Landesverband Bayern
Neues aus dem Landesverband | 2021 KW 33

Liebe Genossinnen und Genossen,

Nach fast 20 Jahren Intervention stehen Bundeswehr und NATO vor einem Scherbenhaufen:  Nach der Kapitulation der von der NATO ausgebildeten und aufgerüsteten afghanischen Armee verfügen die Taliban nun über eine hochgerüstete Streitmacht mit modernstem Kriegsgerät – und über einen Staat. DIE LINKE hat von Anfang die Beteiligung der Bundeswehr am Militäreinsatz in Afghanistan kritisiert und abgelehnt. Jetzt heißt es Verantwortung übernehmen – Menschen retten – Konsequenzen ziehen! Einen Aufruf könnt ihr auf die-linke.de unterstützen.

Wir lehnen Militäreinsätze weiterhin konsequent ab. Daran ändert ein gescheiterter Militäreinsatz nichts. Dies werden wir auf anstehenden Veranstaltungen, im Wahlkampf und insbesondere am Antikriegstag 1. September betonen.

Für Menschen, die nicht erwarten können, DIE LINKE zu wählen, gibt es den Briefwahlwecker. Die Wähler:innen, die im Wahllokal wählen gehen, können wir noch 38 Tage überzeugen, dass DIE LINKE ihre Interessen am besten vertritt.

Willst Du Deiner Nachbarin eine Freude machen oder unser Plakat in der Nähe eines Krankenhauses  hängen sehen, das bekannt für schlechte Arbeitsbedingungen ist?  Wie wäre es mit einer Plakatspende?

Für den Landesverband

Max Steininger und Martin Böck


Dieser Newsletter geht an alle Mandats- und Funktionsträger:innen im Landesverband Bayern. Bitte leitet relevante Informationen an interessierte Genoss:innen weiter.

Die letzten Ausgaben dieses Newsletters können online auf unserer Internetpräsenz gelesen werden.

 

Inhaltsverzeichnis

 
  1. Landesparteitag: Delegierte wählen und melden
  2. Türen, Türen, Türen: Haustürwahlkampf-Aktionstag am 21. August 2021
  3. Gewerkschafter:innen wählen links
  4. Aktionstag: Wer hat der gibt
  5. VdK-Kampagne zur Bundestagswahl: Sozialer Aufschwung jetzt!
  6. Sharepicgenerator
  7. Instagram-Seminar
  8. Trauer um unseren Genossen Markus Pflüger
  9. Immer noch wichtiges aus dem Landesverband
  10. Langfristige Planung
  11. Termine im Landesverband
  12. Sitzungen des Landesvorstandes
 

Landesparteitag: Delegierte wählen und melden

 

Die Kreisverbände, landesweiten Zusammenschlüsse und der Jugendverband wählen für den 13. Landesparteitag ihre Delegierten gemäß des Delegiertenschlüssels. Denkt an die Einladungsfrist von vier Wochen für eine Versammlung mit Wahlen.

In unserer Cloud Muster-Wahlprotokolle (PDF, docx, ODT). Für die Durchführung von Kreismitgliederversammlungen findet Ihr Mustereinladung, Teilnahmeliste und Stimmzettelvorlagen hier. Alle Mitglieder des Kreisverbands sind stimmberechtigt und wählbar.

Die aktuelle BayIfSMV erlaubt Parteisitzungen bis zu 100 Personen. Vollständig geimpfte Personen werden nicht mitgezählt.

Schickt Eure Wahlprotokolle bitte unterschrieben und im Original an die Landesgeschäftsstelle.

Bei Interesse an der Mitarbeit bei Mandatsprüfung oder Wahlkommission - meldet Euch gerne bei max.steininger@die-linke-bayern.de.

Weiterlesen
 
 

Türen, Türen, Türen: Haustürwahlkampf-Aktionstag am 21. August 2021

 

Die Menschen haben begonnen per Briefwahl zu wählen und wir möchten, dass sie ihre Stimme für Soziale Gerechtigkeit einsetzen und ihr Kreuz bei DIE LINKE machen. Kein Wahlkampfmittel schafft so eine nachhaltige Wähler:innenbindung wie die Gespräche an der Haustür. Wenn die Leute euch persönlich kennen, wird DIE LINKE gewählt. Deshalb reden wir JETZT mit ihnen: Beim Haustüraktionstag am 21. 08. 2021.!

Haustürgespräche machen Spaß und sind die wirkungsvollste Methode der Wähler:innen-Mobilisierung. Ihr seid regelmäßig an den Türen unterwegs. Das zieht andere mit und bewirkt, dass immer mehr Haustürkoordinator:innen und Aktive dazukommen.

