Landesverband Bayern
Neues aus dem Landesverband | 2021 KW 49

Liebe Genoss:innen,

der Winter naht. Er naht wie jedes Jahr mit Schnee, Kälte und dem Unwillen der Regierung angemessen auf die Coronapandemie zu reagieren.

Die Inflation ist bei den Energiepreisen dieser Tage besonders bei den Kosten fürs Heizen spürbar. Dies trifft vorwiegend Menschen in prekären Verhältnissen mit voller Wucht.

Dem stellen sich unsere Kommunalpolitiker:innen mit vielfältigen Aktionen entgegen. Sie bringen Anträge ein (z. B. Erlangen und München), informieren mittels Flyer (Übernahme ausdrücklich erwünscht) oder organisieren Weihnachtshilfen für Bedürftige.

Hände waschen und soziale Wärme entfachen!

Für den Landesverband

Martin Böck


Dieser Newsletter geht an alle Mandats- und Funktionsträger:innen im Landesverband Bayern. Bitte leitet relevante Informationen an interessierte Genoss:innen weiter.

Die letzten Ausgaben dieses Newsletters können online auf unserer Internetpräsenz gelesen werden.

 

Inhaltsverzeichnis

 
  1. Aktuelle Regelungen der 15. BayIfSMV für die Parteiarbeit [Update]
  2. Organizing für Einsteiger*innen
  3. Neumitgliederseminar - Teamendenschulung
  4. Rosa-Luxemburg-Stiftung / Kurt-Eisner-Verein
  5. Hausmeisterei: Einreichung von Protokollen
  6. Langfristige Planung
  7. Sitzungen des Landesvorstandes
 

Aktuelle Regelungen der 15. BayIfSMV für die Parteiarbeit [Update]

 

Vorerst bis einschließlich 15.12.2021 hat die Bayerische Staatsregierung in der 15. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung Neuregelungen für Parteiveranstaltungen aufgestellt. Auf unsere Nachfrage hat die bayerische Staatsregierung die für Parteiveranstaltungen geltenden Regelungen in ihrer Antwort genauer dargestellt.

Weiterlesen
 
 

Organizing für Einsteiger*innen

 

4.- 6. Februar 2022 in Frankfurt am Main

Organizing ist ein Konzept, das uns viele Anregungen für eine aktivierende Organisierung anbietet. Ziel ist es, Konflikte bei euch vor Ort zu führen und zu gewinnen – das kann eine Buslinie sein, die wir erkämpfen, ein Schwimmbad, das erhalten bleibt oder ein Tarifvertrag, der durchgesetzt wird. Wir wollen lernen, wie man im Bündnis mit Partei, Vereinen, NGOs, Initiativen und einzelnen Bürger*innen ein konkretes Problem angeht und dabei die eigene Organisation vor Ort stärkt. Das kann eine Chance sein, neue Mitglieder zu gewinnen und bisher passive Mitglieder für die Mitarbeit zu begeistern. Wir wollen Euch an diesen Erfahrungen teilhaben lassen und Euch zu Multiplikator*innen für Organizing-Projekte ausbilden.

Dafür laden wir Euch vom 04. Februar bis zum 06. Februar 2022 in die Jugendherberge Frankfurt, Deutschherrnufer 12, 60594 Frankfurt am Main zum Seminar „Organizing für Einsteiger*innen“ ein. Anmelden könnt ihr euch hier. Anmeldeschluss ist der 2. Januar 2022.

Beachtet:

  • Bei mehr Anmeldungen als Seminarplätzen werden wir eine Auswahl treffen. Mehrfachanmeldungen aus dem gleichen Kreisverband werden bevorzugt, damit die Übersetzung von Organizing in die Praxis vor Ort besser gelingen kann.
  • Das Seminar wird unter Corona-Hygiene-Bestimmungen stattfinden, d. h. 2G+ (genesen oder geimpft plus Coronatest am Anreisetag). Falls die Inzidenzzahlen ein Präsenzseminar nicht zulassen sollten, werden wir ein Online-Tagesseminar für euch bereithalten.
 
 

Neumitgliederseminar - Teamendenschulung

 

18.-20. Februar 2022 in der EJB Werbellinsee (Brandenburg)

Diese Teamendenschulung richtet sich an alle, die in ihren Kreis- und Landesverbänden Workshops und Seminare für Neumitglieder anbieten wollen. Während und nach der Bundestagswahl haben wir als Partei viele Neumitglieder bei uns begrüßen können. Doch für Neumitglieder ist das Ankommen in unserer Partei manchmal nicht so einfach. Wie kann man sich als Mitglied in die politische Arbeit vor Ort einbringen? Was ist unser Grundsatzprogramm? Und was sind die Traditionslinien, auf die wir uns berufen? Diese Fragen lassen sich hervorragend mit Genoss*innen in Workshops und Seminaren bearbeiten.

Deshalb wollen wir euch unser Konzept für ein Neumitgliederseminar vorstellen, mit dem ihr in euren Kreis- und Landesverbänden selbstständig Workshops und Seminare durchführen könnt. Auf dieser Teamendenschulung lernt ihr die Lerneinheiten, das Material und die methodischen Kniffe dafür kennen, um unseren Neumitgliedern einen guten Start in unserer Partei zu ermöglichen.

Die Teamendenschulung für das Neumitgliederseminar wird vom 18.Februar bis 20. Februar 2022 in der EJB Werbellinsee, Joachimsthaler Str. 20, 16247 Joachimsthal stattfinden. Anmelden könnt ihr euch hier - Anmeldeschluss ist der 9. Januar 2022.

