Zum Hauptinhalt springen

Nicole Gohlke

Sprecherin der bayerischen Landesgruppe der LINKEN im Bundestag
Sprecherin der Fraktion für Hochschul- und Wissenschaftspolitik 

Geboren am 15.11.1975

Beruf: Kommunikationswissenschaftlerin

Eingezogen über die Landesliste Bayern

nicole-gohlke.de/

Ausschüsse und Gremien

  • Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung
    Ordentliches Mitglied

Kontakt

Deutscher Bundestag

Platz der Republik 1
11011 Berlin
Telefon: 030 227 713 06
Telefax: 030 227-76593

nicole.gohlke@bundestag.de

Wahlkreisbüro München

Siegesstraße 15
80802 München
Telefon: 089 374 162 95
Fax: 089 374 162 95
nicole.gohlke.wk@bundestag.de

 

Aktuelle Meldungen von Nicole Gohlke


Nicole Gohlke, MdB

Schutz und Offenheit für die Wissenschaft – Initiative zur Gründung einer europäischen Exil-Universität

Zur Einreichung des oben genannten Antrags (BT Drucksache Nummer 10153) erklärt Nicole Gohlke, hochschul- und wissenschaftspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag: „Allein in den vergangenen zwölf Monaten verzeichnete das Netzwerk Scholars at Risk weltweit 331 Fälle, in denen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus politischen Gründen ernste Diskriminierungen erlitten (https://www.scholarsatrisk.org/academic-freedom-monitoring-project-index/). Immer mehr Staaten und Regierungen schränken die Freiheit der Wissenschaft oder der freien Meinungsäußerung ein. Für die Betroffenen bedeutet dies in vielen Fällen Verfolgung, Ausweisung, Inhaftierung oder gar Mord. Weiterlesen


Nicole Gohlke, MdB

BAföG-Novelle: Ein erster Schritt, jetzt muss mehr folgen

Zur heutigen Debatte zur 26. BAföG-Novelle der Bundesregierung erklärt Nicole Gohlke, hochschul- und wissenschaftspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag: „Die heute verabschiedete BAföG-Reform wird dem wichtigsten Instrument zur Bildungsgerechtigkeit kein neues Leben einhauchen. Das BAföG droht, weiter an Bedeutung zu verlieren, und damit öffnet sich die soziale Schere beim Bildungszugang weiter. Um den Trend umzukehren, wie die Regierungsparteien das versprochen hatten, wäre eine wesentliche BAFöG-Reform notwendig. Weiterlesen


Nicole Gohlke, MdB

Koalition versäumt erneut, studentischen Wohnraum zu schaffen

"Die Koalitionsfraktionen haben eilig noch kleine Änderungen am Regierungsentwurf zur BAföG-Novelle nachgeschoben. Leider wird ihr Auftrag, studentischen Wohnraum beim sozialen Wohnungsbau zu berücksichtigen, kaum jemandem helfen, der jetzt studiert." Weiterlesen


Nicole Gohlke

Finanzierung der Wissenschaft gesichert, alle Zukunftsfragen bleiben offen

„Dass es bis 2030 Planungssicherheit auf einem guten Niveau für die gemeinsame Bund-Länder-Finanzierung in der Wissenschaft gibt, ist ein extrem wichtiges Signal“, erklären Nicole Gohlke, hochschulpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, und die Sprecher der Bundesarbeitsgemeinschaft Wissenschaft der LINKEN, Christian Schaft (Thüringen) und Tobias Schulze (Berlin), mit Blick auf die Einigung von Bund und Ländern über die Wissenschaftsfinanzierung. Sie fahren fort: Weiterlesen


Nicole Gohlke

Keine Trendwende in Sicht – Karliczek lässt Familien im Regen stehen

Zur heutigen Debatte um das 26. Änderungsgesetz zum BAföG erklärt Nicole Gohlke, hochschul- und wissenschaftspolitische Sprecherin der Linksfraktion im Bundestag: „Diese BAföG-Novelle vertieft die soziale Spaltung und erhöht den Druck auf Studierende und ihre Familien. Die finanziellen Nöte rund ums Studium treffen längst nicht mehr nur Geringverdiener, sondern auch durchschnittlich verdienende Familien. Weiterlesen