Lasst uns am Samstag, den 21.08. 2021, alle an die Türen gehen und ein kraftvolles Zeichen im Wahlkampf setzen. Habt eine gute Zeit mit euren Nachbar:innen und zeigt das auf euren Social Media Kanälen (#klingellinks) und bei uns im Telegram-Chat. Wichtig: Notiert euch die Zahlen eurer Einsätze – am besten in der Wahlkampf-App! Oder eure Koordinator:innen schicken sie uns per Email, per Telegram oder unter https://www.die-linke.de/mitmachen/haustuergespraeche/fragebogen.

Für eure Einsätze haben wir verschiedene Materialien vorbereitet: Mit dem angehängten SharePic könnt ihr den Aktionstag über eure SocialMedia-Kanäle verbreiten und so Mitstreitende für eure Einsätze und Wertschätzung für eure Arbeit gewinnen. Weitere Materialen findet ihr in unserer Filebox, darunter Gesprächsleitfäden: https://filebox.die-linke.de/index.php/s/7TW6Z5yooNGkPpo.

Alle Fragen zur App beantwortet euch unser Team vom App-Support, das ihr unter kontakt@die-linke.app erreicht.

Gute Stimmung und gegenseitige Unterstützung gibt es in unserem bundesweiten Haustür-Telegram Chat: https://t.me/joinchat/TH_xPrlOTSHuRgse

Anfang September gibt es wieder eine Schulungswoche: Die Online-Workshops erleichtern den Einstieg in den Haustürwahlkampf und erlauben, die eigene Gesprächsführung auf ein neues Level zu heben: https://www.die-linke.de/mitmachen/haustuergespraeche/workshops-haustuerwahlkampf/

 
 

Gewerkschafter:innen wählen links

 

Gewerkschafter:innen für eine starke LINKE im Bundestag!

Es braucht eine starke LINKE, die für eine kämpferische Erneuerung der Gewerkschaften streitet, um Beschäftigten zu ihren Rechten zu verhelfen, Betriebsräte zu stärken, den Sozialstaat wieder neu zu begründen und die gesellschaftlichen Kräfteverhältnisse zugunsten der Beschäftigten zu verschieben.

Deshalb unterzeichnen wir als Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter den Wahlaufruf für DIE LINKE zur Bundestagswahl am 26. September 2021! 

Weiterlesen
 
 

Aktionstag: Wer hat der gibt

 

Am 21. August 2021 findet ein AKtionstag der Bewegung "Wer hat, der gibt statt" Unter anderem mit Demos in Ulm und Würzburg. Wir zitieren den Aufruf der Kampagnenseite:

"WIR KÖNNEN UNS DIE REICHEN NICHT MEHR LEISTEN – Unser Aufruf

Ein Anwesen auf den Bahamas, Bermudas oder auf Saint-Bathélemy? Soll ich meine Milliarden lieber nach Malta oder Luxemburg verschieben? Welche Lobbyorganisation schützt mein Vermögen am besten und soll ich meinen Anteil an Deutsche Wohnen verkaufen?

Kommt dir bekannt vor? Uns auch nicht!
Unsere Lebensrealität dreht sich nicht um Privatjets, Steueroasen und Machtsicherung. Reiche können sich solche Fragen stellen, weil wir für sie arbeiten gehen. Wir erwirtschaften ihr Vermögen in Fabriken und Büros, die ihnen gehören. Wir zahlen horrende Mieten in Wohnungen, mit denen sie ihren Besitz vergrößern. Bei Stange gehalten werden wir mit der Erzählung, dass wir alle den Aufstieg schaffen können, dass Leistung sich bezahlt macht; es käme nur auf dich selber an, auf deinen Fleiß und deine Disziplin. Und schon finden wir uns in dem Zwang wieder, für die Onkel-Dagobert-Fantasien Anderer zu ackern – um zu überleben."

Weiterlesen
 
 

VdK-Kampagne zur Bundestagswahl: Sozialer Aufschwung jetzt!

 

Der VdK richtet in Bayern acht Großveransaltugnenmit Politiker:innen demokratischer Parteien aus. Für DIE LINKE sind dabei:

  • Leon Buchwald
    Freitag, 27. August: Traunstein/Bergen (Oberbayern), 16 Uhr
    Themen: Barrierefreiheit und Inklusion
    Ort: Festsaal Bergen, Weißachener Str., 83346 Bergen
  • Susanne Ferschl
    Samstag, 28. August: Memmingen (Schwaben), 11 Uhr
    Themen: Arbeit, Armut, Wohnen
    Ort: Stadthalle Memmingen, Platz der Deutschen Einheit 1, 87700 Memmingen
  • Markus Sendelbeck
    Dienstag, 31. August: Neunburg vorm Wald (Oberpfalz), 17 Uhr
    Thema: Pflegepolitik Ort: Schwarzachtalhalle, Rötzer Str. 2, 92431 Neunburg vorm Wald
  • Simone Barrientos
    Donnerstag, 2. September: Haßfurt/Zeil am Main (Unterfranken), 17 Uhr
    Thema: Gesundheitspolitik
    Ort: Rudolf-Winkler-Haus, Schulring 3, 97475 Zeil am Main
  • Jan Jägers
    Freitag, 3. September: Bamberg (Oberfranken), 17 Uhr
    Thema: Finanzierung der Coronafolgen
    Ort: Kongresszentrum - Hegel-Saal, Mußstraße 1, 96047 Bamberg
  • Nicole Gohlke
    Dienstag, 7. September: Nürnberg (Mittelfranken), 17.30 Uhr
    Themen: Bildung und Familien
    Ort: Germanisches Nationalmuseum, Aufseßsaal, Kartäusergasse 1, 90402 Nürnberg
  • Josef 'Josch' Ilsanker
    Mittwoch, 8. September: Deggendorf (Niederbayern), 17 Uhr
    Themen: Rente und Altersarmut
    Ort: Stadthalle Deggendorf, Edlmairstraße 2, 94469 Deggendorf
  • Klaus Ernst
    Freitag, 10. September: München (Oberbayern), 16 Uhr
    Thema: Sozialer Aufschwung JETZT! (Schlussveranstaltung)
    Ort: Alte Kongresshalle München, Am Bavariapark 14, 80339 München
Weiterlesen
 
 

Sharepicgenerator

 

Ihr habt ein knackiges Zitat eurer Kandidat:in oder ein in eurem Landkreis wichtiges Thema oder die Ankündigung einer Veranstaltung bei euch? Ihr wollt dies in ein griffiges Sharepic (= Bild zum Verbreiten in den sozialen Medien) packen?

Dann könnt ihr dies mit dem neuen Sharepic-Generator der LINKEN in wenigen Mausgriffen selbst erstellen. Einfach registrieren und loslegen.

Bei Fragen zur Bedienung wendet euch gerne per tim.wollenhagen@die-linke-bayern.de an Tim Wollenhagen.

Weiterlesen
 
 

Instagram-Seminar

 

am Sonntag den 22. August 2021 findet von 10:00 bis 15:00 Uhr ein Online-Workshop für die effektive Nutzung von Facebook und Instagram statt. Die Corona-Krise hat gezeigt, wie wichtig es für uns als LINKE ist, mit den Leuten in Kontakt zu treten und bestenfalls zu bleiben. Durch die Pandemie hat sich leider gezeigt, wie schwer uns das fällt, wenn wir nicht auf die Straße dürfen. Aus diesem Grund ist es notwendig die vorhandenen Alternativen optimal nutzen zu können.

Im Nachgang zur Instagram-Schulung im Juli hat Andreas Adrian eine Liste mit Erklärvideos zur Arbeit mit Instagram zusammengestellt. Bei Rückfragen: andreas.adrian@die-linke-bayern.de.

Weiterlesen
 
 

Trauer um unseren Genossen Markus Pflüger

 

Unser Genosse und Mitglied des Kreistages Eichstätt Markus Pflüger hat uns am Wochenende verlassen. Unerwartet und plötzlich wurde er aus unserer Mitte gerissen und er hinterlässt eine große Lücke.

Noch können wir es nicht fassen, dass wir nie wieder mit ihm über Probleme in der Region oder im Landkreis Eichstätt reden können, oder einfach nur über das Motorradfahren oder Segeln.

Weiterlesen
 
 

Immer noch wichtiges aus dem Landesverband

 

Korrektur im Wahlprogramm: Einleger als Druckvorlage

 

Wegen eines technischen Fehlers bei der Erstellung des Wahlprogramms sind leider die Seitenzahlen nicht korrekt angegeben: Um mit dem Inhaltsverzeichnis und dem Stichwortverzeichnis arbeiten zu können, muss von den dort angegebenen Seitenzahlen jeweils die Zahl 2 abgezogen werden, um auf die richtige Seite in der Broschüre zu gelangen.

Wir verlinken einen Korrekturhinweis als Kopiervorlage, den ihr den gedruckten Exemplaren des Wahlprogramms beilegen könnt.

Entschuldigt die Mehrarbeit und die Umstände.

 

Keine Wahlwerbung in Briefkästen

 

Es taucht wiederholt die Frage auf, ob wir unser Wahlkampfmaterial auch in Briefkästen einwerfen können, auf denen „keine Werbung“ steht. Aufgrund der Rechtsprechung bitte ich euch darum, kein Material in entsprechende Briefkästen einzuwerfen.

