Zum Hauptinhalt springen

Ates Gürpinar, Landessprecher DIE LINKE. Bayern

Kein Generalverdacht gegenüber der Bevölkerung: Nein zu mehr Überwachungskameras!

Ates Gürpinar
Ates Gürpinar

Die Pläne der CSU, mehr Überwachungskameras an öffentlichen Plätzen aufzustellen, kritisiert Ates Gürpinar, Landessprecher der LINKEN in Bayern, scharf: „Die CSU erzählt einmal mehr das Märchen von Sicherheit durch Überwachung. Wieder wird mit Angst Politik gemacht. Doch wir bleiben dabei, Sicherheit darf nicht durch die Einschränkung der Freiheit der Bürger*innen erkauft werden. Die CSU spricht davon, dass Videoüberwachung das Sicherheitsgefühl der Bürger*innen stärken würde. Selbst das ist falsch: Überwachungskameras stärken nicht einmal das Gefühl von Sicherheit. Sie machen die Straßen auch nicht sicherer, wie viele Beispiele belegen. Wir stellen uns gegen die Überwachungsfantasien der CSU und den Generalverdacht gegenüber den Menschen in Bayern.“


Sie können die Meldungen dieser Seite auch mittels eines RSS-Feeds abonieren.

www.die-linke-bayern.de/nc/aktuell/presse/feed.rss

Aus der Bundespartei


Kipping zu Einigung in Thüringen

Zur Vereinbarung der demokratischen Parteien in Thüringen erklärt Katja Kipping, Vorsitzende der Partei DIE LINKE:

Menschenfeindlichen Diskursen überall entgegentreten

In Betroffenheit nach dem Terror in Hanau erklärt Katja Kipping, Vorsitzende der Partei DIE LINKE:

Eigenanteile für Pflegebürftige abschaffen

Laut aktuellen Daten des Verbands der Ersatzkassen müssen für die Betreuung im Heim immer höhere Eigenanteile aufgewendet werden. Von 2019 zu 2020 stieg der durchschnittliche Eigenanteil um 110 Euro auf 1940 Euro. Hierzu erklärt Bernd Riexinger, Vorsitzender der Partei DIE LINKE:

Bremsklotzwechsel für die Mietpreisbremse

Zur heute anstehenden Entscheidung im Bundestag über die Verlängerung der Mietpreisbremse sagt Bernd Riexinger, Vorsitzender der Partei DIE LINKE:

Stoppt Aufrüstung und Wettrüsten

Zur Münchner Sicherheitskonferenz 2020 erklärt Tobias Pflüger, stellvertretender Parteivorsitzender der Partei DIE LINKE und verteidigungspolitischer Sprecher der Linksfraktion: