Zum Hauptinhalt springen

Fotostrecke Politischer Gillamoos 2019 - Abensberg

Foto: Tobi Schmidmeier
Foto: Tobi Schmidmeier
Titus Schüller, Ates Gürpinar
Stefan Hemmann
Ates Gürpinar
Foto: Tobi Schmidmeier
Eva Bulling-Schröter
Foto: Tobi Schmidmeier
Eva Schreiber
Foto: Tobi Schmidmeier
Foto: Tobi Schmidmeier
Bodo Ramelow
Stefan Hemmann, Ates Gürpinar, Eva Bulling-Schröter, Eva Schreiber, Bodo Ramelow, Linksjugend ['solid] Niederbayern
Foto: Tobi Schmidmeier
Andreas Wagner, Eva Schreiber, Bodo Ramelow, Titus Schüller

Einige Eindrücke vom ersten Politischen Gillamoos mit der LINKEN, am 02. September 2019 im Schlossgarten Abensberg.

Dieses Jahr mit:
- Bodo Ramelow, Ministerpräsident Thüringen
- Eva Schreiber, MdB
- Eva Bulling-Schröter, Landessprecherin DIE LINKE. Bayern
- Ates Gürpinar, Landessprecher DIE LINKE. Bayern

sowie einem Redebeitrag der Linksjugend ['solid] Niederbayern und Moderation von Stefan Hemmann, Kreissprecher DIE LINKE. Landshut-Kehlheim.

Musikalisch wurde die Veranstaltung begleitet von Garopa.


Sie können die Meldungen dieser Seite auch mittels eines RSS-Feeds abonieren.

www.die-linke-bayern.de/nc/aktuell/presse/feed.rss

Aus der Bundespartei


Riexinger fordert kalifornisches Modell für Plattform-Unternehmen in Deutschland

Ein Gesetzvorhaben des US-Bundesstaates Kalifornien sieht vor, dass Plattform-Firmen verpflichtet werden sollen freie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter als Angestellte einzustufen. Bernd Riexinger, Vorsitzender der Partei DIE LINKE, fordert, dass das kalifornische Modell auch in Deutschland angewendet muss, um das prekäre Ausbeutungssystem von Scheinselbstständigen endlich zu beenden. Er erklärt:

DIE LINKE unterstützt Aktionsbündnis "Wohnen ist Menschenrecht"

Die Gründung des bundesweiten Aktionsbündnis "Wohnen ist Menschenrecht" markiert einen weiteren Meilenstein im Kampf gegen Mietenwahnsinn und Immobilienspekulation.

Spahn muss Herumdoktern beenden

Zu den Plänen Jens Spahns, die Personalvorgaben für Krankenhäuser zu verschärfen, erklärt Bernd Riexinger, Vorsitzender der Partei DIE LINKE:

Drittmitteleinwerbung deutscher Universitäten

Zu den veröffentlichten Zahlen des Statistischen Bundesamtes zur Drittmitteleinwerbung deutscher Universitäten erklärt Katja Kipping, Vorsitzende der Partei DIE LINKE:

Mehr Personal für Psychiatrien - Menschen vor Profite

Anlässlich des ver.di-Aktionstages für gute Personalausstattung in der Psychiatrie und der am Montag veröffentlichen Umfrage zu aktuellen Zuständen in den Psychiatrien sagt Bernd Riexinger, Vorsitzender der Partei DIE LINKE: