Zum Hauptinhalt springen

MdB Nicole Gohlke

Sprecherin der bayerischen Landesgruppe der LINKEN im Bundestag
Sprecherin der Fraktion für Hochschul- und Wissenschaftspolitik 

Geboren am 15.11.1975, Beruf: Kommunikationswissenschaftlerin

eingezogen über die Landesliste Bayern

http://www.nicole-gohlke.de/


Mitgliedschaft in Ausschüssen und Gremien

Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung
Ordentliches Mitglied

 

Kontakt

Deutscher Bundestag

Platz der Republik 1

11011 Berlin

Telefon: +4930/227-71306

Telefax: +4930/227-76593

nicole.gohlke@bundestag.de

Wahlkreiskontakte

Wahlkreisbüro München

Siegesstraße 15
80802 München

Telefon: 089 37416295
nicole.gohlke.wk@bundestag.de

 

Aktuelle Meldungen von Nicole Gohlke

Aktuelle Meldungen von Nicole Gohlke


Neues Deutschland

Studentischer Budenzauber

Nicole Gohlke, hochschulpolitische Sprecherin der LINKE-Bundestagsfraktion, schließt sich der Forderung der DSW nach einer Erweiterung des Hochschulpakts an. Sie sieht insgesamt »gravierende Unterlassungsfehler« in der Wohnungsbaupolitik von Bund und Ländern. »Die jetzige Krise war lange vorhersehbar und hätte verhindert werden könnten«, fügt sie an. Weiterlesen


Der Tagesspiegel

Zahl der Studierenden ohne Abitur seit 2010 verdoppelt

Nicole Gohlke, die hochschulpolitische Sprecherin der Linken im Bundestag, sagte, auf den Zahlen könne man sich „nicht ausruhen“. Der Anteil der Studierenden ohne Abitur liege in anderen EU-Ländern schon seit Jahren deutlich höher, bei 10 Prozent in den Niederlanden oder sogar bei über 30 Prozent in Schweden oder Spanien. Weiterlesen


Süddeutsche Zeitung

Cellist teilt Link auf Facebook - jetzt ermittelt der Staatsschutz

Dass selbst das Posten eines BR-Artikels Grund für Ermittlungen des Staatsschutz sei, "ist ein irrwitziger Höhepunkt der Repression". Unterstützt wird König unter anderem von der Münchner Politikerin Nicole Gohlke, die für die Linke im Bundestag sitzt. Sie kritisiert die Staatsanwaltschaft und fragt: "Merken die nicht, wie nah sie mit solchen Methoden an Typen wie Erdoğan dran sind?" Weiterlesen


junge Welt

Run auf Hochschulen: Neuer Rekord

Es brauche einen »neuen Anlauf in der Hochschulpolitik«, äußerte sich am Montag Nicole Gohlke von der Bundestagsfraktion Die Linke. Mit der »Flickwerkfinanzierung (…) über einen chaotischen Blumenstrauß zeitlich befristeter Sonderprogramme, die auf Wettbewerb und Ausschluss setzen, sind Forschung und Lehre nicht dauerhaft und auf hohem Niveau zu gewährleisten«. Weiterlesen


taz

Prekäres Kanonenfutter

„Die unsicheren Arbeitsverhältnisse, in denen Jahresverträge zum Standard geworden sind, stellen eine enorme Belastung für die Beschäftigten dar.“, sagt auch Nicole Gohlke, wissenschaftspolitische Sprecherin der Linksfraktion im Bundestag. Was noch an Widerstandswillen übrig ist, wird von der Angst erstickt, in Ungnade zu fallen; was sich in einem System, in dem man Jahrzehnte, manchmal auch ein Leben lang von der Gunst einer Professor*in abhängig ist, fatal auswirken kann. Weiterlesen