Zum Hauptinhalt springen

Maximilian Neumann

Mehr für die Mehrheit

Mein Name ist Maximilian Neumann, ich bin 29 Jahre alt und lebe in Baiersdorf im Landkreis Erlangen Höchstadt.
Meine Ausbildung zur Fachkraft für Abwassertechnik absolvierte ich bei der Stadt Herzogenaurach und arbeite nun auf der Kläranlage in Baiersdorf. Nebenbei bin ich beim Roten Kreuz in Baiersdorf als ehrenamtlicher Sanitäter in den Bereichen Katastrophenschutz und Rettungsdienst tätig.

Mitglied bei Ver.di

Politischer Weg:
Ein grundlegendes Politisches Interesse lag mir schon immer nahe. 2014 kandidierte ich bereits bei der Ökologischen Wählergemeinschaft in Baiersdorf für den Stadtrat.
Seit der Bundestagswahl 2017 war meine Enttäuschung so groß, dass ich mir sagte "Ich muss etwas tun, sonst ändert sich nichts!" Die Entscheidung bei den Linken einzutreten war im Januar 2018 gefallen.

Themenschwerpunke:
Bezahlbare Wohnraum/ Sozialwohnungen
Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie schwierig es ist, trotz Vollzeitbeschäftigung eine bezahlbare Wohnung zu finden und dann auch zu bekommen.
Ich werde mich für eine Starke Erweiterung des Sozialwohnungsbaus einsetzen
Öffentliche Kliniken müssen öffentlich bleiben
Ich werde mich für den Ausbau Ambulanter Netze und der psychosozialer Betreuung einsetzen.
Es ist mir durch meine Tätigkeit im Rettungsdienst ein Besonderes Anliegen, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Öffentlichen sozialen Einrichtungen Tariftreue Verträge und eine Erhöhung des Personalschlüssels zu ermöglichen.