Zum Hauptinhalt springen

Focus Online

Jeder 5. Vollzeitbeschäftigte bekommt Mini-Lohn - im Osten sogar jeder Dritte

Etwa jeder fünfte Vollzeitbeschäftigte in Deutschland arbeitet für einen Niedriglohn. Bundesweit verdienten 4,14 Millionen Menschen - 19,3 Prozent der Vollzeitbeschäftigten - weniger als 2203 Euro brutto im Monat. Das geht aus der Antwort des Bundesarbeitsministeriums auf eine Kleine Anfrage der Linke-Bundestagsabgeordneten Susanne Ferschl hervor. Weiterlesen


Deutsche Apotheker Zeitung

Linke: Intransparenz in der Arzneimittelforschung lässt Kosten steigen

Die Kleine Anfrage der Bundestagsfraktion „Die Linke“ wurde auf Initiative unter anderem von Sylvia Gabelmann, Apothekerin und arzneimittelpolitische Sprecherin der Fraktion, und Eva-Maria Schreiber, Obfrau der Linksfraktion im Ausschuss für Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, an die Bundesregierung gerichtet. Weiterlesen


Mittelbayerische Zeitung

Premiere der Linken beim Gillamoos

Zum ersten Mal gastierte die Linkspartei beim Politischen Frühschoppen in Abensberg. Hauptredner war Bodo Ramelow. Weiterlesen


Bayerischer Rundfunk

Gillamoos-Blog: Die Politik schenkt sich ein!

13.15 Uhr: "Es gibt Tage, da wünschte ich mir, ich wäre ein Hund" Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow von den Linken versucht, das verheerende Abschneiden seiner Partei zu erklären. Im Oktober wird in Thüringen gewählt. Weiterlesen


Süddeutsche Zeitung

Gillamoos 2019. Ein Volksfest als Wahlnachlese

Schlechte Stimmung wegen der niedrigen Wahlergebnisse in Brandenburg und Sachsen merkt man den Linken nicht an. Vor dem Hauptredner, dem Thüringer Ministerpräsidenten Bodo Ramelow, darf der politische Nachwuchs ans Redepult: Fabian Rainer Huber ist 17 Jahre alt und im Frühjahr der Partei beigetreten. Weiterlesen


Ostdeutschland bleibt abgehängt

Jeder dritte Vollzeitbeschäftigte dort arbeitet für einen Niedriglohn. Mehr Frauen als Männer betroffen. Die Vizefraktionsvorsitzende der Partei Die Linke im Bundestag, Susanne Ferschl, sagte dem RND: »Die Bundesregierung lässt die Menschen in ihrer Not allein und hält an ihrer verfehlten Arbeitsmarktpolitik fest.« Hartz IV habe unzumutbare Arbeit zumutbar gemacht: »Die Folge sind Dumpinglöhne und Millionen Menschen, die von ihrer Arbeit nicht leben können. Das kann sich eine Demokratie auf Dauer nicht leisten.« Weiterlesen


Westfälische Nachrichten

Jeder fünfte Vollzeitbeschäftigte arbeitet für Niedriglohn

Etwa jeder fünfte Vollzeitbeschäftigte in Deutschland arbeitet für einen Niedriglohn.Die Bundesregierung lässt die Menschen in ihrer Not allein und hält an ihrer verfehlten Arbeitsmarktpolitik fest», sagte Ferschl dem RND. Hartz IV habe Dumpinglöhne hervorgerufen, Millionen Menschen könnten von ihrer Arbeit nicht leben. «Das kann sich eine Demokratie auf Dauer nicht leisten. Weiterlesen


Donaukurier

"Keine Gefahr für den Verbraucher"

Tatsächlich suchte Aiwanger das Gespräch mit den Aktivisten: Das Eheppaar Munz, das zur Demo aufgerufen hatte, die ehemalige Bundestagsabgeordnete der Linken, Eva Bulling-Schröter, sowie zwei weitere Mitstreiterinnen des Bund Naturschutz freuten sich über ein gut zehnminütiges, ernsthaftes Gespräch mit dem FW-Politiker und Staatsminister. Weiterlesen


Abendzeitung München

"Hemmungslos gehandelt" - München: Helmholtz-Zentrum hat Zahlungsschwierigkeiten

Die Bundestagsabgeordnete Nicole Gohlke (Linke) hat nun bei der Bundesregierung angefragt, ob das Helmholtz-Zentrum zusätzliche finanzielle Unterstützung durch den Bund erhalten wird. Die Antwort der Bundesregierung liegt der AZ exklusiv vor. Weiterlesen


Süddeutsche Zeitung

Blutiger Streit um Landrechte

Die DEG stößt im Kongo auf große Probleme. Ein Todesfall verschärft den Konflikt zwischen einer Palmöl-Firma und der Bevölkerung noch. Der entwicklungspolitische Sprecher von Bündnis 90/Die Grünen, Uwe Kekeritz, und Eva-Maria Schreiber, Abgeordnete der Linken im Bundestag, fordern in einem Brief an die DEG eine unabhängige Untersuchung. Weiterlesen


Sie können die Meldungen dieser Seite auch mittels eines RSS-Feeds abonieren.

www.die-linke-bayern.de/nc/aktuell/pressespiegel/feed.rss