Zum Hauptinhalt springen

WAZ

So schmutzig ist Deutschlands Hilfe für den Regenwald

„Die Bundesregierung finanziert die Ausbildung, Ausrüstung und Bezahlung von Wildhütern und paramilitärischen Kräften in Schutzgebieten, die von der lokalen Bevölkerung als massive Bedrohung erlebt werden“, sagt Eva-Maria Schreiber, Obfrau der Linken im Ausschuss für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung. Weiterlesen


Bayerischer Rundfunk

Bundesregierung will Kindergeld stärker kontrollieren

Die Bundesregierung hat einen Gesetzentwurf "gegen illegale Beschäftigung und Sozialleistungsmissbrauch" vorgelegt. Die stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Linken im Bundestag, Susanne Ferschl, hat die Zahlen der Bundesagentur für Arbeit ausgewertet und kritisiert die Streichung des Kindergeldes für einige EU-Bürger. Kindergeld werde nur im Promillebereich auf ausländische Konten überwiesen und sei geltendes EU-Recht. Weiterlesen


Wählen mit 16? Koalition uneins, Opposition dafür

Auch die Linke im Bayern, die nicht im Landtag sitzt, lobte Piazolos Forderung. "Das Senkung des Wahlalters würde bedeuten, die Forderungen der Jugendlichen auch berücksichtigen zu müssen", betonte Landeschefin Eva Bulling-Schröter. Weiterlesen


InFranken

Linke: Regenerative Energien nur mit Bürgerbeteiligung

Zur Berichterstattung der Bayerischen RundschauGenießen Sie Lesefreude über die Photovoltaikanlage Grafendobrach ging eine Stellungnahme von Oswald Greim, stellvertretender Vorsitzender des Kreisverbands Oberfranken Ost der Partei "Die Linke" ein. Weiterlesen


Mittelbayerische Zeitung

In Gemeinden kandidieren

Tobias Emmerling und Elfie Albert sind die beiden Vorsitzenden des Kreisverbandes „Die Linke“. Albert wurde jetzt bei der Mitgliederversammlung neu gewählt. Kassier Marco Winkler und Schriftführer Jason Seger komplettieren die Vorstandschaft. Landessprecher der Linken, Ates Gürpinar, referierte zur Europawahl, zum Volksbegehren gegen den Pflegenotstand – es soll im Herbst stattfinden – und zur Kommunalwahl. Weiterlesen


Frankenpost

Verein hält Erinnerungen wach

Die "Linke" ehrt den Schwarzenbacher "Verein gegen das Vergessen" mit dem Klaus-Bruno-Engelhardt-Preis. Alexander Eberl warnt vor der Umschreibung der Geschichte. Weiterlesen


Neues Deutschland

Regierung will bei Entwicklungshilfe sparen

Deutliche Kritik an den Plänen des Finanzministers äußerte auch die LINKE-Bundestagsabgeordnete Eva-Maria Schreiber. Entwicklungshilfe müsse endlich zu einem »unhinterfragten Kernbereich der deutschen Politik werden«, verlangte sie. Im Gespräch mit »nd« monierte sie, dass in den letzten Jahren insbesondere die Ausgaben im Bereich Migrationsmanagement gestiegen seien. Zudem würden vor allem Privatinvestitionen gefördert, etwa durch die Gründung des Entwicklungsinvestitionsfonds. Weiterlesen


WochenZeitung.de

Oettinger Schüler streiken fürs Klima

Unterstützung bekamen die Jugendlichen von Eva Bulling-Schröter, Landesvorsitzende der Linken in Bayern. Verweise für die Teilnahme an solchen Demos zu bekommen, sei „der Demokratie nicht würdig“. Weiterlesen


Süddeutsche Zeitung

An der Außenlinie. AfD und Linke wollen erstmals auf lokaler Ebene antreten

Natürlich sei das erst ein Anfang, sagt Gürpinar: "Aber die Zahl der Mitglieder hat sich in den vergangenen zwei Jahren nahezu verdoppelt." Im kommenden Jahr, sagt der Kreisvorsitzende, sei wichtig, "dass sich die Leute vor Ort zusammentun, die etwas bewegen wollen. Wir wollen das nicht von oben herab beschließen." Weiterlesen


The Guardian

UK charity knew of alleged abuse in Congo parks but did not act

German MP Eva Schreiber said KfW had a “moral responsibility” to investigate abuse claims in the Congo basin and Sangha tri-national area. She described the studies conduced by KfW so far as “ridiculous” and “inadequate”. Weiterlesen


Sie können die Meldungen dieser Seite auch mittels eines RSS-Feeds abonieren.

www.die-linke-bayern.de/nc/aktuell/pressespiegel/feed.rss