Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Das Ungleichheitsvirus bekämpfen

'"Die Welt wird durch Corona noch ungleicher", lautet das Fazit des heute erschienenen Ungleichheitsreports der britischen Entwicklungsorganisation Oxfam", erklärt Eva-Maria Schreiber, Obfrau im Ausschuss fürt wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung für DIE LINKE. Schreiber weiter: "Während Manager und Aktionäre von Amazon, Google und Co... Weiterlesen


Ates Gürpinar, Landessprecher

Altersarmut steigt - Regierung schaut zu

Landessprecher Ates Gürpinar kommentiert den DGB-Rentenreport: „„Der DGB-Rentenreport prophezeit eine furchtbare Zukunft, wenn wir nicht jetzt das Ruder rumreißen. Wenn in Bayern 2019 knapp 45 Prozent der Männer und sogar rund 81 Prozent der Frauen in eine Armutsrente gingen, dann läuft etwas grundsätzlich falsch. Sowohl Landesregierung als auch... Weiterlesen


Simone Barrientos

Chancen für benachteiligte Kinder und Jugendliche erhöhen!

Angesichts der in Bayern verordneten Einschränkungen im Schul- und Kitabetrieb tritt Simone Barrientos, Bundestagsabgeordnete DIE LINKE aus dem Wahlkreis Würzburg und kulturpolitische Sprecherin ihrer Fraktion für eine nachhaltige Unterstützung benachteiligter Kinder und Jugendlicher auch nach der Corona-Krise ein: „Das Bundesprogramm 'Kultur macht... Weiterlesen


Ates Gürpinar, Landessprecher

Endlich! Bundesregierung führt Recht auf Home Office ein

Bund und Länder haben sich am Dienstag darauf geeinigt, dass Arbeitgeber überall dort, wo es möglich ist, den Beschäftigten das Arbeiten im Homeoffice ermöglichen müssen. Ates Gürpinar, Landessprecher: „Endlich! DIE LINKE fordert bereits seit Monaten ein Recht auf Home Office, wenn die Beschäftigten das wollen. Stattdessen haben Bund und Länder... Weiterlesen


Andreas Wagner, MdB

MdB Wagner kritisiert fehlendes Wissen über in Deutschland vorhandene Produktionskapazitäten für FFP2-Masken

Berlin/Geretsried - In einer schriftlichen Frage an die Bundesregierung wollte der Geretsrieder Bundestagsabgeordnete und Sprecher für ÖPNV der Fraktion DIE LINKE, Andreas Wagner, wissen, wie viele FFP2-Masken monatlich in Deutschland produziert werden können. Die Antwort des Bundesgesundheitsministeriums war allerdings ernüchternd: Der... Weiterlesen


Kathrin Flach Gomez, Landessprecherin

Arbeitgeber bei FFP2-Masken in die Pflicht nehmen

Ab Montag gilt die von der Staatsregierung verhängte Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske im Einzelhandel und im ÖPNV. Die dort Beschäftigten sind davon jedoch ausgenommen. Kathrin Flach Gomez, Landessprecherin: „Auch und gerade die Beschäftigten im Einzelhandel und im ÖPNV brauchen Schutz. Im Sommer noch als Helden des Alltags beklatscht, lässt... Weiterlesen


Kathrin Flach Gomez, Landessprecherin; Ates Gürpinar, Landessprecher

#linkswirkt: Staatsregierung gibt bei Druck um FFP2-Masken für Bedürftige nach.

Der gesellschaftliche Druck von links hat dafür gesorgt, dass MP Söder jetzt Masken für Bedürftige bereitstellen will. Hierbei möchten wir noch einmal betonen, dass ein solcher Umschwung bei diesem Thema nicht von der Landesregierung geplant war, da von dort gestern noch ganz andere Aussagen kamen. Landessprecherin Kathrin Flach Gomez dazu: „Wir... Weiterlesen


Ates Gürpinar, Landessprecher

FFP2-Masken müssen kostenfrei sein!

Landessprecher Ates Gürpinar kommentiert die Verpflichtung zu FFP2-Masken: „Wenn FFP2-Masken verpflichtend werden, müssen sie für alle, insbesondere für ärmere Menschen kostenfrei zur Verfügung stehen. Supermärkte und der Öffentliche Nahverkehr müssen auch für ärmere Menschen nutzbar bleiben. Gleichzeitig darf die Pflicht zu FFP2-Masken nicht zur... Weiterlesen


Susanne Ferschl, MdB

Amazon darf sich nicht in Memmingen ansiedeln!

"Am Montag soll im Memminger Stadtrat über das geplante Amazon Verteilzentrum beschlossen werden, dazu kommentiert Susanne Ferschl, Allgäuer Bundestagsabgeordnete: "IHK-Vizeräsident Dr. Albert Schultz ist der Meinung, auch im Allgäu brauche es starke Arbeitgeber im Niedriglohnbereich - dem ist eine klare Absage zu erteilen. Deutschland hat ohnehin... Weiterlesen


Versorgung erwachsener Mukoviszidose Patient*innen sicherstellen!

Offener Brief des Bundestagsabgeordneten Harald Weinberg und Bezirksrat Frederik Hintermayr Weiterlesen


Sie können die Meldungen dieser Seite auch mittels eines RSS-Feeds abonieren.

www.die-linke-bayern.de/nc/aktuell/presse/feed.rss

Aus der Bundespartei

Deutsche Wohnen & Co. enteignen: Für ein Ende des (Mieten-)Wahnsinns

Die Vorsitzenden der Partei DIE LINKE, Katja Kipping und Bernd Riexinger, begrüßen den Start des Volksentscheides "Deutsche Wohnen & Co enteignen" in Berlin am 26. Februar 2021.

Drohungen türkischer Faschisten gegen Mitglieder der Partei DIE LINKE

Erneut haben Mitglieder der Partei DIE LINKE Morddohungen erhalten. Dazu erklärt Bernd Riexinger, Vorsitzender der Partei DIE LINKE:

Maas muss Repressionen gegen die HDP verurteilen

Die Repressionen gegen die HDP in der Türkei nehmen weiter zu. Katja Kipping, Vorsitzende der Partei DIE LINKE, dazu:

Wohnraumoffensive: Grundrecht auf Wohnen nicht Immobilienkonzernen überlassen

Mit Blick auf das Bund-Länder treffen zur Wohnraumoffensive erklärt Bernd Riexinger, Vorsitzender der Partei DIE LINKE:

KSK-Munitions-Rückgabe: Rücktritte oder Auflösung

Zur Affäre, dass auf Befehl des Kommandeurs des Kommando Spezialkräfte (KSK) der Bundeswehr umfangreich Waffen in Form einer Waffen-Rückgabe-Amnestie zurückgegeben werden konnten, erklärt Tobias Pflüger, stellvertretender Parteivorsitzender und verteidigungspolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion: