Landesverband Bayern
Newsletter Neues aus dem Landesverband | 2019 KW 38

 

Inhaltsverzeichnis

 
  1. Neuer Mitarbeiter in der Landesgeschäftsstelle
  2. #AlleFürsKlima
  3. Wahlkampfunterstützung in Thüringen
  4. Vernetzungstreffen der Sozialberater
  5. Vernetzungstreffen der Gewerkschafter*innen
  6. about Arbeitszeit - Betriebsrätekonferenz der Linksfraktion
  7. Datenschutzschulung | Einweisung Mitgliederprogramm | Online-Kassenbuch
  8. Kommunalkongress 2019 in Nürnberg
  9. Konferenz zu Kommunen und Wohnen
  10. Studienfahrt nach Brüssel
  11. Seminarreihe, nicht nur für Wahlkämpfer*innen: "Wie wir lernen, Kämpfe zu gewinnen"
  12. Materialien zu den Kommunalwahlen
  13. Langfristige Planung
  14. Termine des Landesvorstandes

Dieser Newsletter geht an alle Mandats- und Funktionsträger_innen im Landesverband Bayern. Bitte leitet relevante Informationen an interessierte Genossinnen und Genossen weiter.

 

Liebe Genoss*innen,

auch diese Woche informieren wir euch über Neuigkeiten im Landesverband, bevorstehende Ereignisse und weiter zu Beachtendes.

Über Anregungen und Kritik freuen wir uns.

 
 

Neuer Mitarbeiter in der Landesgeschäftsstelle

 

Ich bin Martin Böck, der neue Mitarbeiter in der Landesgeschäftsstelle. Vielen dürfte ich bereits als Webmaster des Landesverbandes Bayern bekannt sein. Der Partei DIE LINKE bzw. ihrer Quellpartei PDS gehöre ich am 30.09. bereits 20 Jahre an. Mir sind die Strukturen und Strömungen also wohlbekannt.

Auf eure Fragen, Wünsche und  Anregungen freue ich mich, aber wir können auch einfach so über die Welt und ihren Weg zum Sozialismus philosophieren. Ihr könnt mich telefonisch regulär montags bis donnerstags von 9:00 - 14:00 Uhr unter 0911 4300623 erreichen. Ansonsten bin ich per E-Mail unter martin.boeck@die-linke-bayern.de erreichbar. Ihr dürft mir alias bonuama aber gerne auch auf Twitter folgen.

 
 

#AlleFürsKlima

 

Am 20.9. findet der dritte globale Klimastreik statt  – weltweit werden Menschen auf die Straße gehen und für die Einhaltung des Parisabkommen und gegen die anhaltende Klimazerstörung laut werden.

DIE LINKE ruft auf Fridays For Future zu unterstützen.

Weitere Informationen

 
 

Wahlkampfunterstützung in Thüringen

 

Unsere Genossinnen und Genossen in Thüringen (27.10.) bitten um Unterstützung im Landtagswahlkampf. Bitte besprecht in den Kreisverbänden, ob eine Wahlkampfunterstützung möglich ist.

  • Thüringen: Wenn Ihr schon wisst, dass Ihr einen Unterstützungseinsatz in Thüringen machen könnt. Könnt Ihr Euch auch schon jetzt an malte.fiedler@die-linke.de 030 24009 357 wenden.
 
 

Vernetzungstreffen der Sozialberater

 

Liebe Sozial- und Hartz-IV-Beraterinnen und Berater der LINKEN. Bayern,

gerne möchten wir euch zum ersten Vernetzungstreffen am 21. September 2019 zur Geschäftsstelle der Münchner LINKEN einladen. Lasst uns über unsere Erfahrungen und unterschiedlichen Herangehensweisen austauschen.

Mehr Informationen

 
 
 

Vernetzungstreffen der Gewerkschafter*innen

 

am 28. September veranstaltet DIE LINKE. Bayern gemeinsam mit der LAG Betrieb und Gewerkschaft ein Vernetzungstreffen der gewerkschaftlich organisierten und aktiven Linken im LV Bayern. Der gemeinsame Workshop soll der Vernetzung der gewerkschaftlich organisierten und aktiven Mitglieder im Landesbezirk Bayern dienen.

weitere Informationen

 
 

about Arbeitszeit - Betriebsrätekonferenz der Linksfraktion

 

Zeitsouveränität erkämpfen - Arbeitszeitgesetz verteidigen

 

Arbeitszeit ist Lebenszeit. Doch der Arbeitsdruck steigt, die Entgrenzung der Arbeit nimmt zu und psychische Belastungen machen öfter krank. Die Arbeitgeberseite fordert mehr Flexibilität bei den Arbeitszeiten und eine Überarbeitung des Arbeitszeitgesetzes. Gleichzeitig setzten Gewerkschaften jüngst in einem Tarifvertrag eine Wahlmöglichkeit zwischen Lohnerhöhung, Urlaubstagen oder einer Reduzierung der wöchentlichen Arbeitszeit durch (EVG 2017).