Beachtet:

  • Bei mehr Anmeldungen als Seminarplätzen werden wir eine Auswahl treffen. Mehrfachanmeldungen aus dem gleichen Landesverband werden bevorzugt.
  • Das Seminar wird unter Corona-Hygiene-Bestimmungen stattfinden, d. h. 2G+ (genesen oder geimpft plus Coronatest am Anreisetag).
 
 

Rosa-Luxemburg-Stiftung / Kurt-Eisner-Verein

 

Eine Übersicht über alle Veranstaltungen des Kurt-Eisner-Vereins findet ihr auf seiner Internetpräsenz unter bayern.rosalux.de/veranstaltungen.

 

Eisen und Feuer

Web-Veranstaltung 9. Dezember 2021, 19:00 - 21:00 Uhr

 

Warum die Taten der rechtsterroristischen «Gruppe Ludwig» aus dem Bild fielen und ihre Opfer in Vergessenheit gerieten.

1984 wurde die junge Barangestellte Corinna Tartarotti bei einem Brandanschlag auf die Liverpool-Diskothek in München durch die italienisch-deutsche rechtsterroristische Gruppe Ludwig ermordet. Die Opfer der Mord- und Anschlagsserie, die zwischen 1977 und 1984 insgesamt 15 Menschen - Sinto, Schwule, Sexarbeiter*innen, Drogenkonsumenten, Priester und Sexkino- und Diskothekenbesucher*innen in Norditalien und eben München -  das Leben kosteten, sind bis heute nur selten Teil des Gedenkens an die Kontinuitäten rechten Terrors und ihrer Analyse.

Weiterlesen
 

writing on the wall

Online 9. Dezember 2021, 19:30 - 21:30 Uhr

 

Online-Lesung an Mumia Abu-Jamals 40. Haftjahrestag

2022 erscheint eine neue Sammlung von Texten von Mumia Abu-Jamal im Verlag Edition Kettenbruch. In «Die Schrift an der Wand» skizziert der gefangene Journalist gesellschaftliche Perspektiven, politische Entwicklungen, Widerstand, Geschichte, soziale Veränderungen und Bewegungsdynamiken in den USA und weltweit. Es sind Texte aus vier Jahrzehnten, die alle fast noch nie auf Deutsch erschienen sind.

Weiterlesen
 

Klimaschutz braucht Feminismus braucht Klimaschutz

Web-Veranstaltung 14. Dezember 2021, 19:00 - 21:30 Uhr

 

Kurzworkshop zu Geschlecht und Klima

Die Zeit läuft uns davon: In sieben Jahren soll das CO2-Budget aufgebraucht sein. Wenn sich nicht ändert, verfehlt die Menschheit das 1,5-Grad-Ziel, also die Begrenzung der Erderwärmung auf höchstens 1,5 Grad bis zum Jahr 2100. Doch nicht alle tragen gleichermaßen zu diesem Treibhauseffekt bei und nicht alle sind gleich von den Auswirkungen des Klimawandels betroffen. In einem Kurzworkshop wollen wir gemeinsam erarbeiten, wie Geschlecht und Klima zusammenhängen, warum es beim Klimaschutz auch um Klimagerechtigkeit geht und warum klimapolitische Lösungen feministisch sein müssen. Weiter widemen wir uns dem Thema Klimagerechtigkeit aus feministischer Perspektive, indem wir uns den Fragen nach Verursachung, Betroffenheit und politisch Verantwortung statistisch und kreativ nähern.

Weiterlesen
 
 

Hausmeisterei: Einreichung von Protokollen

 

Bitte reicht die Protokolle eurer Versammlungen zeitnah bei der Landesgeschäftsstelle ein. Achtet darauf, dass die Protokolle unterschrieben sind. Protokolle der Wahlen von Delegierten bzw. Vertreter:innen sendet immer im Original.

Verwendet für die Wahlprotokolle gerne die Musterprotokolle. Es ist nicht notwendig im allgemeinen Versammlungsprotokoll die Wahlen mit der gleichen Genauigkeit wie im Wahlprotokoll ein zweites Mal zu protokollieren. Das Wahlprotokoll kann als Anhang beigefügt werden.

 
 

Langfristige Planung

 

Diese Übersicht ist eine Orientierungshilfe für Eure Planung in den Kreisverbänden. Ein Liste anstehender Termine befindet sich auf der Internetpräsenz des Landesverbandes.

Januar 2022

  • Bezirksversammlungen zur Wahl der Delegierten des 8. Bundesparteitages
  • 15.Januar 2022 Landesfinanzrat
  • 21.- 23. Januar 2022 Klausurtagung des Landesvorstands

Februar 2022

  • (wird vorr. verschoben) offene Kreisvorsitzendenkonferenz zur Auswertung der Bundestagswahlen

März 2022

  • Betriebsratswahlen
 
 

Sitzungen des Landesvorstandes

 

Die parteiinternen Protokollen des Landesvorstands liegen in unserer Cloud.

Weiterlesen
 

Landesvorstand    Landesvorstand
27. August 2022, 11:00 - 17:00 Uhr

 

 

Geschäftsführender Landesvorstand    Landesvorstand
13. September 2022, 18:00 - 20:00 Uhr

 

 

Landesvorstand    Landesvorstand
17. September 2022, 11:00 - 17:00 Uhr

 

 

Landesvorstand    Landesvorstand
1. Oktober 2022, Hirschaid

 

 

 
 

Impressum

DIE LINKE. Landesverband Bayern
Äußere Cramer-Klett-Straße 11-13
90489 Nürnberg
Telefon: +49 911 431 072 4
Fax: +49 911 431 220 40
info@die-linke-bayern.de