzburg ihre Landesliste aufgestellt. Angeführt von Nicole Gohlke und Klaus Ernst kandidieren auf ihr 26 LINKE aus ganz Bayern für den Deutschen Bundestag. Kathrin Flach Gomez, Landessprecherin: „Seit der letzten Bundestagswahl sind wir stärker und mehr geworden. Das... Weiterlesen


Nicole Gohlke und Klaus Ernst, Spitzenteam

Bayerische LINKE hat ihre aussichtsreichen Listenplätze gewählt

Am Samstag hat DIE LINKE. Bayern in den Mainfrankensälen in Veitshöchheim bei Würzburg ihre aussichtsreichen Listenplätze gewählt. Auf den ersten acht Listenplätzen kandidieren: 1) Nicole Gohlke (MdB), 45 Jahre, Wahlkreis München-West/Mitte 2) Klaus Ernst (MdB), 66 Jahre, Wahlkreis Schweinfurt/Kitzingen 3) Susanne Ferschl (MdB), 48 Jahre,... Weiterlesen


Simone Barrientos MdB

COVID-Inzidenz ist Armutsindikator - auch in Bayern

Die Stadt Hof und der zugehörige Landkreis sind weiterhin Covid-19-Hotspot. “Das liegt schlicht und einfach an den Arbeitsverhältnissen und am Wohlstandsgefälle im Freistaat”, erklärt die LINKE Würzburger Bundestagsabgeordnete Simone Barrientos, die in Hof ein Büro unterhält.  Weiterlesen


Sie können die Meldungen dieser Seite auch mittels eines RSS-Feeds abonieren.

www.die-linke-bayern.de/nc/aktuell/presse/feed.rss

Aus der Bundespartei

Konkursverschleppung in Afghanistan endlich beenden

Zum Abzug aus Afghanistan erklärt Tobias Pflüger, stellvertretender Parteivorsitzender der Partei DIE LINKE und Verteidigungspolitischer Sprecher der LINKEN im Bundestag:

Zum Mietendeckel-Entscheid

Heute hat das Bundesverfassungsgericht den Mietendeckel gekippt. Dazu erklären Susanne Hennig-Wellsow und Janine Wissler, Vorsitzende der Partei DIE LINKE:

Infektionsschutzgesetz verschärft Lücken-Lockdown

Zum geplanten Verschärfung des Infektionsschutz-Gesetzes mit Einführung einer "Notbremse" sagt Janine Wissler, Vorsitzende der Partei DIE LINKE:

Weltgesundheitstag: Impfpatente freigeben!

„Gesundheit ist eine Klassenfrage! Wer weniger Einkommen hat, infiziert sich leichter, das Risiko von schwerem Krankheitsverlauf und Tod sind größer. Das ist in der Bundesrepublik so. Und genauso gilt es weltweit. Deshalb unterstützt DIE LINKE die Forderung nach Freigabe der Patente auf Corona-Impfstoffe,“ erklärt Janine Wissler, Vorsitzende der Partei DIE LINKE, anlässlich des Weltgesundheitstages 2021.

Wellenbrecher statt Lücken-Lockdown

Die Vorsitzende der Partei DIE LINKE, Janine Wissler, sagt zur aktuellen Debatte um die Corona-Maßnahmen: