Landesverband Bayern
Newsletter Neues aus dem Landesverband | 2019 KW 42

 

Inhaltsverzeichnis

 
  1. Wahlkampfunterstützung in Thüringen
  2. #6JahreMietenstopp - Macht mit!
  3. Kommunalkongress 2019 in Nürnberg
  4. Linke Kommunalpolitik - ein Tagesseminar der RLS
  5. Tag der Mitgliederverantwortlichen
  6. about Arbeitszeit - Betriebsrätekonferenz der Linksfraktion
  7. Datenschutzschulung | Einweisung Mitgliederprogramm | Online-Kassenbuch
  8. Clara-Zetkin-Preis
  9. Politischer Aschermittwoch 2020
  10. Bundestagsabgeordnete laden Dich nach Berlin ein
  11. Seminarreihe, nicht nur für Wahlkämpfer*innen: "Wie wir lernen, Kämpfe zu gewinnen"
  12. Materialien zu den Kommunalwahlen
  13. Langfristige Planung
  14. Termine im Landesverband
  15. Sitzungen des Landesvorstandes

Dieser Newsletter geht an alle Mandats- und Funktionsträger_innen im Landesverband Bayern. Bitte leitet relevante Informationen an interessierte Genossinnen und Genossen weiter.

Die letzten Ausgaben dieses Newsletters können online auf unserer Internetpräsenz gelesen werden.

 

Liebe Genoss*innen,

nach einer Woche Pause melden wir uns mit neuer herbstlicher Frische zurück. Das Volksbegehren #JahreMietenstopp ist mit voller Kraft losgerollt. Die Aufstellungsversammlungen für die Kommunalwahlen 2020 sind in vollem Gang. Darüberhinaus gibt es einige weitere interessante Veranstaltungen, auf die wir euch diese Woche aufmerksam machen wollen.

Für die Twitterfreund*innen habe ich eine Bitte: Nutzt zur Bewerbung des Volksbegehrens den Hashtag #6JahreMietenstopp und bindet zur Erhöhung der Reichweite unserers Landesverbandes @LINKE_Bayern in eure Tweets ein, wenn es passt.

Für den Landesverband

Martin Böck
(Assistenz der Landesgeschäftsführung)

 
 

Wahlkampfunterstützung in Thüringen

 

Unsere Genossinnen und Genossen in Thüringen bitten um Unterstützung im Wahlkampf für die Landtagswahl am 27. Oktober 2019. Bitte besprecht in den Kreisverbänden, ob eine Wahlkampfunterstützung möglich ist.

Wenn Ihr schon wisst, dass Ihr einen Unterstützungseinsatz in Thüringen machen wollt, könnt ihr Euch an Malte Fiedler per E-Mail an malte.fiedler@die-linke.de oder telefonisch unter  030 24009 357 wenden.

Danke! Der Landesverband Thüringen bedankt sich bei allen Unterstützer_innen aus allen Landesverbänden für den tollen Einsatz. 

 
 

#6JahreMietenstopp - Macht mit!

 

Das Volksbegehren #6Jahre Mietenstopp ist nun offiziell und kraftvoll gestartet. Titus Schüller (DIE LINKE. Nürnberg - Fürth) ist unser "Gesicht" des Volksbehrens.

Der Start war erfolgreich und schwingvoll, nun ist es an uns als Partei, dieses Begehren in die Bevölkerung zu tragen und für Unterstützung zu werben. Hierfür schicken allen Mitgliedern Unterschriftenlisten zu.

Gemeinsam mit weiteren Bündnispartnern werden wir als Partei und wir als Bürgerinnen und Bürger des Freistaates Bayern diesem Begehren zum Erfolg verhelfen.

Internetpräsenz #6 Jahre Mietenstopp

Ihr könnt auf der Internetpräsenz des Bündnisses Materialien bestellen. Nutzt dies, damit das Volksbegehren ein Erfolg wird.

 
 

Kommunalkongress 2019 in Nürnberg

 

Liebe Genossinnen und Genossen, wie jedes Jahr veranstaltet die BAG Kommunalpolitik eine Konferenz mit einem Schwerpunktthema – diesmal in Nürnberg vom 1. bis 3. November zum Thema Mobilität. Die Konferenz ist kombiniert mit einer offenen Beratung der Kommunalpolitischen Sprecherinnen und Sprecher der Bundes- und Landtagsfraktionen und der Mitgliederversammlung der BAG.

Mehr Informationen

Anmeldung

Programm

Bei Rückfragen wendet Euch bitte an Rolf Kohn: rolf.kohn@die-linke.de oder 030 24009 440.

 
 

Linke Kommunalpolitik - ein Tagesseminar der RLS

 

Rechtliche, organisatorische, strategische und inhaltliche Grundlagen

In diesem Seminar wollen wir uns mit Grundlagen der Kommunalpolitik und mit der Frage beschäftigen, wie eine spezifisch linke Kommunalpolitik aussehen kann. Für das Seminar «Linke Kommunalpolitik - Eine Einführung» stehen uns als Referenten mit Xaver Merk und Titus Schüller zwei ausgewiesene Experten zur Verfügung. Xaver Merk saß selbst knapp 20 Jahre in unterschiedlichen kommunalpolitischen Gremien. Von der Rosa Luxemburg Stiftung wurde er zum Teamer für Kommunalpolitik ausgebildet. Titus Schüller sitzt seit 2014 im Nürnberger Stadtrat und wird über seine Erfahrungen berichten.

Veranstaltungsort: Nachbarschaftshaus Gostenhof, Adam-Klein-Str. 6, 90429 Nürnberg
Zeit: Sonntag, 3. November 11:00 - 18:00 Uhr

Weitere Informationen und Anmeldung

 
 

Tag der Mitgliederverantwortlichen

 

Ihr seid herzlich eingeladen zum zentralen Tag der Mitgliederverantwortlichen 2019 am Samstag, den 9. November 2019, 11.00-17.00 Uhr, in den Räumlichkeiten der VDI-Garage, Karl -Heine-Straße 97, 04229 Leipzig ein.

Die Mitgliedergewinnung hat sich in den letzten Monaten gegenüber den beiden Vorjahren etwas abgeschwächt, wenn auch mit zum Teil unterschiedlichen Dynamiken zwischen den Landesverbänden und den einzelnen Kreisverbänden. Gleichzeitig verlassen mehr Mitglieder die Partei, darunter überproportional viele Menschen, die erst vor relativ kurzer Zeit in die Partei eingetreten sind.  Vor diesem Hintergrund wollen wir euch die ersten Ergebnisse einer Mitgliederbefragung präsentieren und gemeinsam diskutieren, wie wir dauerhaft mehr Mitglieder werden können. In den Workshops wird es darüber hinaus Raum zum Austausch über eure Erfahrungen in der Mitgliederarbeit mit neuen und erfahrenen Genossinnen und Genossen, euren Problemen, aber auch mögliche Lösungsansätze und Ideen für die weitere Arbeit vor Ort geben. Der Tag der Mitgliederverantwortlichen ist für alle da, die sich in den Landes-, Kreis- und Ortsverbänden um Fragen der Mitgliedergewinnung, Mitgliederaktivierung und Mitgliedereinbindung kümmern oder sich für Mitgliederarbeit interessieren.

Bitte meldet euch bis 23. Oktober an unter: www.die-linke.de/tag-mitgliederverantwortliche

Informationen zum geplanten Ablauf und die organisatorische Hinweise entnehmt bitte der Einladung. Wenn ihr Fragen oder Hinweise zu dem Treffen habt, meldet euch unter: mitglieder@die-linke.de oder 030 24009 555.

 
 
 

about Arbeitszeit - Betriebsrätekonferenz der Linksfraktion

 

Arbeitszeit ist Lebenszeit. Doch der Arbeitsdruck steigt, die Entgrenzung der Arbeit nimmt zu und psychische Belastungen machen öfter krank. Die Arbeitgeberseite fordert mehr Flexibilität bei den Arbeitszeiten und eine Überarbeitung des Arbeitszeitgesetzes. Gleichzeitig setzten Gewerkschaften jüngst in einem Tarifvertrag eine Wahlmöglichkeit zwischen Lohnerhöhung, Urlaubstagen oder einer Reduzierung der wöchentlichen Arbeitszeit durch (EVG 2017).

