Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Andreas Wagner, MdB

Andreas Wagner: Versorgung mit Schutzmasken verbessern

Berlin/Geretsried - Um das Infektionsrisiko mit dem Corona-Virus zu senken, regt der Geretsrieder Bundestagsabgeordnete Andreas Wagner eine bessere Versorgung von Beschäftigten und besonders gefährdeten Menschen mit FFP2-Schutzmasken an. Im November schrieb Wagner diesbezüglich Bundeskanzlerin Angela Merkel. Kanzleramtsminister Helge Braun... Weiterlesen


Susanne Ferschl, MdB

Gleicher Lohn für gleiche Arbeit – jetzt ist der EuGH am Zug

„Für Beschäftigte in Leiharbeit ist der heutige Beschluss des Bundesarbeitsgerichts ein wichtiger Meilenstein auf dem Weg zur längst überfälligen Gleichbehandlung mit Stammbelegschaften. Damit kommt das deutsche Sonderrecht der Arbeitnehmerüberlassung, das eine Ungleichbehandlung bei Löhnen und Arbeitsbedingungen mittels Tarifvertrag ausdrücklich... Weiterlesen


Kathrin Flach Gomez, Landessprecherin

Paketboten nicht zusätzlich belasten - keine Sonntagszustellung!

In der Kabinettssitzung am 14.12. hat die Staatsregierung für den vierten Adventssonntag am 20.12. die Paketzustellung zum Endkunden erlaubt. Bereits am 03.12. wurde die sonntägliche Paketbeförderung zwischen Frachtzentren erlaubt. Kathrin Flach Gomez, Landessprecherin: „Die Staatsregierung handelt in der Krise planlos, will aber gleichzeitig... Weiterlesen


Susanne Ferschl, MdB

Leiharbeit ist gesetzlich legitimierte Ausbeutung

„Leiharbeit ist Lohndumping. Sie bietet keine Sicherheit, degradiert Beschäftigte zu Arbeitsnomaden und spaltet Belegschaften. Leiharbeitsbeschäftigte müssen deshalb ab dem ersten Einsatztag im Betrieb den Stammbeschäftigten gleichgestellt werden“, kommentiert Susanne Ferschl, stellvertretende Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE im Bundestag,... Weiterlesen


Uwe Schildbach, Titus Schüller, DIE LINKE im Bezirkstag Mittelfranken

Haushaltsbeschluss auf ganzer Linie ein Erfolg für DIE LINKE im Bezirkstag

DIE LINKE im Bezirkstag von Mittelfranken setzte sich bei den Haushaltsdebatten am vergangenen Donnerstag erfolgreich gegen Kürzungen im sozialen Bereich ein und erwirkte sogar eine Anhebung der Mittel für die ambulanten psychosozialen Dienste und die Drogenhilfe. Weiterlesen


Simone Barrientos MdB

Corona-Hilfen für die Kultur: Zu wenig, zu kompliziert

Die Kultur-Milliarde der Bundesregierung ist hoffnungslos überzeichnet, das Geld wird viel zu langsam ausgezahlt. Das ergibt die Antwort auf eine Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE im Bundestag. Aus der Kulturszene sind im noch laufenden Hilfspaket bereits 112 Millionen Euro an Mehrbedarf angemeldet worden, so die Antragstellerin Simone... Weiterlesen


Andreas Wagner, MdB

LINKE-Abgeordneter Andreas Wagner spricht sich für empfohlenen harten Lockdown aus

Berlin/Geretsried - Der Geretsrieder Bundestagsabgeordnete Andreas Wagner (DIE LINKE) spricht sich für einen harten Lockdown aus, so wie er von der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina empfohlen wird. Gleichzeitig fordert er eine Verständigung der demokratischen Fraktionen im Bundestag über die weitere Strategie zur Eindämmung der... Weiterlesen


Susanne Ferschl, MdB

Kein „Gewinn“ mit der Ansiedlung von Amazon in Memmingen

„Es sprechen eine ganze Reihe von Gründen gegen das geplante Amazon Verteilerzentrum in Memmingen. Nur weil ein Grundstück verwertbar wird und Arbeitsplätze geschaffen werden, bedeutet dies kein Plus für das Allgäu“ kritisiert Susanne Ferschl, Allgäuer Bundestagsabgeordnete, das geplante Vorhaben eines Amazon Verteilerzentrums. Ferschl weiter: ... Weiterlesen


Ates Gürpinar, Landessprecher

Söder erlaubt weiterhin Corona-Partys im Betrieb

Am Montag hat Ministerpräsident Markus Söder die Beschlüsse des bayerischen Kabinetts zur Verschärfung der Corona-Maßnahmen vorgestellt. Ab Mittwoch gilt in Bayern der Katastrophenfall. Ates Gürpinar, Landessprecher: „Söder kündigt mit großen Getöse bayerische Sondermaßnahmen an. Viel ändert sich dadurch nicht. Lediglich im Privaten werden... Weiterlesen


Susanne Ferschl, MdB

Susanne Ferschl, MdB als Direktkandidatin der LINKEN für den Wahlkreis Ostallgäu bestätigt

Der Allgäuer Kreisverband der LINKEN stellte am vergangenen Wochenende in Memmingen Susanne Ferschl als Bundestagskandidatin für den Landkreis Kaufbeuren/Ostallgäu (257) auf. Die Kaufbeurerin wurde mit 100 Prozent der Stimmen gewählt. Ferschl ist seit 2017 Bundestagsabgeordnete, zuvor war sie Betriebsratsvorsitzende bei Nestlé in Biessenhofen.... Weiterlesen


Sie können die Meldungen dieser Seite auch mittels eines RSS-Feeds abonieren.

www.die-linke-bayern.de/nc/aktuell/presse/feed.rss

Aus der Bundespartei

Merkels Rüstungszusagen machen die Welt unsicherer

Zur Zusage zusätzlicher militärischer Anstrengungen Deutschlands im Rahmen der NATO sagt Katja Kipping, Vorsitzende der Partei DIE LINKE:

Zum beendeten Abschiebestopp nach Syrien

Der Abschiebestopp nach Syrien ist Ende 2020 ausgelaufen. Der Vorsitzende der Innenministerkonferenz, Thomas Strobl, sprach von der Möglichkeit, jetzt Menschen in das Bürgerkriegsland abzuschieben. Jörg Schindler, Bundesgeschäftsführer der Partei DIE LINKE, dazu:

Corona-Zuschlag: Späte Einsicht bei Hubertus Heil

Hubertus Heil kündigt einen Corona-Zuschlag an. Katja Kipping, Vorsitzende der Partei DIE LINKE, dazu:

Böll-Stiftung muss klarstellen, wie sie zu Aufrüstungsaufruf steht

Zu dem Aufrüstungsaufruf "Transatlantisch? Traut Euch!" (www.anewagreement.org) erklärt Katja Kipping, Vorsitzende der Partei DIE LINKE:

UN-Jahr gegen Kinderarbeit - Bundesregierung muss handeln

Heute beginnt das UN-Jahr für die Beseitigung von Kinderarbeit. Bernd Riexinger, Vorsitzender der Partei DIE LINKE, sagt dazu: