Landesverband Bayern
Neues aus dem Landesverband | 2021 KW 48

Liebe Genoss:innen,

auf seiner Sitzung am Dienstag, den 30. November 2021, hat der Parteivorstand sich für eine Impfpflicht und für eine solidarische Notbremse ausgesprochen.

Der Arbeitskampf der Beschäftigten der Bundesländer hat sich gelohnt. Sie erhalten zum 1. Dezember 2022 eine Lohnerhöhung von 2,8 % und eine Coronazulage.

Abstand halten, Hände waschen und solidarisch handeln!

Für den Landesverband

Martin Böck


Dieser Newsletter geht an alle Mandats- und Funktionsträger:innen im Landesverband Bayern. Bitte leitet relevante Informationen an interessierte Genoss:innen weiter.

Die letzten Ausgaben dieses Newsletters können online auf unserer Internetpräsenz gelesen werden.

 

Inhaltsverzeichnis

 
  1. Aktuelle Regelungen der 15. BayIfSMV für die Parteiarbeit
  2. Rosa-Luxemburg-Stiftung / Kurt-Eisner-Verein
  3. Hausmeisterei:Ordentliche Beitragszahlung
  4. Immer noch wichtiges aus dem Landesverband
  5. Langfristige Planung
  6. Sitzungen des Landesvorstandes
 

Aktuelle Regelungen der 15. BayIfSMV für die Parteiarbeit

 

Vorerst bis einschließlich 15.12.2021 hat die Bayerische Staatsregierung in der 15. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung folgende Neuregelungen für Parteiveranstaltungen aufgestellt.

  • Alle Parteiveranstaltungen fallen gem. § 5 unter die 2G-Regel (Zutritt für geimpfte und genesene). Am Einlass ist gem. § 4(5) das Impfzertifikat samt Personalausweis zu prüfen (z.B. CoViD-Check-App) und eine Anwesenheitsliste zu führen.
  • In Regionen mit Inzidenz über 1000 sind gem. § 15 Parteiveranstaltungen grundsätzlich untersagt.
  • Bei den Kreisbehörden kann jedoch gemäß § 9 (2) und § 15 (1a) immer eine politische Versammlung im geschlossenem Raum nach Art. 8 GG angemeldet werden. Zugang ist dann gemäß 3G-Regel möglich. Personenobergrenze bestimmt sich „nach der Anzahl der Plätze, bei denen ein Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Plätzen gewahrt wird“.
  • Auf Demonstrationen unter freiem Himmel muss gem. § 9 (1) der Mindestabstand von 1,5 m gewahrt werden.
 
 

Rosa-Luxemburg-Stiftung / Kurt-Eisner-Verein

 

Eine Übersicht über alle Veranstaltungen des Kurt-Eisner-Vereins findet ihr auf seiner Internetpräsenz unter bayern.rosalux.de/veranstaltungen.

 

Die Profiteure der «Festung Europa»

Online, 7. Dezember 2021, 19:00 - 21:00 Uhr

 

«Europapolitisches Forum» des Kurt-Eisner-Vereins

Seit 1993 starben über 40.000 Menschen beim Versuch, das EU-Grenzregime zu überwinden in der Hoffnung, in Europa eine bessere Zukunft zu finden. Diese brutale Abschottung an den EU-Außengrenzen wird von der herrschenden Politik vielfach mit Sicherheitsargumenten begründet. Geflüchtete werden als Bedrohung dargestellt und entmenschlicht. 

Weiterlesen
 
 

Hausmeisterei:Ordentliche Beitragszahlung

 

Jedes Mitglied ist gemäß §4(2)c der Landessatzung verpflichtet, seinen ordnungsgemäßen Beitrag zu zahlen. Es kommt aber immer wieder vor, dass ein MItglied beitragssäumig wird. Unser Ziel ist es, zu verhindern, dass ein Mitglied durch Nichtzahlen des Beitrages seinen Austritt erklärt. Ihr als Mitglieder der Kreisvorstände und insbesondere als Kreisschatzmeister:innen solltet in diesen Fällen aktiv eine Klärung herbeiführen mit dem Ziel, dass die Säumigen Mitglieder bleiben und ihren Beitrag zahlen.

Ein Telefonat oder persönliches Gespräch ist nicht nur in diesen Fällen oftmals sehr konstruktiv.

 
 

Immer noch wichtiges aus dem Landesverband

 

Datenschutzunterweisung für Amts- und Mandatsträger:innen der LINKEN

 

Im November ist wieder die jährliche(!) Datenschutzunterweisung gemäß Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) für alle Amts- und Mandatsträger*innen in der LINKEN.Bayern geplant. Es handelt sich um eine Onlinepräsentation, die in freier Zeiteinteilung durchgeklickt werden kann. Zum Abschluss findet sich ein kleiner Verständnistest zum Ankreuzen (welcher beliebig oft wiederholt werden kann). Die erfolgreiche Durchführung des Tests ist Bedingung für die Ausstellung des Teilnahmezertifikats.

Die Einladung geht automatisch per E-Mail an:

  • Vorstandsmitglieder (Land, Kreis, Ort)
  • Finanzrevisionskommissionen (Land, Kreis)
  • Mitgliederverwalter*innen
  • Mandatsträger*innen
  • Schiedskommission
  • Bayerische Mitglieder im Bundesausschuss
  • Delegierte und Ersatzdelegierte des Landesparteitags

Es gilt immer das zuletzt an die Landesgeschäftsstelle übermittelte unterschriebene Wahlprotokoll.

4. Dezember 2021: Videokonferenz: Einführung in die Mitgliederdatenbank und das Kassenbuch für Schatzmeister*innen und Mitgliederdatenverwalter*innen. Das Datenschutzzertifikat ist Bedingung für die Teilnahme.

 
 

Langfristige Planung

 

Diese Übersicht ist eine Orientierungshilfe für Eure Planung in den Kreisverbänden. Ein Liste anstehender Termine befindet sich auf der Internetpräsenz des Landesverbandes.

Dezember 2021

  • 4. Dezember 2021 Online-Schulung für Schatzmeister:innen und Mitgliederverwalter:innen
  • Bezirksversammlungen zur Wahl der Delegierten des 8. Bundesparteitages

Januar 2022

  • Bezirksversammlungen zur Wahl der Delegierten des 8. Bundesparteitages
  • 15.Januar 2022 Landesfinanzrat
  • 21.- 23. Januar 2022 Klausurtagung des Landesvorstands

Februar 2022

  • 5. Februar 2022 offene Kreisvorsitzendenkonferenz zur Auswertung der Bundestagswahlen

März 2022

  • Betriebsratswahlen
 
 

Sitzungen des Landesvorstandes

 

Die parteiinternen Protokollen des Landesvorstands liegen in unserer Cloud.

Weiterlesen
 

Landesvorstandsklausur    Landesvorstand
22. - 23. Januar 2022

 

 

Geschäftsführender Landesvorstand    Landesvorstand
8. Februar 2022, 18:00 - 20:00 Uhr

 

 

Landesvorstand    Landesvorstand
19. Februar 2022, 11:00 - 17:00 Uhr

 

 

Geschäftsführender Landesvorstand    Landesvorstand
9. März 2022, 18:00 - 20:00 Uhr

 

 

Landesvorstand    Landesvorstand
19. März 2022, 11:00 - 17:00 Uhr

 

 

 
 

Impressum

DIE LINKE. Landesverband Bayern
Äußere Cramer-Klett-Straße 11-13
90489 Nürnberg
Telefon: +49 911 431 072 4
Fax: +49 911 431 220 40
info@die-linke-bayern.de