Zum Hauptinhalt springen

Donaukurier

Linken-Vorsitzender Bernd Riexinger richtet vor dem Café Tagtraum auch lodernde Worte an die CSU

Ingolstadt: Bernd Riexinger, Bundesvorsitzender der Partei Die Linke, war am Montagabend vor dem Café Tagtraum am Paradeplatz Gast einer unkonventionellen Wahlkampfbegegnung. Motto: "Chill & Grill". Das bedeutete: "Keine standardmäßige Veranstaltung, kein Skript, sondern ein lockeres Gespräch", erklärte Moderator Christian Pauling. Und erst mal Seit an Seit mit Genossen im Lichterzauber vor dem Café entspannt etwas Gutes essen. Aber sobald es politisch wurde, verflüchtigte sich alle Romantik umgehend. Weiterlesen


Süddeutsche Zeitung

Auf dem Sprung über die fünf Prozent

Die Partei kämpft nicht nur gegen Rechts, sondern setzt bewusst eigene Schwerpunkte. Dazu zählt die Pflege alter Menschen ebenso wie eine Reform des Bodenrechts und der Bau von Sozialwohnungen. Damit gewinnt die Partei an Zuspruch. Weiterlesen


Augsburger Allgmeine

So ticken die Spitzenkandidaten der Linken

Die Spitzenkandidaten der Linken in Bayern sehen die historische Chance, erstmals den Sprung in den Landtag zu schaffen. Ihr Konzept: Fundamentalopposition. Weiterlesen


T-Online

Landtagswahl in Bayern: die Spitzenkandidaten im Portrait

Die Parteien in Bayern gehen mit höchst unterschiedlichen Spitzenkandidaten in die Landtagswahl. Ein Überblick über die Bewerber der Parteien, die den Umfragen zufolge mit einem Einzug in den Landtag rechnen oder zumindest halbwegs realistisch darauf hoffen können. Nicht aufgeführt ist die AfD, die keinen landesweiten Spitzenkandidaten benannt hat. Weiterlesen


Donaukurier

Der lange Marsch in den Landtag

Nach 20 Jahren in der Bundespolitik peilt Eva Bulling-Schröter mit den Linken das Maximilianeum an. Weiterlesen


regio-aktuell24

„Die Bürger vor Verbrechen schützen, nicht den Staat vor den Bürgern“

Die bayerische Bundestagsabgeordnete Simone Barrietos (DIE LINKE) traf sich am Freitagabend mit dem Straubinger Ortsverband ihrer Partei im Gäubodenhof. Im Fokus des Zusammentreffen mit der kulturpolitischen Sprecherin aus Ochsenfurt stand der Kampf gegen das von der CSU beschlossene Polizeiaufgabengesetz sowie für mehr Demokratie, für mehr Mitmenschlichkeit und für bessere Bürgerrechte. Weiterlesen


Süddeutsche Zeitung

Rückkehrer schwer vermittelbar

Die linke Entwicklungspolitikerin Eva Schreiber bemängelt eine "Unterordnung der Entwicklungszusammenarbeit unter das innenpolitische Kalkül der Flucht- und Migrationsabwehr". Weiterlesen


Oberbayerisches Volksblatt

„Das Maximilianeum ist greifbar“

DIE LINKE KOMMT IM BAYERNTREND AUF 5 PROZENT UND HOFFT, BALD IM LANDTAG ZU SITZEN – DABEI IST DER BAYERISCHE LANDESVERBAND EHER UNBEKANNT Weiterlesen


gameswirtschaft.de

Die Linke Bayern: „eSport-Liga würde Bayern gut zu Gesicht stehen“

Zitterpartie für die bayerische Linke: Gelingt der Sprung über die Fünf-Prozent-Hürde? Für den Games-Sektor hat die Partei konkrete Forderungen. Weiterlesen


Bayerischer Rundfunk

Wagenknecht: "Einzug der Linken in den Landtag ist überfällig"

Nach dem jüngsten BR-BayernTrend kann die Linkspartei bei der Landtagswahl die Fünf-Prozent-Hürde schaffen. Dafür ist es höchste Zeit, sagt Bundestags-Fraktionschefin Sahra Wagenknecht im BR-Interview. Weiterlesen


Sie können die Meldungen dieser Seite auch mittels eines RSS-Feeds abonieren.

www.die-linke-bayern.de/nc/aktuell/pressespiegel/feed.rss