Die Konferenz findet am 22. November 2019 von 10:30 bis 17:30 Uhr im DGB-Haus in München statt.

weitere Informationen

 
 

Datenschutzschulung | Einweisung Mitgliederprogramm | Online-Kassenbuch

 

Die nächste Datenschutzschulung mit Einweisung in unsere Mitgliederdatenbank MGL4Web sowie einer Einweisung in das integrierte Online-Kassenbuch findet am 14. Dezember 2019 in unserer Landesgeschäftstelle in Nürnberg statt.

Alle Mitgliederdatenverwalter_innen und Kreisschatzmeister_innen sind herzlich eingeladen.

Zeit 10:30 - 17:00 Uhr

Bitte meldet euch bis spätestens 9. Dezember 2019 bei Bonnie Stuart bonnie.stuart@die-linke.de an.

Bitte beachtet die Einladung. Wichtiger Hinweis: Für Mitgliederdatenverwalter_innen im Kreisverband muss ein Beschluss zur Benennung durch den Kreisvorstand vorliegen.

 
 
 

Kommunalkongress 2019 in Nürnberg

 

Liebe Genossinnen und Genossen, wie jedes Jahr veranstaltet die BAG Kommunalpolitik eine Konferenz mit einem Schwerpunktthema – diesmal in Nürnberg vom 1. bis 3. November zum Thema Mobilität. Die Konferenz ist kombiniert mit einer offenen Beratung der Kommunalpolitischen Sprecherinnen Und Sprecher der Bundes- und Landtagsfraktionen und der Mitgliederversammlung der BAG.

Mehr Informationen

Anmeldung

Programm

Für die Übernachtung ist ein Zimmerkontingent reserviert. Buchungen müsstet Ihr jedoch selbständig. Im Park Inn
Radisson Sandstraße 2-8, 90443 Nürnberg / Telefon 0911 704040 das Reservierungskennwort ist Kommunalkongress 2019

Bei Rückfragen wendet Euch bitte an Rolf Kohn: rolf.kohn@die-linke.de oder 030 24009 440.

 
 

Konferenz zu Kommunen und Wohnen

 

Die Konferenz bietet einen Austausch für Engagierte in der kommunalen Arbeit (Stadt- und Gemeinderäte, Verwaltungen, kommunale Wohnungsbaugesellschaften), sowie für wohnungspolitische und Stadtteilinitiativen und interessierte Bürgerinnen und Bürger. Sie bietet eine Plattform, sich mit wohnungspolitisch Aktiven und Expertinnen und Experten über die Bedingungen und Möglichkeiten kommunaler Wohnungspolitik auszutauschen und gemeinsam politische Strategien dazu zu entwickeln.

Sie findet am 20. / 21. September 2019 in Frankfurt am Main statt.

Mehr Informationen

 
 

Studienfahrt nach Brüssel

 

Das RLS Büro Brüssel bietet gemeinsam mit MdEP Martin Schirdewan eine politische Studienwoche in Brüssel an. Der Termin ist 11. Bis 14.11.2019. Fahrt, Übernachtung, Versorgung vor Ort werden durch uns übernommen. Zielgruppe sind junge politisch Aktive aus Deutschland.

Das ist eine gute Gelegenheit für junge politisch Aktive, sich über die Arbeit der linken Fraktion im EP und die Arbeit des EP im allgemeinen, über die Arbeit von NGO in Brüssel, dringende europäische Problemstellungen und vieles mehr zu informieren, GenossInnen und KollegInnen aus anderen Bundesländern kennenzulernen, sich zu vernetzen und spannende europapolitische Diskussionen zu führen.

Bewerbungsschluss zur Teilnahme ist der 1. Oktober 2019.