Die Konferenz findet am 22. November 2019 von 10:30 bis 17:30 Uhr im DGB-Haus in München statt.

Weitere Informationen

 
 

Datenschutzschulung | Einweisung Mitgliederprogramm | Online-Kassenbuch

 

Die nächste Datenschutzschulung mit Einweisung in unsere Mitgliederdatenbank MGL4Web sowie einer Einweisung in das integrierte Online-Kassenbuch findet am 14. Dezember 2019 in unserer Landesgeschäftstelle in Nürnberg statt.

Alle Mitgliederdatenverwalter_innen und Kreisschatzmeister_innen sind herzlich eingeladen.

Zeit 10:30 - 17:00 Uhr

Bitte meldet euch bis spätestens 9. Dezember 2019 bei Bonnie Stuart bonnie.stuart@die-linke.de an.

Bitte beachtet die Einladung. Wichtiger Hinweis: Für Mitgliederdatenverwalter_innen im Kreisverband muss ein Beschluss zur Benennung durch den Kreisvorstand vorliegen.

 
 
 

Clara-Zetkin-Preis

 

DIE LINKE lobt anlässlich des Frauentages 2020 zum neunten Mal einen Preis aus, mit dem herausragende Leistungen von Frauen in Gesellschaft und Politik gewürdigt werden.

Dieser Preis ist nach Clara Zetkin benannt. Als Mitbegründerin der proletarischen Frauenbewegung initiierte sie auf der Zweiten Internationalen Sozialistischen Frauenkonferenz am 27. August 1910 in Kopenhagen zusammen mit Käte Duncker die Einführung eines internationalen Frauentages. 

Weitere Informationen

 
 

Politischer Aschermittwoch 2020

 

Im nächsten Jahr lädt DIE LINKE. Bayern am 26. Feburar 2020 zum politischen Aschermittwoch in die Dreiflüssestadt Passau. 18 Tage vor den Kommunalwahlen in Bayern wollen wir mit einer pointierten Darstellung unserer Sicht für DIE LINKE werben.

Nähere Informationen folgen.

 
 

Bundestagsabgeordnete laden Dich nach Berlin ein

 

Unsere Bundestagsabgeordneten haben dreimal pro Jahr die Möglichkeit bis zu fünfzig Personen nach Berlin einzuladen. Bewerbt diese Gelegenheit, das politische Berlin näher kennen zu lernen und Einblicke in Prozesse vor Ort zu erhalten. Die Fahrten werden in der Regel von den Wahlkreisbüros der Bundestagsabgeordneten organisert.

Der Landesverband bietet auf seiner Internetpräsenz einen Überblick über die nächsten Fahrten.

 
 

Seminarreihe, nicht nur für Wahlkämpfer*innen: "Wie wir lernen, Kämpfe zu gewinnen"

 

Tagtäglich fechten wir grundlegende Kämpfe aus: Kämpfe, für gewerkschaftliche Organisierung  etwa  bei  Amazon  und  Ryanair,  für  eine menschenwürdige, bedarfsgerechte  Pflege. Kämpfe  gegen  die  menschengemachte  Klimakatastophe, gegen den gesellschaftlichen Rechtsruck oder gegen den Mietenwahnsinn. Wir haben eine Welt zu gewinnen! Und doch bleibt eine Frage: wie gewinnen wir sie? Mit der Global Lecture gibt die US-amerikanische Organizerin Jane McAlevey einen vierteiligen Crashkurs zu Organizing-Methoden, die helfen unsere Kämpfe zu gewinnen.

Weitere Informationen zum Onlinekurs der Rosa-Luxemburg-Stiftung

 
 

Materialien zu den Kommunalwahlen

 

Hier findet sich ein ausführlicher Leitfaden zur Durchführung einer Aufstellungsversammlung. Den Kreisverbänden steht ein Dateiordner zur Verfügung, in welchem ihr alles finden könnt, was zur Durchführung von Aufstellungsversammlungen nötig ist: Formulare, Musterprotokoll, Anwesenheitslisten, Stimmzettel, Mustereinladungen, Stimmkarten, Gesetzestexte, etc.

