Landesverband Bayern
2021 KW 41 Neues aus dem Landesverband

Liebe Genoss:innen,

in Berlin wird kräftig sondiert. Bereits jetzt zeichnet sich eine Regierung des Stillstands ab. Die Grünen wollen Klimaschutz, dafür sind große öffentliche Investitionen nötig. Die FDP schließt allerdings sowohl Mehreinnahmen durch höhere Besteuerung von Reichen als auch die Aussetzung der Schuldenbremse aus. So sind weder Klimaschutz noch eine gerechtere Gesellschaft zu erreichen.

DIE LINKE steht nicht still. Wir laden die Mitglieder ein, den Kontakt miteinander und mit den Wähler:innen zu suchen. Über 3.100 Menschen sind während des Wahlkampfes und danach neu in DIE LINKE eingetreten. Besonders mit ihnen suchen wir den Kontakt. Letzte Woche fand unser erster bundesweiter Mitglieder-Zoom statt. Fast 400 Genoss:innen haben daran teilgenommen.

Wir als Landesverband haben dieses Wochenende die Möglichkeit auf unserem Landesparteitag miteinander zu reden, zu analysieren und Impulse für die nächsten Jahre zu setzen.

Im Tarifkonflikt des Bauhauptgewerbes wurde letzte Woche die Schlichtung unterbrochen. Der IG BAU-Bundesvorsitzende Robert Feiger spricht von „den schwierigsten Verhandlungen im Baugewerbe seit Jahren“. Die erste Runde der Tarifverhandlungen im öffentlichen Dienst der Länder ist ohne Angebot der Arbeitgeber:innen zu Ende gegangen. Die Gewerkschaften fordern 5 Prozent, mindestens jedoch 150 Euro mehr Gehalt. Die Arbeitgeber:innen haben die Forderungen der Gewerkschaften zurückgewiesen. Unsere volle Solidarität gehört den Kolleg:innen auf dem Bau und im öffentlichen Dienst, die für bessere Arbeitsbedingungen und anständige Bezahlung kämpfen. Die Corona-Krise darf nicht zum Vorwand genommen werden, um bei den Beschäftigten zu sparen

Für den Landesverband

Martin Böck


Dieser Newsletter geht an alle Mandats- und Funktionsträger:innen im Landesverband Bayern. Bitte leitet relevante Informationen an interessierte Genoss:innen weiter.

Die letzten Ausgaben dieses Newsletters können online auf unserer Internetpräsenz gelesen werden.

 

Inhaltsverzeichnis

 
  1. Erste Sitzung des 13. Landesparteitages in Augsburg
  2. Rosa-Luxemburg-Stiftung / Kurt-Eisner-Verein
  3. Aus den Landesarbeitsgemeinschaften
  4. Hausmeisterei: Kreisverbandsarbeit
  5. Immer noch wichtiges aus dem Landesverband
  6. Langfristige Planung
  7. Termine im Landesverband
  8. Sitzungen des Landesvorstandes
 

Erste Sitzung des 13. Landesparteitages in Augsburg

 

Die erste Sitzung des 13. Landesparteitages des Landesverbandes Bayern der Partei DIE LINKE findet am 16. Oktober 2021 in Augsburg statt.

Die Einladungen an die gemeldeten Delegierten wurdenversendet. Kreisverbände und Zusammenschlüsse, die später gewählt haben oder ihre Ergebnisse später gemeldet haben, leiten diese bitte an ihre Delegeierten weiter.

Eine Anmeldung zur ist für alle Teilnehmer:innen notwendig, um den Ablauf möglichst reibungsarm zu gestalten. Anträge und Kandidaturen können online eingesehen werden.

Die aktuelle BayIfSMV erlaubt Parteisitzungen.

Weiterlesen
 
 

Rosa-Luxemburg-Stiftung / Kurt-Eisner-Verein

 

Talkshow mit Rosa Luxemburg

Würzburg: 17.Oktober 2021, 19:30 - 21:30 Uhr

 

philosophy meets jazz: Szenischer Dialog mit Livemusik

150 Jahre Rosa Luxemburg – Anlässlich ihres Jubiläums ist sie Gast in einer Talkshow mit Livemusik. Der Moderator befragt sie aus Sicht eines heutigen Publikums zu ihren politischen Ideen und auch zu ihrem Privatleben.

