Zum Hauptinhalt springen

DIE LINKE. im Stadtrat Würzburg

 die-linke-würzburg.de

Sebastian Roth

rothimstadtrat.de

Anna-Maria Dürr

Kontakt

c/o Linkes Zentrum
Grombühlstraße 18
97080 Würzburg

annamariaduerr2018@gmx.de
Anna-Maria-Dürr
annamaria_durr

zur Person:

  • 1988 in Würzburg geboren
  • seit 2018 aktives Mitglied der LINKEN. Würzburg
  • Mitglied des geschäftsführenden Vorstand  der LINKEN.Würzburg

"Macht Europa sozial"

Kommunalpolitisches

Mir ist besondes wichtig, dass wir allen Menschen in Würzburg ermöglichen, so zu leben, wie sie wollen, ohne über sie zu urteilen.

Mit erfolgreichem Ergebnis geht es als Fraktion in den Würzburger Stadtrat:

Wir, mit Sebastian Roth und Barbara Mayer, freuen uns sehr mehr rot(h)e Akzente in Würzburg zu setzten. Wir sind die Partei die Ökologie und Soziales verknüpfen. Wir bringen eine ausgeglichene Mischung von allem mit. Vorallem mein Gewerkschaftsgeist , mein Naturschutzbewusstsein und meine Würzburgerwurzeln finden endlich einen Platz mitzureden, mitzugestalten. Ganz nach unserem Motto: Dein Würzburg - Deine Wahl.

Persönliches Engagement:

  • Lokale Tierschutzverbänden
  • Naturschutzverbund
  • Aufklärungsarbeit zur veganen Ernährung
  • Ehrenamtliche Flüchtlingsarbeit
  • Mitinitiatorin des Jugendbündnis in Würzburg
  • Organisation parteiübergreifender Demonstrationen, u.a. gegen das PAG, für bezahlbares Wohnen und für Solidarität, Toleranz und Zivilcourage.
  • Dokumentationsarbeit zur KZ-Gedenkstätte in Auschwitz
  • Frauenarbeit in der Linken (Leiterin Team Frauen)

 

Barbara Mayer

Kontakt 

c/oLinkes Zentrum
Grombühlstraße 18
97080 Würzburg

basmi@gmx.net

Barbara Meyer

zur Person:

  • 1961 in Würzburg geboren
  • seit 2018 aktives Mitglied der LINKEN. Würzburg

Die wörtliche Übersetzung aus  dem altgriechischen von politiká ist „Dinge, die die Stadt betreffen“. Mein Anliegen an Politik, gerade im kommunalen Bereich ist dabei aber immer den einzelnen Menschen im Auge zu behalten und im fairen Dialog  zu bleiben.

Deshalb sind für  DIE LINKE Kommunen nicht  nur eine Verwaltungs-, sonder auch eine entscheidende Gestaltungsebene. Auf  dieser Basis möchte ich mich gemeinsam mit Sebastian Roth und Anna-Maria Dürr aktiv für unsere Heimatstadt einsetzen.

  • Mitglied  bei Ökopax e. V.
  • Aktivistin MOZ-Initiative und „Kardinal-Faulhaber-Platz“
  • Mitglied Cuba-Solidarität Würzburg e. V.
  • Beteiligung Florakreis
  • Mitglied DFG-VK ( Deutsche Friedensgesellschaft-Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen e. V.)
  • Mitglied Ver.di
  • Mitglied VdK
  • Frauenarbeit in der Linken