Zum Hauptinhalt springen

Kommission politische Bildung Bayern

Politische Bildung wird in der Partei DIE LINKE groß geschrieben. Deshalb gibt es in der Bundesgeschäftsstelle einen Bereich politische Bildung und in den Ländern jeweils eine Kommission politische Bildung.

DIE LINKE will eine Mitgliederpartei sein, in der die Basis aktiv das politische Leben vor Ort und in der Partei gestalten kann. Mitglieder werden unterstützt und befähigt, Funktionen in der Partei zu übernehmen. Um fit zu sein für politische Auseinandersetzungen brauchen wir Grundlagenbildung im Sinne einer linken Allgemeinbildung. Zwei Fragen leiten die politische Bildung in der Partei:

  • Was müssen wir uns aneignen, um die Gesellschaft zu verstehen?
  • Was müssen wir uns aneignen, um sie zu verändern?

Weitere Informationen zu der politischen Bildung in der der Bundespartei

Das Bildungsverständnis der Partei DIE LINKE ist unter www.die-linke.de/partei/politische-bildung/bildungsverstaendnis veröffentlicht.

Sprecher*innen

Als ehrenamtliche Sprecher*innen der "Kommission politische Bildung Bayern" sind

  • Renate Schiefer und
  • Francesco Garita

gewählt. Sie sind eure Ansprechpartner*innen und freuen sich über Fragen und Anregungen. Erreichbar sind sie per E-Mail unter

politische-bildung@die-linke-bayern.de.

Seminare

Für Mitglieder der Partei bieten wir regelmäßig Fortbildungen an, die theoretisches und historisches Wissen und praktisches Können für linke Politik vermitteln.

Die Seminare sind für Mitglieder der LINKEN kostenfrei. Es gibt keine Teilnahmegebühr. Bei mehrtägigen Angeboten übernimmt die Partei Übernachtungs- und Verpflegungskosten. Die Fahrtkosten zum Tagungsort und zurück müssen allerdings von den Teilnehmenden selbst gezahlt werden. In der Regel und auf Anfrage übernehmen eure Kreisverbände die Fahrtkosten. Nach Möglichkeit finden die Seminare barrierefrei und bei Bedarf mit Kinderbetreuung statt. Bitte meldet euren Bedarf möglichst frühzeitig an.

Im Folgenden sind die Seminare aufgelistet, wo möglich, mit Terminen und Orten.

Wir freuen uns auf Rückfragen und Anmeldungen. Auch wenn ihr Angebote vermisst oder kritische Anmerkungen habt, nehmt gerne mit den Sprecher*innen der Kommission politische Bildung, Renate Schiefer und Francesco Garita, Kontakt auf.  Wir bemühen uns Angebote und Anfragen zu koordinieren und vieles möglich zu machen.

Thematische Veranstaltungen

  1. Politische Bildung
    19:00 - 21:00 Uhr
    Raum 108, EineWeltHaus, Schwanthalerstr. 80, 80336 München, Kommission politische Bildung Bayern

    Novemberrevolution 1918/19 und Arbeiterbewegung

    Die Novemberrevolution 1918/19 wurde über viele Jahrzehnte nur sehr randständig behandelt. Im laufenden Jahr, anlässlich des 100sten Jahrestags ändert sich das ein wenig. Allerdings werden meist die beteiligten Hauptfiguren in den Vordergrund gestellt und politisch steht der Übergang zu einer bürgerlich-demokratischen Republik im Zentrum auch der... mehr

    In meinen Kalender eintragen