Weiterlesen
 

Afghanistan nach dem Truppenabzug

Zoom: 19. Oktober 2021, 19:00 - 21:00 Uhr

 

Reihe «Nach dem Fall Afghanistans»

Nach dem Abzug westlicher Truppen in Afghanistan im Sommer 2021 überschlagen sich die Ereignisse: in kürzester Zeit nehmen die Taliban zahlreiche Provinzen und die Hauptstadt Kabul ein, Zehntausende sind auf der Flucht, es droht eine humanitäre Katastrophe und ein Gewaltregime unter den radikalislamistischen Taliban. Erste Einschätzungen zur Situation im Land wird Friederike Stahlmann liefern.

Weiterlesen
 

Einführung in Film, Kamera und Schnitt für politische Aktivist*innen

München, 30. Oktober 2021, 10:00 - 17:00 Uhr

 

Der Workshop vermittelt grundlegende Kenntnisse in Technik und Gestaltung dokumentarischer und szenischer Filmaufnahmen.

Weiterlesen
 
 

Aus den Landesarbeitsgemeinschaften

 

Aufruf zur Gründung der LAG Verkehr

 

Linke und damit sozial-ökologische Verkehrspolitik versucht die politischen Voraussetzungen dafür zu schaffen, dass die Verlagerung von Flug- und Straßenverkehr auf die Eisenbahn, die Tram, den Omnibus und den nichtmotorisierten Verkehr vorangetrieben werden kann.

Wir wollen ein Ende der umweltschädlichen direkten und indirekten Subventionen zugunsten des öffentlichen Verkehrs. Daran möchten wir als bayerische LINKE kraftvoll und mit Freude arbeiten.

Die Initiatoren laden herzlich zur Gründungsversammlung ein:

Samstag, 06.11.2021, 10:00–16:00 Uhr, Kreisbüro DIE LINKE. München, Schwanthalerstr. 139, 80339 München

Die Gründungsversammlung findet als Hybrid-Veranstaltung statt, hier der Link zur digitalen Konferenz: videokonferenz.die-linke.de/b/and-kzm-dqt-mpl

Bitte gebt uns möglichst bis 31.10.2021 per E-Mail Bescheid, ob ihr ins Kreisbüro kommen oder per digitaler Konferenz teilnehmen wollt: andreas.paula@die-linke-muc.de

Wir freuen uns schon sehr auf unsere gemeinsame verkehrspolitische Arbeit mit dir, liebe*r Genoss*in!

Solidarische Grüße von den beiden Initiatoren

Andreas (Andy) Auchter-Paula und Michael Schnitker

 
 

Hausmeisterei: Kreisverbandsarbeit

 

Auf unserer Cloud haben wir für die Arbeit in Kreis- und Ortsvorständen eine Sammlung von Handreichungen und Vorlagen hinterlegt. Von GEMA über Pressearbeit, Tipps zur Vorstandsarbeit bis zu Logos und Schriften. Im Ordner Mitgliederversammlung findet Ihr Muster-Einladungen, Stimmkarten, Wahlzettel,  Musterprotokolle, Musteranträge, Musterprotokolle und eine Checkliste für Veranstaltungsplanungen.

Mit einem eigenen Account in der Bundescloud könnt ihr über das Drei-Punkte-Menü rechts oben diese Ordner zu eurer eigenen Cloud hinzufügen.

Schickt uns gerne Eure Wünsche, Verbesserungen und eigene Vorlagen an max.steininger@die-linke-bayern.de.

 
 

Immer noch wichtiges aus dem Landesverband

 

Viele Neumitglieder in Bayern - Chance nutzen!

 

Vorbemerkung: Dies ist eine aktualisierte Version des Textes der Ausgabe 2021 KW 39. Die Aktualisiererungen sind in kursiv gesetzt.

Das Wahlergebnis müssen wir alle verdauen, ich hoffe, es geht euch gut. Was aber eine tolle Nachricht ist: Seit dem Wahlsonntag sind bayernweit über 150 Genossinnen und Genossen in DIE LINKE eingetreten! Deutschlandweit wohl über 1400, bestimmt merkt ihr es auch gerade bei euch in den Kreisverbänden. Viele haben wohl gemerkt: Es ist kein Selbstläufer, dass linke Politik im Bundestag vertreten ist. Verändern können wir nur gemeinsam!