Der Link zur Veranstaltung auf der Website der RLS Brüssel ist
www.rosalux.eu/information-types/eventdetail/event/bruessellinks/

 
 

Seminarreihe, nicht nur für Wahlkämpfer*innen: "Wie wir lernen, Kämpfe zu gewinnen"

 

Tagtäglich fechten wir grundlegende Kämpfe aus: Kämpfe, für gewerkschaftliche Organisierung  etwa  bei  Amazon  und  Ryanair,  für  eine menschenwürdige, bedarfsgerechte  Pflege. Kämpfe  gegen  die  menschengemachte  Klimakatastophe, gegen den gesellschaftlichen Rechtsruck oder gegen den Mietenwahnsinn. Wir haben eine Welt zu gewinnen! Und doch bleibt eine Frage: wie gewinnen wir sie? Mit der Global Lecture gibt die US-amerikanische Organizerin Jane McAlevey einen vierteiligen Crashkurs zu Organizing-Methoden, die helfen unsere Kämpfe zu gewinnen.

Weitere Informationen zum Onlinekurs der Rosa-Luxemburg-Stiftung

 
 

Materialien zu den Kommunalwahlen

 

Hier findet sich ein ausführlicher Leitfaden zur Durchführung einer Aufstellungsversammlung. Den Kreisverbänden steht ein Dateiordner zur Verfügung, in welchem ihr alles finden könnt, was zur Durchführung von Aufstellungsversammlungen nötig ist: Formulare, Musterprotokoll, Anwesenheitslisten, Stimmzettel, Mustereinladungen, Stimmkarten, Gesetzestexte, etc.

 
 

Langfristige Planung

 

Orientierungshilfe für Eure Planung bis Juli 2020 in den Kreisverbänden.

SEPTEMBER 2019

  • Aufstellungsversammlungen in den Landkreisen und Städten, wo Antritt sicher ist
  • Beschlussfassung über Wahlprogramme
  • Treffen LINKER Betriebs- und Personalräte in Bayern 28.9.

OKTOBER 2019

  • Aufstellungsversammlungen in den Landkreisen und Orten, wo Antritt wahrscheinlich ist
  • Regionale Seminare der Rosa-Luxemburg-Stiftung zu linker Kommunalpolitik ab Mitte Oktober
  • Besprechung im Kreisvorstand zu Materialbestellung

NOVEMBER 2019

  • Aufstellungsversammlungen in den Landkreisen und Orten, wo Antritt möglich ist.
  • Bestellung Wahlkampfmaterial bis 17.11.

DEZEMBER 2019

  • Evtl. Nachhol- Aufstellungsversammlungen einplanen.
  • Einreichung der Wahlvorschläge bei den Wahlämtern

JANUAR 2020

  • Einreichung der Wahlvorschläge (bis 23.1., 18:00) und evtl. Nachbesserungen
  • Lieferung Wahlkampfmaterial
  • Vorr. Wahlkampfseminare für Kandidat*innen

FEBRUAR 2020

  • Plakatierung
  • Infostände, Haustürgespräche, Promitour

MÄRZ 2020

  • Infostände, Haustürgespräche, Promitour
  • Wahlparty 15.3.
  • Seminarangebote für neugewählte Mandatsträger*innen zu Geschäftsordnung, Fraktionsbildung, Aufwandsentschädigungen, etc.

APRIL 2020

  • Nachbereitung/Auswertung Wahlkampf
  • Bezirksmitgliederversammlungen zur Wahl der Bundesparteitagsdelegierten (Landesverband)

MAI 2020

  • Aktionen: LINKE Vertretungen ziehen (erstmals) in Stadtrat/Kreistag XY ein.
  • Diskussionen mit Bundesparteitagsdelegierten zur Vorbereitung des Parteitags

JUNI 2020

  • Gemeinsame Treffen Kreisvorstand / Mandatsträger*innen
  • Bundesparteitag

JULI 2020

  • Landesparteitag mit Neuwahlen zum Landesvorstand (Delegierte bleiben im Amt)
 
 

Termine des Landesvorstandes

 

Geschäftsführender Landesvorstand
17. März 2020, Nürnberg, DIE LINKE. Bayern [Nürnberg]

 

mehr

 

Landesvorstand
21. März 2020, 11:00 - 17:00 Uhr, Nürnberg, DIE LINKE. Bayern [Nürnberg]

 

mehr

 

Geschäftsführender Landesvorstand
14. April 2020, Nürnberg, DIE LINKE. Bayern [Nürnberg]

 

mehr

 

 
 

Impressum

DIE LINKE. Landesverband Bayern
Äußere Cramer-Klett-Straße 11-13
90489 Bayern
+49 911 431 072 4
+49 911 431 220 40
info@die-linke-bayern.de