Zum Hauptinhalt springen

Simone Barrientos

Kulturpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag

Geboren am 05. Oktober 1963

Beruf: Kulturschaffende

Gewählt über die Landesliste Bayern

simone.barrientos@die-linke-bayern.de 

simone-barrientos.de

simonebarrientosseite

SBarrientosK

Mitgliedschaft in Ausschüssen und Gremien

  • Finanzausschuss
    Stellvertretendes Mitglied
  • Ausschuss für Kultur und Medien
    Obfrau
  • Ausschuss für Kultur und Medien
    Ordentliches Mitglied

Kontakt

Deutscher Bundestag

Platz der Republik 1
11011 Berlin

Telefon: 030 227 724 85
Fax: +4930/227-76485

simone.barrientos@bundestag.de

Wahlkreisbüro Hof

Mitarbeiterin: Ulrike Dierkes- Morsy

Ernst Reuter Str. 52
98032 Hof

Telefon: 09281 160 615 9
Fax: 09281/1447431

simone.barrientos.ma04@bundestag.de

Wahlkreisbüro Würzburg

Mitarbeiter: Dominik Betz

Im Moment werden noch Räume für das Büro gesucht. Bis dahin lautet die Anschrift

Kolpingstr. 10
97199 Ochsenfurt

simone.barrientos.ma05@bundestag.de

Aktuelle Meldungen von Simone Barrientos


Der Wert des Buches liegt im Lesen

„DIE LINKE setzt sich für das Kulturgut Buch, ein modernes Urheberrecht und den Schutz der Schriftstellerinnen und Schriftsteller ein“, erklären Petra Sitte, stellvertretende Fraktionsvorsitzende, und Simone Barrientos, kulturpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, zum bevorstehenden „Welttag des Buches“ der UNESCO am 23. April, dem... Weiterlesen


Main Post

Lärmminderung bedeutet Lebensqualität

Man hatte neben der Bevölkerung auch alle regionalen Landtags- und Bundestagsvertreter eingeladen, letztlich gekommen war nur Simone Barrientos (Die Linke). Sie zeigte sich schockiert von der Situation, als sich die Teilnehmer auf dem Steg über die Bundesstraße einen ersten Überblick verschafften. Weiterlesen


Main Post

Jugendliche äußern Meinungen, wenn sie gehört werden

Die Ochsenfurter Bundestagsabgeordnete Simone Barrientos (Die Linke) hatte für die Jugendlichen, die sich von der CSU nicht repräsentiert fühlen, einen Tipp. „Wenn man etwas ändern will, kann man etwas tun.“ Zum Beispiel in eine Partei eintreten oder sich außerparlamentarisch engagieren. Weiterlesen


Frankenpost

Die Region ist weiterhin strukturschwach

"Der Staat fördert und sichert gleichwertige Lebensverhältnisse und Arbeitsbedingungen in ganz Bayern, in Stadt und Land." Seit 2013 steht dies in der bayerischen Verfassung. Und in der Realität? Mit dieser Frage haben sich drei Wissenschaftler in Hof im Postsportheim beschäftigt; eingeladen hatte die Bundestagsabgeordnete Simone Barrientos, Die Linken. Weiterlesen


Endspurt für das Humboldt Forum

„Nach Jahren der Unklarheit über Strukturfragen, das inhaltliche Konzept und die Verteilung der Kompetenzen im Humboldt Forum ist die Bereitschaft von Prof. Dr. Hartmut Dorgerloh, das Amt des Generalintendanten zu übernehmen, eine gute Nachricht. Anderthalb Jahre vor Eröffnung des Mammutprojekts brauchen wir endlich klare Strukturen. Die Berufung... Weiterlesen


Soziale Absicherung von Künstlern und Kreativen endlich konkret verbessern

„Dass Staatsministerin Grütters (CDU) die erneute Verlängerung des Status Quo bei der ALG-I-Regelung für kurzfristig Beschäftigte als Erfolg verkauft, ist schon ein starkes Stück“, sagt Simone Barrientos, kulturpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, mit Blick auf die aktuell im Kabinett beschlossene Sonderregelung zum Arbeitslosengeld I für... Weiterlesen


Deutsche Welle

Ist die deutsche Sprache in Gefahr?

Und Simone Barrientos von den Linken beruhigt ihre Kollegen: "Deutsch gehört immer noch zu den zehn am meisten gesprochenen Sprachen der Welt." Weiterlesen


Koalition hält in der Kultur einen "Aufbruch" für möglich?

Zu den Ergebnissen der Verhandlungen auf dem Sektor Kultur, Kunst und Medien durch die CDU/CSU/SPD-Koalition erklärt Simone Barrientos, kulturpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Deutschen Bundestag: "Gegenüber dem Koalitionsvertrag von 2013, der in diesem Kapitel wenigstens bei vielen Vorhaben (bspw. Open Access bis Kinderfilm) noch... Weiterlesen


Frankenpost

Im "Raumschiff Berlin" laut das Wort ergreifen

Simone Barrientos betreut als Bundestagsabgeordnete den Kreisverband Oberfranken-Ost der Linken. In Hof hat sich die Nachfolgerin von Eva Bulling-Schröter jetzt vorgestellt. Weiterlesen