Ich empfehle euch stattdessen, das persönliche Gespräch mit allen Nachbar:innen zu suchen und im Anschluss an das Gespräch eure Kandidat:innen-Flyer oder euer Wahlkampfmaterial zu übergeben. Wenn ihr niemanden antrefft, könnt ihr eure Flyer an den Haustüren hinterlassen. Die Flyer lassen sich gut oberhalb der Türklinke in den Schlitz zwischen Tür und Türrahmen stecken. Dies ist erstens ein wirksames Wahlkampfmittel und zweitens von der Rechtsprechung gedeckt.

Abschließend möchte ich darauf hinweisen, dass Kreis- und Landesverbände sich vor Unterlassungsklagen schützen können, indem sie nachweisen, dass sie ihre Genoss:innen entsprechend „belehrt“ haben und dies auch schriftlich dokumentieren können. Insofern empfiehlt sich ein Hinweisblatt an die Wahlkämpfer:innen. Eine formelle Belehrung ist verlinkt.

Ich wünsche euch einen dynamischen Wahlkampf und viele positive Gespräche!

Mit solidarischen Grüßen

Jörg Schindler

 

Wahlkampfmaterial in der Cloud

 

Um euch den Zugang zu Dateien im Rahmen des Bundestagswahlkampfes zu erleichtern, hat die Bundesgeschäftsstelle einen Bundesgeschäftsstelle-Cloud-Ordner eingerichtet, der zusätzlich automatisch in der Bundescloud integriert ist. Der Ordner enthält vielfältiges Informationsmaterial aus den Bereichen

  • „Strategie&Grundsatzfragen“,
  • „Bürgerdialog, Medien und Öffentlichkeitsarbeit“ und
  • „Kampagne&Parteientwicklung“

der Bundesgeschäftsstelle. Dies umfasst unter anderem Gestaltungs- und Designvorlagen, Informationsmaterial, Analysen oder Share-Pic-Vorlagen. Damit ihr stets das neueste Bundeswahlkampfmaterial und die aktuellsten Informationen zur Hand habt, wird die Bundesgeschäfststellen-Cloud kontinuierlich aktualisiert. Also: Link öffnen und Lesezeichen setzen oder automatisch synchronisieren.

Link zur Bundesgeschäftsstellen-Cloud: https://filebox.die-linke.de/index.php/s/6MB28aoTawZScNz

Wer bereits Zugang zur Bundes-Cloud hat, kann auch dort auf die Daten zugreifen. Ihr findet seit heute in eurem Bundes-Cloud-Konto einen Ordner „BGSt“, in dem alle Materialien abrufbar sind. 

 
 

Langfristige Planung

 

Diese Übersicht ist eine Orientierungshilfe für Eure Planung in den Kreisverbänden.

August 2021

  • Plakatkampagne

September 2021

  • heiße Phase Wahlkampf
  • 26. September 2021: Bundestagswahl

Oktober 2021

November 2021

  • Bezirksversammlungen zur Wahl der neuen Bundesparteitagsdelegierten
 
 

Termine im Landesverband

 

Landesparteitag in Augsburg
16. Oktober 2021

 

Erste Sitzung des 13. Landesparteitages mehr

 

Gründung der LAG Verkehr
6. November 2021, 10:00 - 16:00 Uhr

 

Linke und damit sozial-ökologische Verkehrspolitik versucht die politischen Voraussetzungen dafür zu schaffen, dass die Verlagerung von Flug- und Straßenverkehr auf die Eisenbahn, die Tram, den Omnibus und den nichtmotorisierten Verkehr vorangetrieben werden kann. Wir wollen ein Ende der umweltschädlichen direkten und indirekten Subventionen... mehr

 

 
 

Sitzungen des Landesvorstandes

 

Die parteiinternen Protokollen des Landesvorstands liegen in unserer Cloud.

Weiterlesen
 

Geschäftsführender Landesvorstand
2. November 2021, 18:00 - 20:00 Uhr

 

In seiner Sitzung bereitet der geschäftsführende Landesvorstand u.a. die Sitzung des Landesvorstandes vor

 

Landesvorstand
12. - 13. November 2021, 18:00 - 17:00 Uhr

 

Sitzung des Landesvorstandes

 

Geschäftsführender Landesvorstand
30. November 2021, 18:00 - 20:00 Uhr

 

In seiner Sitzung bereitet der geschäftsführende Landesvorstand u.a. die Sitzung des Landesvorstandes vor

 

Landesvorstand
11. Dezember 2021, 11:00 - 17:00 Uhr

 

Sitzung des Landesvorstandes

 

Landesvorstand
13. Januar 2022, 11:00 - 17:00 Uhr

 

Sitzung des Landesvorstandes

 

 
 

Impressum

DIE LINKE. Landesverband Bayern
Äußere Cramer-Klett-Straße 11-13
90489 Nürnberg
Telefon: +49 911 431 072 4
Fax: +49 911 431 220 40
info@die-linke-bayern.de