Auf was ihr bei Aufstellungsversammlungen achten solltet hat, ein Genosse übersichtlich in einer Graphik dargestellt.

 
 

Langfristige Planung

 

Diese Übersicht ist eine Orientierungshilfe für Eure Planung bis Juli 2020 in den Kreisverbänden.

Oktober 2019

  • Aufstellungsversammlungen in den Landkreisen und Orten, wo Antritt wahrscheinlich ist
  • Regionale Seminare der Rosa-Luxemburg-Stiftung zu linker Kommunalpolitik ab Mitte Oktober
  • Besprechung im Kreisvorstand zu Materialbestellung

November 2019

  • Aufstellungsversammlungen in den Landkreisen und Orten, wo Antritt möglich ist.
  • Bestellung Wahlkampfmaterial bis 17.11.

Dezember 2019

  • Evtl. Nachhol- Aufstellungsversammlungen einplanen.
  • Einreichung der Wahlvorschläge bei den Wahlämtern

Januar 2020

  • Einreichung der Wahlvorschläge (bis 23.1., 18:00) und evtl. Nachbesserungen
  • Lieferung Wahlkampfmaterial
  • Vorr. Wahlkampfseminare für Kandidat*innen

Februar 2020

  • Plakatierung
  • Infostände, Haustürgespräche, Promitour

März 2020

  • Infostände, Haustürgespräche, Promitour
  • Wahlparty 15.3.
  • Seminarangebote für neugewählte Mandatsträger*innen zu Geschäftsordnung, Fraktionsbildung, Aufwandsentschädigungen, etc.

April 2020

  • Nachbereitung/Auswertung Wahlkampf
  • Bezirksmitgliederversammlungen zur Wahl der Bundesparteitagsdelegierten (Landesverband)

Mai 2020

  • Aktionen: LINKE Vertretungen ziehen (erstmals) in Stadtrat/Kreistag XY ein.
  • Diskussionen mit Bundesparteitagsdelegierten zur Vorbereitung des Parteitags

Juni 2020

  • Gemeinsame Treffen Kreisvorstand / Mandatsträger*innen
  • Bundesparteitag

Juli 2020

  • Landesparteitag mit Neuwahlen zum Landesvorstand (Delegierte bleiben im Amt)
 
 

Termine im Landesverband

 

Politischer Aschermittwoch
26. Februar 2020, "Stadt Linz" Schiffsanleger A11, Fritz-Schäffer-Promenade, 94032 Passau, DIE LINKE. Bayern

 

Janine Wissler und Gregor Gysi und Urban Priol mehr

 

Kommunalwahlen in Bayern
15. März 2020, 08:00 - 18:00 Uhr

 

mehr

 

Landesparteitag
4. - 5. Juli 2020, Erlangen, LINKE. Bayern

 

mehr

 

 
 

Sitzungen des Landesvorstandes

 

Geschäftsführender Landesvorstand
17. März 2020, Nürnberg, DIE LINKE. Bayern [Nürnberg]

 

mehr

 

Landesvorstand
21. März 2020, 11:00 - 17:00 Uhr, Nürnberg, DIE LINKE. Bayern [Nürnberg]

 

mehr

 

Geschäftsführender Landesvorstand
14. April 2020, Nürnberg, DIE LINKE. Bayern [Nürnberg]

 

mehr

 

Landesvorstand
25. April 2020, 11:00 - 17:00 Uhr, Nürnberg, DIE LINKE. Bayern [Nürnberg]

 

mehr

 

Geschäftsführender Landesvorstand
19. Mai 2020, Nürnberg, DIE LINKE. Bayern [Nürnberg]

 

mehr

 

 
 

Impressum

DIE LINKE. Landesverband Bayern
Äußere Cramer-Klett-Straße 11-13
90489 Bayern
+49 911 431 072 4
+49 911 431 220 40
info@die-linke-bayern.de