Bei den anstehenden Wahlauswertungen sollten wir als Erstes die neu Eingetretenen fragen, warum sie eingetreten sind.

Es heißt jetzt also: Möglichst schnell Kontakt mit den Neuen aufnehmen. Ruft sie an, schreibt zumindest eine E-Mail mit Gesprächsangebot, wenn ihr sie nicht direkt erreicht.

Organisiert Neumitgliedertreffen, natürlich mit der Unterstützung des gesamten Kreisvorstands. Die müssen nicht sofort stattfinden, aber zumindest, dass die Neuen wissen: Da passiert was, ich werde wahr- und ernstgenommen. Wenn sie jetzt schon zu Stammtischen und Mitgliederversammlungen eingeladen werden, und sie wissen: „im Dezember findet ein Treffen extra für uns Neumitglieder statt“, dann wissen sie, dass sie Fragen sammeln und sich in Ruhe einarbeiten können.

Bei der Organisation der Neumitgliederseminare sind wir vom Landesvorstand behilflich. Meldet euch bitte bei mir (stella.prott@die-linke-bayern.de) oder Max (max.steininger@die-linke-bayern.de). Wer sich schon einen Eindruck verschaffen will, oder das Seminar selbst im Kreisvorstand gestalten will, findet einen Grobablaufplan der Bundesgeschäftsstelle verlinkt.

Ihr habt zu wenig Neumitglieder, um ein eigenes Seminar zu gestalten, oder keine Kapazitäten? Bei einem der letzten Tag der Mitgliederbeauftragten Bayern kam die Idee auf, diese Neumitgliedertreffen auf Bezirksebene zu organisieren, sodass auch bezirksweit ein Austausch stattfinden kann. Auch das ist möglich! Bitte schreibt mir, dann koordinieren wir das!

Viel Erfolg euch und uns allen!:)

Stella

 

Mitgliedergewinnung über Instagram

 

Andreas Adrian, unser Genosse für Instagram & Co. im Landesverband hat einen kurzen Video-Crashkurs für die optimale Instagram Nutzung aufgenommen, das sich primär an die unter euch richtet, die Instagram schon nutzen:

https://youtu.be/hgnpZe0ZFjk

Für absolute Einsteiger*innen gibt es das  in einer Langversion:

https://youtu.be/Jrym2CeI4kw

 
 

Langfristige Planung

 

Diese Übersicht ist eine Orientierungshilfe für Eure Planung in den Kreisverbänden.

Oktober 2021

November 2021

  • Bezirksversammlungen zur Wahl der neuen Bundesparteitagsdelegierten
 
 

Termine im Landesverband

 

Landesparteitag in Augsburg
16. Oktober 2021

 

Erste Sitzung des 13. Landesparteitages mehr

 

Gründung der LAG Verkehr
6. November 2021, 10:00 - 16:00 Uhr

 

Linke und damit sozial-ökologische Verkehrspolitik versucht die politischen Voraussetzungen dafür zu schaffen, dass die Verlagerung von Flug- und Straßenverkehr auf die Eisenbahn, die Tram, den Omnibus und den nichtmotorisierten Verkehr vorangetrieben werden kann. Wir wollen ein Ende der umweltschädlichen direkten und indirekten Subventionen... mehr

 

 
 

Sitzungen des Landesvorstandes

 

Die parteiinternen Protokollen des Landesvorstands liegen in unserer Cloud.

Weiterlesen
 

Geschäftsführender Landesvorstand    Landesvorstand
2. November 2021, 18:00 - 20:00 Uhr

 

 

Landesvorstand    Landesvorstand
12. - 13. November 2021, 18:00 - 17:00 Uhr

 

 

Geschäftsführender Landesvorstand    Landesvorstand
30. November 2021, 18:00 - 20:00 Uhr

 

 

Landesvorstand    Landesvorstand
11. Dezember 2021, 11:00 - 17:00 Uhr

 

 

Landesvorstand    Landesvorstand
13. Januar 2022, 11:00 - 17:00 Uhr

 

 

 
 

Impressum

DIE LINKE. Landesverband Bayern
Äußere Cramer-Klett-Straße 11-13
90489 Nürnberg
Telefon: +49 911 431 072 4
Fax: +49 911 431 220 40
info@die-linke-bayern.de