Zum Hauptinhalt springen

Kommissionen

Landesschiedskommission

Laut Bundes- und Landessatzung ist zur Schlichtung und Entscheidung von Streitigkeiten im Landesverband oder eines Gebietsverbandes mit einzelnen Mitgliedern und Streitigkeiten über Auslegung und Anwendung der Satzungen und Ordnungen und zur Entscheidung über Wahlanfechtungen durch den Parteitag des Landesverbandes Bayern eine Schiedskommissionen zu bilden.

schiko@die-linke-bayern.de

Landesfinanzrevisionskommission

Der Landesverband und die Kreisverbände bilden gemäß Bundessatzung Finanzrevisionskommissionen. Diese werden durch den Landesparteitag beziehungsweise die Kreisparteitage gewählt. Sie bestimmen aus ihrer Mitte über den Vorsitz. Ihre Aufgabe ist gemäß §27 (3) der Bundessatzung die Prüfung der Finanztätigkeit der Vorstände, der Geschäftsstellen und der gesamten Partei sowie des Umgangs mit dem Parteivermögen. Sie unterstützen die jährliche Finanz- und Vermögensprüfung gemäß Parteiengesetz.

finanzrevision@die-linke-bayern.de

Antragsberatungskommission

Landessatzung §17 (5) Anträge an den Landesparteitag können bis spätestens sechs Wochen vor Beginn eingereicht werden. Sie sind den Delegierten spätestens vier Wochen vor Beginn der Tagung zuzustellen. Leitanträge und andere Anträge von grundsätzlicher Bedeutung sind spätestens acht Wochen vor dem Landesparteitag parteiöffentlich zu publizieren. Bei einem außerordentlichen Landesparteitag können diese Fristen verkürzt werden. Dringlichkeits- und Initiativanträge können mit Unterstützung von mindestens 10% der Delegierten mit beschließender Stimme auch unmittelbar auf dem Landesparteitag eingebracht werden.

Der Landesparteitag wählt die Antragsberatungskommission für den jeweils nächsten Parteitag.

antragsberatung@die-linke-bayern.de

Kontakt

Die Kommissionen können über die angegebenen E-Mailadressen angeschrieben werden. Postalisch sind sie über die Adresse des Landesverbandes der Partei DIE LINKE erreichbar.