Zum Hauptinhalt springen

Fotostrecke Politischer Gillamoos 2019 - Abensberg

Foto: Tobi Schmidmeier
Foto: Tobi Schmidmeier
Titus Schüller, Ates Gürpinar
Stefan Hemmann
Ates Gürpinar
Foto: Tobi Schmidmeier
Eva Bulling-Schröter
Foto: Tobi Schmidmeier
Eva Schreiber
Foto: Tobi Schmidmeier
Foto: Tobi Schmidmeier
Bodo Ramelow
Stefan Hemmann, Ates Gürpinar, Eva Bulling-Schröter, Eva Schreiber, Bodo Ramelow, Linksjugend ['solid] Niederbayern
Foto: Tobi Schmidmeier
Andreas Wagner, Eva Schreiber, Bodo Ramelow, Titus Schüller

Einige Eindrücke vom ersten Politischen Gillamoos mit der LINKEN, am 02. September 2019 im Schlossgarten Abensberg.

Dieses Jahr mit:
- Bodo Ramelow, Ministerpräsident Thüringen
- Eva Schreiber, MdB
- Eva Bulling-Schröter, Landessprecherin DIE LINKE. Bayern
- Ates Gürpinar, Landessprecher DIE LINKE. Bayern

sowie einem Redebeitrag der Linksjugend ['solid] Niederbayern und Moderation von Stefan Hemmann, Kreissprecher DIE LINKE. Landshut-Kehlheim.

Musikalisch wurde die Veranstaltung begleitet von Garopa.


Sie können die Meldungen dieser Seite auch mittels eines RSS-Feeds abonieren.

www.die-linke-bayern.de/nc/aktuell/presse/feed.rss

Aus der Bundespartei


Energetische Gebäudesanierung mit Gesetzen von gestern

Das Gebäudeenergiegesetz passiert heute den Bundesrat. Dazu sagt Bernd Riexinger, der Vorsitzende der Partei DIE LINKE:

Zum Tod von Heinrich Fink

Zum Tod von Heinrich Fink am 1. Juli 2020 im Alter von 85 Jahren sagt Katja Kipping, Vorsitzende der Partei DIE LINKE:

Gegen Elektroschrott: 5 Jahre Garantie für Elektrogeräte

Anlässlich des UN-Berichtes "Global E-waste Monitor 2020" über das rekordmäßige Anwachsen des Elektroschrott-Berges - belegt wird ein Wachstum von 21 Prozent innerhalb von fünf Jahren - fordert Katja Kipping, Vorsitzende der Partei DIE LINKE, eine Verlängerung des Garantie-Zeitraums für Elektrogeräte auf 5 Jahre:

Zum Anschlag gegen LINKE-Politikerin in Bayern

Am Sonntag wurde eine LINKE Kommunalpolitikerin in Bayern brutal angegriffen. Dazu erklärt Katja Kipping, Vorsitzende der Partei DIE LINKE:

Keine Corona-Hilfen für Militärausgaben

Zu neuen Rüstungsprojekten erklärt Tobias Pflüger, stellvertretender Parteivorsitzender der LINKEN und verteidigungspolitischer Sprecher der LINKSFRAKTION: